+ Reply to Thread
Results 1 to 1 of 1

Thread: [Tut] Azureus portable/zwischen verschieden vordefinierten Einstellungen "wählen"

  1. #1
    Moderator Alien Dash Champion, A.L.I.A.S. Champion, Blobber Champion, Cannon Ball Champion, Jungle Bounce Champion, Blackjack Champion, 3D Highway Champion, Gunman Champion, Cubefield Champion
    shoulder's Avatar
    Join Date
    12.04.08
    Location
    I*** D* M*****
    Posts
    4,772
    Activity Longevity
    4/20 19/20
    Today Posts
    0/5 sssss4772

    [Tut] Azureus portable/zwischen verschieden vordefinierten Einstellungen "wählen"


    Man möchte das Azureus die Einstellungdateien in seinem Programmorden und nicht unter %appdata%... speichert, aber dies ist nicht so einfach.

    Es ist aber möglich indem man die Azureus.exe mit diesem Parametern startet.
    Code:
    -J-Dazureus.config.path="Zielordner der Einstellungsdateien"
    In diesem Fall speichert Azureus seine Einstellungdateien in einem Ordner namens "config" der sich im Root Verzeichnis von Azureus befindet.

    Um ein Programm mit Parametern zu starten kann man CMD, VBS, Verknüpfungen, ... benutzen.
    Aber damit auch die Neustart Funktion in Azureus "korrekt" funktioniert (diese funktioniert nicht, da sie die Exe ohne Parameter startet) müsst ihr eine neue Exe erstellen.

    Zuerst benennt ihr die Azureus.exe in etwas anderes, in meinem Beispiel start_azureus.exe, um.
    Dann erstellt ihr ein neues Textdokument, öffnet es und schreib folgendes hinein.
    Code:
    start "" "Name der umbenannten Azureus.exe" -J-Dazureus.config.path="Zielorden der Einstellungsdateien"
    In meinem Fall wäre das:
    Code:
    start "" "start_azureus.exe" -J-Dazureus.config.path=config
    Speichert euer Textdokument nun als Azureus.bat.
    Jetzt startet das ihr angehängt Programm, wählt eure Azureus.bat aus, wählt "Gost application" und klickt "Compile".



    Die neue Exe sollte Azureus.exe heißen. (Falls nicht, umbenennen, sonst funktioniert die Neustart Funktion immernoch nicht "korrekt"!)
    Nun müsst ihr sie nur noch in den Azureus Programmordner kopieren und Azureus von nun an über sie starten.
    Fertig!

    Ihr könnt auch verschiedene Exen mit verschieden Zielordnern erstellen, um zwischen verschiedenen voreingestellten Einstellungen zu wählen.

    Achtung:
    Azureus funktioniert nur auf einem Rechner mit installiertem Java.
    Dieses Tut ist nur für Windows.
    Attached Files Attached Files
    Last edited by shoulder; 15.11.08 at 12:28.



    ------------------------------>>>>>>>>>> <<<<<<<<<<------------------------------

    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  2. Who Said Thanks:

    hitman (27.06.08) , fromas (27.06.08)

+ Reply to Thread

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •