PDA

View Full Version : [Linux] Konfiguration für Fortgeschrittene Ratgeber: Ubuntu für Profis



Snitlev
23.12.08, 23:42
Ubuntu ist bereit für den Desktop und bietet nach der Installation ein vernünftiges Standard-Repertoire. Für Fortgeschrittene fängt der Spaß dann aber erst an: Das Fein-Tuning macht den Unterschied.

Quelle: Ubuntu-Konfiguration für Fortgeschrittene - PC-WELT (http://www.pcwelt.de/start/software_os/linux/praxis/188973/ubuntu_fuer_profis/)

so ist zwar schon 2 Wochen alt aber die Konfiguration ist sehr hilfreich :klatsch_3:

v6ph1
24.12.08, 00:06
Normalerweise sind schon Konfigurationsprogramme mitinstalliert.
Die Tatsache, dass sie sich nur Ubuntu 8.04 beziehen, obwohl schon 8.10 aktuell ist, macht das ganze nicht besser.

Naja, für Ubuntu gibt es sowieso viel bessere Quellen, wie Ubuntuusers.de (http://www.ubuntuusers.de). Da ist die PCWelt einfach nur überflüssig.

mfg
v6ph1

nebelhoernchen
27.12.08, 00:52
Was die PC-Welt da gemacht hat, ist sicherlich ganz nett. Aber ich muß ganz klar meinem Vorposter v6ph1 beipflichten und allen, die sich mit Ubuntu beschäftigen möchten, wärmstens die Community ubuntuusers.de ans Herz legen. Gegen das, was dort geleistet wird, kann sicherlich keine PC-Zeitschrift "anstinken".

Side Show Freak
25.01.09, 23:01
Normalerweise sind schon Konfigurationsprogramme mitinstalliert.

aber nicht bei der alternate-installation, wenn du nicht KDE, Gnome oder XFCE verwenden möchtest ;)



Naja, für Ubuntu gibt es sowieso viel bessere Quellen, wie Ubuntuusers.de (http://www.ubuntuusers.de)

ohne zweifel: diese seite ist mit abstand die beste community-seite, die ich je bei einer distribution gesehen habe und ist der entscheidene grund dafür, dass ich mich für ubuntu als 2.-system entschieden habe.
da ist alles seeeehr vorbildlich dokumentiert