+ Reply to Thread
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 15 of 20

Thread: Windows Vista Verbindungslimit Patchen

  1. #1
    Retired Staff Superbums's Avatar
    Join Date
    04.07.07
    P2P Client
    Deutsche Post
    Posts
    1,126
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssss1126

    Post Windows Vista Verbindungslimit Patchen

    Windows Vista Verbindungslimit Patchen

    Wir kennen das ja (fast) alle von XP mit dem SP2 (Service Pack 2).
    Das Verbindungslimit wurde auch in den etlichen Vista Versionen herunter gesetzt.

    Bei Vista Home sind es z.B. 2 Halboffene Verbindungen und bei Vista Ultimate sind es 25.

    Da sowenige Verbindungen für p2p Filesharing unter Windows Vista sehr hinderlich sind,gibt es genauso wie für das SP2 einen Patch um p2p zu Beschleunigen.


    1. Vista TCP/IP and UAC AutoPatch 6.0:

    Für Windows Vista 32 Bit Version und Windows Vista 64 Bit Version


    Patch






    WICHTIG !!!

    Rechner Neu Starten > Beim Hochfahren F8 drücken > Vista im Abgesicherten Modus ( Saved ) starten.

    Dann klappt das mit dem patchen auf jeden Fall.



    Autopatcher mit Doppelklick starten.

    Wenn keine Fehlermeldung erscheint haben wir alles richtig gemacht.


    Haben wir den Patch z.B. nicht im Abgesicherten Modus ausgeführt sieht das Fenster so aus , und es ist was schief gelaufen :




    Im Ordner des Patchers befindet sich ebenfalls auch eine Datei namens – UndoPatch.bat - , die per Doppelklick die Änderungen der TCP/IP-Verbindungsversuche wieder rückgängig machen.


    Nach dem Neustart schauen wir ob alle Änderungen korrekt übernommen wurden :

    Start > im Ausführen Feld > "regedit" eintragen damit die Registry gestartet wird.




    Gehe zu HKEY_LOCAL_MACHINE > SYSTEM > CurrentControlSet > Services > Tcpip > Parameters.


    In diesem Verzeichnis ist ein Eintrag namens - TcpNumConnections - vorhanden , der Wert in der Zeile ganz rechts sollte einen höheren Wert als 25 haben.



    Der Patch hat auch das TCP/IP Auto-Tuning deaktiviert: Dieser Prozess ist dafür, dass für jeden Prozess individuell entschieden wird, wie viele TCP/IP-Verbindungen eingehen sollen.
    Ob das TCP/IP Auto-Tuning deaktiviert ist, lässt sich auch in der Kommandozeile überprüfen : dort > netsh int tcp show global eingegeben.

    Nach dem Patch steht das Auto-Tuning auf "disabled" :






    Wünsche viel Spass mit eurem gepatchten Vista.


    Über eine Bewertung für meine Mühe würde ich mich freuen
    Last edited by Superbums; 19.07.07 at 12:59.
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  2. Who Said Thanks:

    Tornado (12.01.08) , Punisher (14.10.07)

  3. #2

    Join Date
    14.10.07
    Posts
    22
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssssss22
    Einfacher gehts mit XP Anti-Spy, das wohl die meisten nutzen!

    Unter spezial findet man:

    Verbindungslimit und damit geht das patchen noch einfacher! Meiner Meinung nach.

    Bei Vista nicht vergessen in den Admin-Modus zu gehen!!!
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  4. #3
    Retired Staff Superbums's Avatar
    Join Date
    04.07.07
    P2P Client
    Deutsche Post
    Posts
    1,126
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssss1126
    Quote Originally Posted by ritzabadie View Post
    Einfacher gehts mit XP Anti-Spy, das wohl die meisten nutzen!

    Unter spezial findet man:

    Verbindungslimit und damit geht das patchen noch einfacher! Meiner Meinung nach.

    Bei Vista nicht vergessen in den Admin-Modus zu gehen!!!
    Als ich das Tutorial geschrieben habe gab es nur eine Beta von XP Antispy für Vista.Die hat aber nicht funktioniert.

    Funzt die neue Version wirklich ? Schon getestet ?
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  5. #4

    Join Date
    09.09.07
    Posts
    263
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 ssssss263
    Quote Originally Posted by Superbums View Post
    Als ich das Tutorial geschrieben habe gab es nur eine Beta von XP Antispy für Vista.Die hat aber nicht funktioniert.

    Funzt die neue Version wirklich ? Schon getestet ?
    ...also laut xp Antispy Forum Link funktioniert das ganze noch nicht. ...soweit ich weiß :)
    es wird auf dein Prog. (Superbums) Vista EventID 4226 Auto Patcher verwiesen.

    mfg
    punisher
    Last edited by Punisher; 14.10.07 at 19:20.
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  6. #5
    Retired Staff Superbums's Avatar
    Join Date
    04.07.07
    P2P Client
    Deutsche Post
    Posts
    1,126
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssss1126
    Quote Originally Posted by Punisher View Post
    ...also laut xp Antispy Forum Link funktioniert das ganze noch nicht. ...soweit ich weiß :)
    es wird auf dein Prog. (Superbums) Vista EventID 4226 Auto Patcher verwiesen.

    mfg
    punisher
    Gut zu wissen

    Will aber mal erwähnen das ab einen gewissen Update von Vista das mit dem 4226 Auto Patcher nicht mehr funktioniert.

    Wenn man den Patch ausführt,kommt man nur noch im Abgesicherten Modus ins Vista und muss den Patch zurücksetzen damit Vista wieder normal läuft.

    Nachtrag :

    Hab mein Tutorial mal gefixt und den neuesten Auto Patcher verlinkt ;-)
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  7. #6

    Join Date
    14.10.07
    Posts
    22
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssssss22
    Als ich das letzte Mal vista aufgesetzt hatte, da ging es! Aber wie gesagt im Anti-Spy die Option Adminmodus aktivieren!!!

    Bei XP ging es sonst auch immer mitm evil-patcher. Vielleicht solte man den auch mal testen. War immer ganz easy:


    EDIT von Superbums
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  8. #7
    Retired Staff Superbums's Avatar
    Join Date
    04.07.07
    P2P Client
    Deutsche Post
    Posts
    1,126
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssss1126
    Quote Originally Posted by ritzabadie View Post
    Als ich das letzte Mal vista aufgesetzt hatte, da ging es! Aber wie gesagt im Anti-Spy die Option Adminmodus aktivieren!!!

    Bei XP ging es sonst auch immer mitm evil-patcher. Vielleicht solte man den auch mal testen. War immer ganz easy:


    EDIT von Superbums
    Der Link von dir zum Patch ist für XP.

    Die letzten News von lvllord sind vom 16.06.2006

    Warum soll man einen Patch der für XP ist bei Vista probieren
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  9. #8
    Tornado's Avatar
    Join Date
    08.09.07
    Location
    Österreich
    P2P Client
    JDownloader
    Posts
    128
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 ssssss128
    also welcher wert sollte jetzt unter TcpNumConnections so stehn?

    Mfg Tornado
    Last edited by Tornado; 12.01.08 at 13:32.
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  10. #9
    Retired Staff Superbums's Avatar
    Join Date
    04.07.07
    P2P Client
    Deutsche Post
    Posts
    1,126
    Activity Longevity
    0/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssss1126
    Quote Originally Posted by Tornado View Post
    also welcher wert sollte jetzt unter TcpNumConnections so stehn?

    Mfg Tornado
    In der Regel reichen 50 halboffene verbindungen eigentlich aus.
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  11. Who Said Thanks:

    Tornado (13.01.08)

  12. #10

    Join Date
    04.03.08
    Posts
    20
    Activity Longevity
    0/20 19/20
    Today Posts
    0/5 sssssss20
    Gehe zu HKEY_LOCAL_MACHINE > SYSTEM > CurrentControlSet > Services > Tcpip > Parameters.


    In diesem Verzeichnis ist ein Eintrag namens - TcpNumConnections - vorhanden , der Wert in der Zeile ganz rechts sollte einen höheren Wert als 25 haben.
    Bei mir gibt es den Eintrag TcpNumConnections nicht.
    Oder hab ich was falsch verstanden und der Eintrag erscheint erst nach dem patchen?
    Wäre es dennoch sinvoll das Patch auszuprobieren oder gibt es schon was besseres?
    Ich hab windows vista ultimate sp1.
    Last edited by Eikichi; 08.05.08 at 16:19.
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  13. #11
    Hallo AlexKrycek

    Quote Originally Posted by AlexKrycek View Post
    Bei mir gibt es den Eintrag TcpNumConnections nicht.
    Oder hab ich was falsch verstanden und der Eintrag erscheint erst nach dem patchen?
    Wäre es dennoch sinvoll das Patch auszuprobieren oder gibt es schon was besseres?
    Ich hab windows vista ultimate sp1.
    der Eintrag wird erst nach dem patchen in der Registry eingefügt.
    hast du denn schon gepatcht und ist dir dann an der Stelle
    Gehe zu HKEY_LOCAL_MACHINE > SYSTEM > CurrentControlSet > Services > Tcpip > Parameters
    aufgefallen, dass der Eintrag nicht da ist!?
    oder hast du aus Neugier einfach nur mal so geguckt?

    Also, da ich kein Windows Vista habe, kann ich nicht bewerten, ob es sich lohnt dies zu mahcen, aber nachdem was ich so alles bis jetzt gelesen hab, is dies ein sehr beliebter "Handgrif" unter WV usern.
    Und nein, es gibt noch keine anderen Möglichkeiten,... du kannst diesem also nicht ausweichen....

    gruß $chm0dda

    p.s.: Ich garantiere nicht für Richtigkeit, um dir hier antworten zu können, hab ich mich erst belesen müssen, ich hoffe ich habe das alles richtig zusammenfassen können. aber ich denk schon
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  14. #12

    Join Date
    04.03.08
    Posts
    20
    Activity Longevity
    0/20 19/20
    Today Posts
    0/5 sssssss20
    Hi $chm0ddad0 und erstmal danke das du geantwortet hast.

    Ich hab das patch einfach mal gestartet habe die Anweisungen befolgt also im abgesicherten modus gestartet usw. schien alles in Ordnung zu sein aber nachdem ich dann in den normalen modus restarten wollte kam ganz kurz ein bluescreen und windows konnte nicht gestartet werden auch nicht im abgesicherten modus.
    Musste dauraufhin mit der installations dvd das ganze reparieren, hat auch geklappt windows konnte normal gestartet werden.
    Als ich dann einen blick in die regedit warf fand ich jetzt denn Eintrag TcpNumConnections 0x00011170 (70000) also scheint es ja geklappt zu habe trotzdem bin ich mir nicht sicher wegem den fehler beim starten.
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  15. #13

    Join Date
    01.07.08
    Posts
    1,192
    Activity Longevity
    0/20 19/20
    Today Posts
    0/5 sssss1192
    Das patch funktioniert gut.Hab es selbst getestet.
    VISTA
    1.geht zum windows/system 32/drivers/tcpip.sys,rechter click propertis/details,product version
    zbw. meine 6.0.6001.18000 und diese version des patches downloaden -
    tcpip.sys version 6.0.6001.1800 Auto Patcher
    2.folder (Auto Patcher ) kopieren zu windows/system 32/drivers
    3.installiert ReadyDriverPlus-dann müsst ihr nicht beim starten des PC-s die F8 taste drucken,es geht automatisch
    4.kopiert von dem folder tcpip32-18000.sys zu windows/system 32/drivers/-wo die tcpip.sys ist
    5.restart PC
    6.startet UAControl, - PC nicht restarten!
    7.startet InstallPatch32- PC restraten
    8.startet Vista_TCPIP_limit_50K - PC restarten
    Finish!

    Dann könnt ihr im regedit nachsehen das die datei TcpNumConnections hineingefügt ist
    Das wichtigste ihr downloadet die korektte version und disabelt UAC
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  16. #14
    Moderator Robot Territories Champion, Fish Shooter Champion, Bat & Mouse 2 Champion, Bloody Rage Champion, Hot Pepper vs The Water 3 Champion, Snowboard in switzerland Champion, New Years Night Champion, Anchovy Assault Free Play Champion, Kid Launcher Champion, Tropical Dragon Slaughter Champion
    Rebound's Avatar
    Join Date
    19.04.07
    Location
    Ende der Welt
    P2P Client
    Faze Mod 0.2 Private Beta
    Posts
    3,687
    Activity Longevity
    6/20 20/20
    Today Posts
    0/5 sssss3687
    Gibt's da nicht ne einfachere Lösung, irgend ein Tool wo ich einfach die Zahl eingeb und dann auf "Patchen" klicke wie es damals bei Windows XP mit xpAntispy ging? Ich krieg das irgendwie nicht gebacken.

    Meine Produktversion von meiner tcpip.sys ist die 6.0.6001.18063. Hier: Download Vista tcpip.sys and UAC Auto Patcher to Increase TCP Connection Limit My Digital Life
    hab ich da was gefunden, hab mir das dann geladen und versucht alles nach Anleitung zu machen. Allerdings wollte er da irgendwie zusätzlich so ein Tool installieren (ReadyDriverPlus) was irgendwas beim booten verändert und da ich ein Multiboot System habe (XP, Vista, Windows 7) war ich mir da unsicher was ich da genau auswählen muss. Hab's natürlich auf gut Glück versucht, aber anschließend spring mein Vista nicht mehr an, erst nach wiederherstellen der tcpip.sys gings dann wieder.

    Vielleicht kann mir da jemand helfen, den Torrent mit nem blockierten Verbindungslimit ist nicht wirklich das wahre und jedes mal zu XP switchen muss auch nicht unbedingt sein.

    Edit:// Wenn ich den "InstallPatch64-18063.bat" ausführen möchte, kommt immer:

    Fehler: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
    Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
    0 Dateien erfolgreich verarbeitet, bei 1 Dateien ist ein Verarbeitungsfehler auf
    getreten.
    Greetz,

    Rebound

    ---------- Post added at 19:04 ---------- Previous post was at 18:41 ----------

    Also ich krieg den ReadyDrivePlus irgendwie nicht richtig installiert. Ich hab 3 OS's drauf. Hab also mit 2 Keytrokes installiert, aber wenn ich jetzt Boote und Vista auswählen will kommt nach wie vor die Warnung das nicht gestartet werden kann weil ein Treiber nicht zertifiziert ist. Mit f8 komm ich rein, aber wäre besser wenn ich das mit dem Tool automatisieren könnte...


    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

  17. #15

    Join Date
    01.07.08
    Posts
    1,192
    Activity Longevity
    0/20 19/20
    Today Posts
    0/5 sssss1192
    Ich denke ich hatte auch solche probleme,jetzt hab ich nur vista aber mit xp oben drauf hatte ich auch probleme mit readydriver kann mich nicht leider erinern wie ich das gelost habe.aber ich denke das was falsch mit tut von digital life ist,ich habe mich an dieses gehalten und immer alles ok,versuche es
    Vuze Forums: Maximizing BitTorrent Speeds with ...

    und genau alle schrite verfolgen,ja denn patcher nur aus digitallife downloaden und dann an dieses tut halten

    Ok so mal:
    1.instaliere readydriver
    2.kopiere tcpip32-18063.sys zu C:\Windows\system32\drivers
    3.PC restarten
    4.zwei mal klicken auf InstallPatch32-18063,enter am ende klicken,restarten
    5.zwei mal klicken auf Vista_TCPIP_limit_50K,restarten
    ende

    das einzige problem jetzt konnte readydriver sein,die option 1Stroke,2Strokes...welche zu nemhen.wenn readydriver installier ist dann bekommt mann viertes sozusagen "OS"(du sagst du hast 3)

    ich vermute mal so:
    1. Vista
    2. Xp
    3. Windows7
    4. Readydriver

    wenn es so ist dann 3Strokes nehmen weil es von readydriver bis vista drei schritte brauchen,wenn es anders ist dann weist du jetzt wie es geht
    Last edited by kazuya; 15.04.09 at 21:13.
    Reply With QuoteReply With Quote
    Thanks

+ Reply to Thread
Page 1 of 2 12 LastLast

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •