PDA

View Full Version : Die BBC hat eine vulgäre Seite



Snitlev
30.10.08, 01:17
Moderatoren im Off
29. Oktober 2008 Elf lange Tage hat es gedauert, bis die Führung der nicht immer zu Recht als ehrwürdig geltenden BBC auf einen unappetitlichen Skandal im eigenen Hause reagierte. Während die Zahl der Einzelbeschwerden bei der öffentlich-rechtlichen Anstalt auf rekordverdächtige 18.000 wuchs, die Medienaufsichtsbehörde Ofcom eine Untersuchung ankündigte, Boulevard- und Qualitätspresse in seltener Eintracht nach Konsequenzen riefen, Premierminister Gordon Brown und der konservative Oppositionsführer David Cameron von „inakzeptablem Verhalten“ sprachen, beschränkte sich der Sender noch am Mittwochmorgen auf den lapidaren Hinweis, der Vorfall werde weiter untersucht.
Quelle: Moderatoren im Off: Die BBC hat eine vulgäre Seite - Medien - Feuilleton - FAZ.NET (http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC24868A8A5276D4FB916D7/Doc~E6F161ED28409484CB78B0D14244A21C0~ATpl~Ecommon ~Scontent.html)

Die Engländer sind doch für ihren schwarzen Humor bekannt, eben very Britisch:tongue:

Se7Ven
30.10.08, 01:30
....bei uns wird doch auch vieles verschwiegen und fallen gelassen z.b.,,Schreinemarkers.oder die Heidenreich.oder unsere stahlharte Eva Hermann :biggrin: skandale ohne Ende....was wollen wir mehr

...........aber gerade das schätze ich besonders an den Briten .......diesen genialen

und bitterbösen Humor:top:Monty Python's Flying Circus ..."Leben des Brian"

ich sag nur mal great und fantastic........John Cleese :top: