PDA

View Full Version : Pfiffe für DFB-Elf - Gewinner saßen vorm TV



Snitlev
20.11.08, 17:17
Reichlich Pfiffe für die Verlierer: Nach dem misslungenen Länderspiel-Abschluss 2008 mit der hochverdienten 1:2-Niederlage im Klassiker gegen England durften sich nur die deutschen Fußball-Nationalspieler freuen, die nicht dabei waren.
Quelle: FTD.de - Nachrichten: Pfiffe für DFB-Elf - Gewinner saßen vorm TV - Sport (http://www.ftd.de/sport/:Pfiffe-f%FCr-DFB-Elf-Gewinner-sa%DFen-vorm-TV/441299.html)

Ein grottenschlechtes Spiel, fast alle in der ersten Halbzeit selbst der Super Adler, einzigster Lichtblick der neue von Hoffenheim und Westermann der Rest und ganz besonders Klose und Gomez Katastrophe.
2te Halbzeit possitiv noch Helmes.

Die Engländer haben dieses Spiel ernst genommen und dementsprechend mit ihrer notdürftig jungen Mannschaft gezeigt was es heißt zu kämpfen und für Ihr Vaterland zu spielen...

D-X
20.11.08, 21:07
Ich fand des Spiel genauso unter aller Sau, ich glaub es wird auch Keinen geben, der dem Spiel was positives abgewinnen kann! Ganze ohne die "Alten" gehts wohl doch net!! Mir hat keiner der Spieler wirklich gut gefallen, ich hoffe, dass des nächste Länderspiel wieder besser wird!