SSAA-LOD-Anpassung AMDs Radeon-HD-5000-Grafikkarten bieten hochwertiges Supersampling-AA zur Verbesserung der Grafik. Der neue Catalyst 9.11 verfügt über eine kleine Anpassung, welche die Qualität noch weiter steigert. PC Games Hardware macht den Test.

Beim ausführlichen Test der Radeon HD 5870 führten wir es bereits aus: Atis neueste Grafikkarten sind in der Lage, Supersampling-AA (SSAA) mit gestreutem Abtastmuster darzustellen. Dieses Feature ist deshalb so interessant, weil es im Gegensatz zum konventionellen Multisampling-AA (MSAA) das komplette Bild bearbeitet und somit auch Texturen und Pixelshader glättet. Mit dem Catalyst 9.11 WHQL oder alternativ dem Hemlock-Beta-Treiber erhält das SSAA den letzten Schliff.
Quelle mit Screenshots: Ati Radeon HD 5000 im Test: Catalyst 9.11 bringt mehr Bildqualität - Catalyst 9.11, SSAA, LOD, Bildqualität, Test

mfg