PDA

View Full Version : Welcher BT-Client gefällt euch am Besten?



Manas
18.10.07, 00:25
Mich interessiert, wie schon im Titel erwähnt, welche Clienten euch am Besten gefallen.

Dabei soll es nicht darum gehen, mit welchem Clienten es sich am Besten cheaten lässt, sondern eher um die Benutzeroberfläche, Plugins, Features etc.


Mir persönlich gefällt der ABC Client irgendwie am Meisten. Er ist schön schnell, man kann viel Einstellen und auch als Anfänger findet man sich gut zurecht. Danach kommt der Azureus. Dabei haben mich besonders seine vielen Einstellungsmöglichkeiten und die nützlichen Plugins überzeugt.


Wie siehts bei euch aus?

Anyway
18.10.07, 01:21
Ich bin seit knapp über einem Jahr aktiv. Mein erster Client war µtorrent. Habe auch nie einen anderen ausprobiert. War kinderleicht zu bedienen.

Von daher fällt mir meine Wahl relativ leicht. Ein, zwei Faq's studieren, und µtorrent ist optimal eingestellt.

Butcho
18.10.07, 12:31
Ich habe auch für uTorrent gestimmt da ich den client echt am besten finde. Verbraucht fast keine Resourcen man hat alle wichtigen Optionen und ist leicht zum Bediehnen.
Das einzige was mich beunruhigt ist das Gerücht mit dem nach Hause Telefonieren...

Superbums
18.10.07, 12:54
Ganz klar uTorrent :top:

Azureus Shu war nur was für mich wenn ich auf Öffentlichen Trackern was mit 0 Upload gesaugt habe :biggrin:

Manas
18.10.07, 15:43
Ich habe auch für uTorrent gestimmt da ich den client echt am besten finde. Verbraucht fast keine Resourcen man hat alle wichtigen Optionen und ist leicht zum Bediehnen.
Das einzige was mich beunruhigt ist das Gerücht mit dem nach Hause Telefonieren...

Genau wegen dieser Funktion ist er bei mir nicht auf Platz 1 :wink:

fromas
19.10.07, 15:44
Also ich habe fuer den Azureus gestimmt
einfach wegen den veielen einstellungsmoeglichkeiten,
Plugins und die Benutzeroberflaeche gefaellt mir
bei dem am besten:wink:
auch wenn er doch relativ viel system ressourcen verbraucht...

Tornado
19.10.07, 17:31
Für mich eindeutig Azureus ist meiner meinung nach der beste BitTorrent Client auch wegen SafePeer und den einzigartigen Shu Mod, anfangs war es BitComet der ist denk ich mal für einsteiger am leichtesten zu begreifen..
Azureus for ever :wink:

Punisher
19.10.07, 20:18
Azureus ist auch meine favourite!
utorrent gefällt mir aber auch recht gut°
utorrent belastet die CPU wenig und kommt normalerweise
mit weniger als vier Megabyte Arbeitsspeicher aus.
einfach nicht zu schalgen!:biggrin:

Mfg
Punisher

JJumpG
25.10.07, 01:46
Für mich ist es Shareaza. Dieses Programm kann neben dem Torrent-Netzwerk auch mit den anderen großen Netzwerken wie eDonkey und Gnutella verbinden.

Mumpitz
28.10.07, 02:20
Hab am Anfang mal Azureus verwendet, aber der ging mir voll auf'en Sack. Jetz benutz ich µTorrent, der is schön klein und frisst nich so viele Ressourcen!

Unique
02.11.07, 14:45
Anfangs habe ich auch azureus verwendet. aber das belastete meinen pc einfach zu starch. darum habe ich schon seit langem auf utorrent gewechselt.

ShNe11
02.11.07, 17:12
Also ich preferiere unter windoof µTorrent und auf meinem Linux Server läuft (Tag und Nacht xD)
Torrentflux -> schönes Teil :D

klausheinz
05.11.07, 20:16
also muss euch recht geben µtorrent hat mir auch von allen am besten gefallen
gutes handling einfacher einstieg

unbeliever2000
14.11.07, 23:16
moin leute,

ich bin auch ein totaler utorrent anhänger. utorrent reconnected unglaublich schnell. den kann man auch gut neben usd oder cryptload laufen lassen.

azureus benutz ich aber auch, da ich ab und an auch nen tracker passwort benutzen muß. wär noch ein feature für utorrent.

yo - das war mein senf

:rolleyes2::rolleyes2:

bouli
21.11.07, 12:59
go utorrent go :-)
Ich verwende hauptsächlich utorrent, weil es leicht zu bedienen ist,
und keine Installation bedarf :)

itge13
01.01.08, 21:40
ganz klar ut einfach zu bedienen vergleichsweise keine resourcen benötigt schnell gestartet keine installation. wie will man das toppen

mottenkugel
19.01.08, 14:47
Naja, eigentlich mag ich P2P ja nicht sehr ... Auswahl ist zwar riesig, aber der Speed lässt meistens zu wünschen übrig (vlt kenn ich auch nicht die richtigen Pages ^^)

Bin normalerweise auf SFT/FTP oder 1-Klick-Hostern unterwegs, sonst Azureus!

Tommyknocker
13.04.08, 23:52
Habe ebenfalls µtorrent laufen der ist optimal für meinen alten server war eigentlich von anfang an begeistert nachdem ich von Azureus auf ihn umgestiegen bin

mabuse
14.04.08, 09:47
Ganz klar µtorrent.

Und ich hab sie im Laufe der Jahre wirklich alle ausgiebig getestet.
Ich war auch lange Zeit mit Azureus glücklich, aber jetzt mit dem energieoptimierten Rechner brauchte ich halt was, was wenig Systemressourcen verbraucht. Und wenn ich mir ansehe, womit sich µTorrent begnügt, dann ist das, was Azureus für genau die gleiche Aufgabe verlangt nüchtern betrachtet nur eine Frechheit.

Bedauerlicherweise sieht das bei den meisten anderen Programmen (also, auch außerhalb von P2P) nicht anders aus . . .

vlj
15.04.08, 11:06
Es ist ganz klar, dass µtorrent diesen Konkurrenz dominiert.
Denkt jemand, dass µtorrent eine Verbesserung oder Veränderung braucht?

monteyuma
15.04.08, 19:27
Bin ebenfalls überzeugter uTorrent-Nutzer. 3 Gründe für seine Popularität:
- simpel, einfach zu handhaben, trotzdem sehr große Funktionsvielfalt
- ressourcenschonend
- erlaubt/empfohlen! für die meisten private tracker

riddick77
28.01.09, 21:06
eindeutig uTorrent...klein , wenig resourcenfressend und einfach leicht zu bedienen!

kazuya
29.01.09, 00:36
Fur mich Azureus,es ist einfach mehr profesioneller als utorrent und die anderen

cheater66
04.02.09, 22:36
Ganz klar : µTorrent

Azureus ist auch ein guter Client, allerdings "frisst" der mir etwas zu viel Speicher und wenn ich denn mal nebenbei daddeln will, gibt es doch ab und zu ruckler (2Gb Arbeitsspeicher).
Deshalb µTorrent : Nahezu alle Funktionen wie Azureus und verbraucht weniger Speicher.

ghostfucker
04.02.09, 22:57
nunja, "alle Funktionen" ist hier sehr relativ :biggrin:

Se7Ven
04.02.09, 23:03
mir gefällt der uT bisher sehr gut .....er verbraucht weniger Arbeitspeicher und ist im verhälnisss für mich mit dem ABC eigentlich der beste Client...nach unzähligen Tests von mir auf meinem System festgestellt....:das Thema der Systemressourcen und der Verbrauch.....da gab es eineige InternetSecurity pogramme die hatten so einen hohen verbrauch da wurde der Computer soooooooo langsam MC Affee Norton,,Bitdefender,,Gdata etc,,,.so war es eben auch mit den unterschiedlichen clienten:wink2:
...
allerdings als der normal Client genutzt und nicht als cheatclient benutzt

...dafür mag es evtl..bessere Clienten geben:biggrin::wink2:

MrDude
05.02.09, 18:45
Ich wernde meistens den Flux, also BitTornado :)
Dieser ist auch kinderleicht zu bedienen.

iranbo
07.02.09, 11:00
Trotz Azureus plug-ins und extras, finde ich uTorrent besser - Mehr Speed

Snitlev
07.02.09, 11:19
bei Azereus, keine Ahnung warum bekomme ich immer Timeouts, im Gegensatz zu uT und die Geschwindigkeit bei uT ist genial :-)

mfg

drinkingproblem
18.10.09, 14:24
For me utorrent 1.8.4

PR3T3ND3R
19.10.09, 16:28
Ich habe in der Vergangenheit etliche Clients ausprobiert und muß ehrlich sagen, daß µTorrent einzig und alleine all meine Anforderungen erfüllt. Er ist fast unsichtbar, sehr leicht zu bedienen und ist auch auf fast allen Trackern zugelassen, auch wenn nicht alle Versionen.

µTorrent :top:

Doppelboom
19.10.09, 17:03
Ich geistere auch einige Zeit durch das Bit.-System und ich muss sagen Utorrent hat mich noch nicht enttäuscht. Es ist einfach zu bediennen und übersichtlich. Ganz klar ich bin für Utorrent

chilligreen1
05.11.09, 18:09
ja nutze schon seit vielen jahren µTorrent habs mal mit Azu versucht aber der macht mich fertig mit dem Ja.. Systemfresser

ak1111
16.11.09, 01:30
Azureus finde ich super, leider ist der zu langsam für mich.
also µTorrent

Soulraver
21.12.09, 08:02
Utorrent ist und bleibt der beste für mich :top:

dbj
22.12.09, 23:01
habe für uTorrent gestimmt weil es aus meiner sicht der beste client ist leicht zu bedienen sich nicht viel an ram habe auch schon andere ausprobiert bin aber immer wieder zu uTorrent zurück gekehrt kann uTorrent nur empfehlen

mufty
24.12.09, 21:36
uTorrent ist für Windows die beste Wahl, für den rootserver kann ich torrentflux und rtorrent empfehlen :smile:

yellu
25.12.09, 11:34
Für den Mac ist Transmission die erste Wahl!
Wird auf fast allen ALTs akzeptiert.

seeker
14.02.10, 15:04
I personally like uTorrent because it's small and just works. BitTornado is good too though but some trackers don't allow it for some reason

Logo
16.02.10, 22:46
Utorrent war für mich bisher das maß aller dinge aber nach dutzenden updates usw und daraus resultierenden updates für leecher für mich uninteressant geworden. ich nutze nur sehr wenig das torrentsystem und wenn dann nur noch mit dem shareaza leecher von sbi. die clientemulation wird überall akzeptiert und der fake im shareaza macht dern rest. (für welche die den shareaza ausprobieren wollen unbedingt den Port im programm ändern da der von 6xxx fast überall geblockt wird.)

Ungewöhnlich :stupid: Shareaza rockt! :shockkk!:

hontoCorti
17.02.10, 16:25
Also ich finde den rtorrent den besten (Linux) Clienten, benutze keinen Windows Client...
Als ich noch unter Windows die Torrents laufen hatte, verwendete ich utorrent, war aber noch vor diesen Gerüchten mit dem PhoneHome:)

tokiodrift1
19.03.10, 17:10
Benutze seit der ersten Stunde Azureus und bin immer noch damit zufrieden.
Hab zwischendurch Utorrent und andere getestet, doch war das alles nicht immer sicher (für mich zumindest).
Selbst auf Ubuntu hab ich meinen Azureus gestartet bekommen, mittels Wine und ein paar modifikationen.

lazarus
21.03.10, 13:46
Nehme meistens meinen old & dirty Azureus 2.5.0.4 Client!

Falls der auf den Tracker nich unterstützt wird kommt halt uTorrent 2.0 zum einsatzt!

transgressive
25.03.10, 16:27
Im Alltag bevorzug ich Azureus, aber ab und zu mach ich auch mal Gehversuche mit halite (http://www.binarynotions.com/halite-bittorrent-client). Irgendwie trau ich utorrent nicht. Nicht besonders rational, aber irgendwie fand ich den Besitzerwechsel damals etwas seltsam.

MOK619
10.06.10, 22:40
Für mich als Linux-Kind bleiben auf den ALT`s ja nicht so viele Möglichkeiten . . .
Konnte mich aber schnell mit Deluge anfreunden . . .
Übersichtlich , mit eingebautem und selbstständig updatenden IP-Blocker und fast überall akzeptiert.
Einfach klasse . . .

Bl4cky
12.06.10, 11:52
Ich finde utorrent am besten weil er so wenig arbeitsspeicher braucht...

tt711
12.06.10, 22:52
Würde auch gerne für utorrent abstimmen, aber seit ich win7 habe, läuft es nicht mehr rund damit! bekomm ständig das rote warndreieck unten im bild und er verbindet sich nicht! gibt es hier eine Anleitung zur optimalen Einstellung von utorrent 1.6.1 ?

Instab
12.06.10, 22:57
Würde auch gerne für utorrent abstimmen, aber seit ich win7 habe, läuft es nicht mehr rund damit! bekomm ständig das rote warndreieck unten im bild und er verbindet sich nicht! gibt es hier eine Anleitung zur optimalen Einstellung von utorrent 1.6.1 ?

schau mal dort: http://www.sb-innovation.de/f20/utorrent-richtig-einstellen-142/
ich würde da einen beitrag erstellen mit so vielen details wie möglich ... umso besser kann man helfen

cHaMoRRo
13.06.10, 10:06
Meine ersten Gehversuche mit Torrents hab ich mit Azureus gemacht. Als ich mich irgendwann auf einem Tracker gereggt hab, kam paralell dazu utorrent. Seitdem bin ich sehr zufrieden, es ist ein schlanker und übersichtlicher Client mit WebUI.

Das einzige was mich ein bißchen stört ist, dass man über die WebUI keine Download Prioritäten festlegen kann, bei mehreren Torrents. Aber vielleicht find ich diese Möglichkeit ja bald.

Außerdem hoffe ich, dass es irgendwann nochmal eine Umsetzung für Linux gibt.

_147258369_
13.06.10, 11:41
Also für Windows würde ich persönlich ganz klar zu utorrent tendieren, jedoch bin ich nun auf Linux umgestiegen und dort verwende ich zur Zeit rtorrent und bin total zufrieden damit =)

alliya
18.06.10, 14:39
Ich hab eigentlich schon immer azureus bzw. vuze benutzt.
Hab aber auch noch nie was anderes ausprobiert.
Da utorrent vorne liegt, sollte ich mir den vielleicht auch mal ansehen... :)

CARLOCOLUCCI
24.06.10, 21:53
Find Utorrent am besten gutes Design wenig Systembelastung
War auch mein erster Client

dre4mer
24.06.10, 22:44
ich mag azureus :)

CARLOCOLUCCI
25.06.10, 13:47
Azureus ist bei mir voll systembelastend stürtz sogar ab
das nervt manchmal richtig.

rafuse
25.06.10, 23:43
uTorrent.. am Mac.
Haut mich :D

Instab
25.06.10, 23:48
uTorrent.. am Mac.
Haut mich :D

im gegenteil http://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=6559

borusse86
19.07.10, 23:02
jo fin den u-torrent auch am besten. Hab mal ein paar andere ausprobiert aber bin immer wieder zurück zu u-torrent. Vielleicht liegt es auch daran das es mein erster war.

bamoida
26.07.10, 12:58
mit etwas Erfahrung ... kann man rtorrent sehr geil unter Linux konfigurierun und benutzten :) aber halt reine Console es gibt natürlich web frontends für rtorrent aber dennoch ;)

Mit GUI würde ich zu Deluge oder Transmission raten unter Linux .... unter Windows zu einer uTorrent Version < 2.x

Sammyboy10
14.08.10, 10:57
Unter Windows definitiv utorrent...
auf der popcornhour transmission... (weil Stromverbrauch knapp 10cent am Tag :-) )

Borgling
14.08.10, 10:59
Benutze eigentlich auch schon seit Jahren den qTorrent und hatte noch nie etwas daran auszusetzen.

Daher - "Never change a running system!"

LG

Firesaw
17.08.10, 15:34
Hmm sehe ich auch so, wenn ne lösung gut funktioniert, dann auf keinen fall verändern... Wer was neues sucht: auf jeden fall utorrent, eher ne ältere Version (bis 1.6.1, telefoniert nicht nach hause), vor allem weils sowenig speicher/CPU frisst

Instab
17.08.10, 15:38
Hmm sehe ich auch so, wenn ne lösung gut funktioniert, dann auf keinen fall verändern... Wer was neüs sucht: auf jeden fall utorrent, eher ne ältere Version (bis 1.6.1, telefoniert nicht nach hause), vor allem weils sowenig speicher/CPU frisst

die ut mods von hier telefonieren auch nicht nach hause und ich denke was die resourcen angeht muss man sich bei ut so oder so keine gedanken machen

rmn18
28.09.10, 19:27
ohne uTorrent kein leben mehr für mich beim saugen ...Azureus zu speicherlastig und auf Java stehe ich absolut nicht so

tokiodrift1
29.09.10, 00:05
Der alte Azureus (Mod) ist ein toller client, aber sehr ressourcenhungrig.

digi?83
21.11.10, 03:44
uTorrent 1.8.5 richtet bei mir schon seit längerem Dienst. Verbraucht wenig Ressourcen und lässt sich fix starten

simon000
23.11.10, 18:07
Schließe mich hier bei den uTorrent-Nutzern an. Bevorzuge den auch. Klein, verbraucht nicht viel Platz und ist einfach in der Handhabung.

start
10.12.10, 19:54
Mir gefallt uTorrent

x0rax
17.12.10, 22:50
Transmission.

unsraw
21.12.10, 08:37
uTorrent für zuhause und Deluge für seedbox

Pliplo
23.12.10, 19:48
uTorrent.. Schlank und einfach zu bedienen :P

Cruasder
26.12.10, 23:25
Also ich preferiere unter windoof µTorrent und auf meinem Linux Server läuft (Tag und Nacht xD)
Torrentflux -> schönes Teil :D

Dem kann ich mich eigentlich nur anschließen :D

Früher mal Azureus gern genutzt aber lang lang ists her...^^

endus
06.01.11, 08:48
Hi,

Ich benutze rTorrent 0.8.2/0.12.2.

Sehr klein und schlank ( läuft auf Linux Debian )

Besonderheuten: Konsolenbasierter Client.
Administrierbar per SSH z.B.

Zaragozza
03.05.11, 01:36
also ich benutze eigentlich schon immer uTorrent...hab eigentlich auch kaum vergleiche deswegen xD find den auch sehr leicht zu bedienen....

cyph3r
04.05.11, 08:42
Ich hab seit jahren utorrent benutzt, aber hab auch deluge auf linux probiert.

sharing-devils
04.05.11, 08:52
@home utorrent
@server flux =)

track
13.06.11, 21:25
I use utorrent four years and i dont have any problems

Araj1899
14.06.11, 08:38
Utorrent is einfach klein, kompakt und zuverlässig. (bei mir zumindest bis jetzt)

mrjones
04.08.11, 18:14
Getreu nach dem Motto "Form follows function" besteht der Nutzungszweck eines Torrentclients im Herunterladen von torrents. Mehr nicht.

µtorrent erledigt dies schnell und problemlos. Er ist kinderleicht zu bedienen, läßt sich ohne Installation selbst von einem USB-Stick starten und verbraucht nur wenige KB Speicherplatz und wenig CPU-Leistung.

Dazu kommt, dass jeder Tracker, den ich kennne, ihn freigegeben hat.

travidor1978
16.09.11, 10:10
uTorrent :klatsch_3:

Fubbez
01.11.11, 02:50
Nummer 1 uTorrent :top:

nitro19484
06.11.11, 13:52
Ich habe für U torrent gestimmt. Ich benutze den schon fast 5 Jahre und hatte noch keine Prob. :D

M1nd
18.02.17, 23:34
utorrent bleibt die nummer 1

DJJFK
18.04.17, 16:31
Begonnen hab ich mit Azureus, aber seit mind. 10 Jahren nutze ich nur noch utorrent

seppo4
18.04.17, 17:32
utorrent 1.6.10 seit 10 Jahren. Läuft super

dragonbeat
18.04.17, 22:51
kann ich mich nur anschleißen utorent 1.6.1

evercalm
28.04.17, 10:48
Momentan wieder utorrent 1.6.1 und komme auch immer wieder zu diesem Clienten zurück.
Gelegentlich probiere ich andere oder neuere Versionen aus, aber dieser ist einfach den Handlichste von allen.

MGustav
01.05.17, 00:28
Arvid Norberg's libtorrent (https://github.com/arvidn/libtorrent).

Abradon
29.05.17, 19:50
"never change a running system!" dementsprechend mit utorrent gestartet und seither nicht mehr verändert.

Bruce-will-es
29.05.17, 21:28
Auch µTorrent

Plex86
02.06.17, 15:07
µtorernt 2.2.1

Stalin
06.06.17, 03:20
Reserve µtorrent 2.0.4 und als Hauptprogramm seid jahren leechcraft.

HemlockPoloch
06.06.17, 12:49
als mac user: transmission!

Alienware74
09.06.17, 15:53
Bei mir ist es auch utorrent. 2.04

Alienware74
09.06.17, 15:54
Bittornado ist auch zu gebrauchen

Kylar
09.06.17, 17:13
seit jahren mit µtorrent zufrieden

Hanibal
10.06.17, 13:23
ich hab in meinen Jahren viele verschiedene Clients benutzt, da nicht jeder Client auf Trackern erlaubt waren!
aber die meisten die benutzt wurden waren
µTorrent
Azureus
Bittornado

picasa
10.06.17, 22:52
von uTorrent 2.2.1 auf qBittorrent umgestiegen. Bis jetzt gefällt der mir ganz gut.

Attila
11.06.17, 06:41
Bei mir läuft transmission und das ssehr gut bis jetzt ;-)

Stumpy
12.06.17, 00:05
Angefangen habe ich mal mir azureus, welcher mir aber zwischenzeitlich zu Hardwarelastig wurde.
Bin zwischenzeitlich dann auf utorrent umgestiegen und bin recht zufrieden.

picasa
12.06.17, 10:21
Bei mir läuft transmission und das ssehr gut bis jetzt ;-)

Hast Du Transmission auf Windows 10 laufen? Wenn ja welche Version? da gibt es welche mit dem Plus hinten dran oder QT was heißt das? Würde ich auch gerne mal testen.

MfG

babaloo
12.06.17, 16:04
Auf meinem Mac von Transmission über uTorrent zu qBittorrent.
Und glücklich damit, weil qBittorrent kaum Ressourcen frisst und trotzdem alles bietet, was ich brauche.

Quasar
12.06.17, 23:17
Transmission auf dem NAS

pilamio
13.06.17, 12:29
Deluge auf Debian und uTorrent auf Win

HellsBells
13.06.17, 17:44
µ-torrent 1.6.1 auf Win7

Pentax
13.06.17, 21:35
Benutze seit Jahren rtorrent auf Debian in screen, sprich ohne GUI/Webinterface, da es ziemlich flexibel konfigurierbar ist.

heisenberg0815
15.06.17, 21:04
Schon fast immer utorrent. Ist schnell und schlank.

1staubsauger
16.06.17, 20:23
Früher sehr lange Azereus, doch seit einigen Jahren übrewiegend utorrent.

butce
19.06.17, 15:11
Ich nutze Transmission schon ewige Zeiten und bin super zufrieden.

QoodQame
16.07.17, 12:14
ich benutze µ torrent und bin damit eigentlich sehr zu frieden

PukingTom
27.12.17, 14:25
qBit. Because it's ad-free and I love those kind of freewares!

picasa
27.12.17, 16:38
qBittorrent ist wirklich sehr gut geworden. Ich vermisse uTorrent nicht.

Rick001
29.12.17, 12:55
µtorrent ist alles was ich brauche =)

Windowser
10.04.18, 19:45
Download Station aka Transmission @Synology Dat teil rennt einfach :)

Mr.Prototype
27.07.18, 15:56
μTorrent ist und bleibt für mich der zuverlässigste Client.

holxkrokark
03.02.19, 07:44
μTorrent ist und bleibt für mich der zuverlässigste Client.

Dem kann ich nur zustimmen, ich hab mir ehrlich gesagt bisher noch nicht viele andere angeschaut und bin immer zurück zu μTorrent

picasa
03.02.19, 14:34
Dem kann ich nur zustimmen, ich hab mir ehrlich gesagt bisher noch nicht viele andere angeschaut und bin immer zurück zu μTorrent

Wenn Ihr meint dann benutzt mal schön Euren uTorrent weiter, wenn ich in meinen Client schaue und mir die uTorrent Clienten anschaue die bei mir dran hängen ist das ein rumgeeier, teilweise auch nicht mehr verbunden und das ist nur bei uTorrent so. Aber jedem das seine.

code47
03.04.19, 17:11
Utorrent einfach Handhabung :-)

Violence
10.04.19, 11:12
Über die Seedbox r(u)torrent - für gelegentliche Heimgeschichten Deluge

coolio256
19.06.19, 00:19
Qbittorrent und utorrent. Qbittorrent hat konstante Speeds und gefällt mir deswegen besser

xJ9_
25.10.19, 11:21
Über die Seedbox r(u)torrent - für gelegentliche Heimgeschichten Deluge

rutorrent ist nur die Weboberfläche ^^ Der Client dahinter ist rtorrent.
Wäre übrigens auch mein Vote gewesen.
rtorrent ist bis heute noch unerreicht - schlank, effektiv und aggressiv.
Neben rtorrent könnte man noch deluge, qbittorrent und ggf transmission empfehlen :)

_harlekin_1892_
25.10.19, 16:51
Qbittorrent :troll:

CaseyFCB
06.11.19, 10:19
Ich nehm auch den ru Torrent , aber auch der Qbittorrent hat sich gut gemacht