Tracker: Power Castle
Source: TTT-Source

Im Rahmen unserer TOG-Reviews haben wir Power Castle etwas eingehender untersucht.


Serversicherheit

OS: Linux, Debian 8
Webserver: Nginx
SSH: OpenSSH 6.7p1 Debian-5+deb8u7

Viel herauszufinden war nicht, was sehr positiv ist. SSH befindet sich nicht auf dem Standardport und es gibt ansonsten auch keine weiteren offenen Ports. Eine Firewall konnten wir nicht feststellen. Falls eine existiert, ist sie in ihrer derzeitigen Konfiguration nicht effektiv genug.

Erwähnen muss man an dieser Stelle noch den Serverstandort OVH in Frankreich. Als direktes Nachbarland und mit guten bilateralen Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland, ist der Standort kaum sicherer als Deutschland selber. Zudem hat sich OVH als Hoster für Tracker in der Vergangenheit nicht besonders bewährt.


Trackersicherheit

Die Source wirkt gut gepflegt und wir konnten keine Sicherheitslücken ausfindig machen. Bis auf den Style wurde allerdings auch nicht viel geändert im Vergleich zur Standard-Source. Das muss natürlich nicht negativ sein und ist in diesem Fall gut, weil dadurch keine potentiellen Lücken eingebaut werden konnten.


Fazit

Beim Server war erstaunlich wenig zu holen, was im Vergleich zu vielen anderen Reviews doch sehr positiv aufgefallen ist. Die Source kann auch als sicher eingestuft werden. In der Gesamtstumme ergibt sich damit ein solides Safe.