PDA

View Full Version : Ende des CSU Monopols FDP-Mann wird bayerischer Wirtschaftsminister



Snitlev
26.10.08, 11:07
Die bayerische FDP hat ihre Ministerämter für die künftige schwarz-gelbe Landesregierung vergeben. Auf die Postenverteilung verständigten sich die Führungsgremien bei der Vorbereitung ihres Sonderparteitags am Sonntag, auf dem die Liberalen den Koalitionsvertrag mit der CSU beschließen wollen.
Quelle: Ende des CSU Monopols: FDP-Mann wird bayerischer Wirtschaftsminister | RP ONLINE (http://www.rp-online.de/public/article/politik/deutschland/630323/FDP-Mann-wird-bayerischer-Wirtschaftsminister.html)

Interessant finde ich "Bayern-FDP attackiert Gesundheitsfonds"


Sollte sich im ersten Quartal kommenden Jahres abzeichnen, dass Krankenkassen mit den festgelegten 15,5 Prozent Beitrag nicht auskommen und einige insolvent gehen, werde es eine Bundesratsinitiative aus Bayern geben. Ziel sei dann eine Korrektur des Fonds, der mit Beginn 2009 eingeführt werden soll, sagte Leutheusser-Schnarrenberger.

ganz frisch Sonderparteitag: Stehende Ovationen für Bayern-FDP / http://www.zeit.de/news/artikel/2008/10/26/2645592.xml

ganz frisch FDP will auf Augenhöhe mit CSU regieren


Nach fünf Jahrzehnten Opposition regiert die FDP in Bayern bald wieder mit: Auf einem Sonderparteitag verhandeln die Liberalen über den Koalitionsvertrag mit der CSU. Sie fordern vor allem mehr Belohnung für Leistung und Chancengleichheit bei der Bildung.
Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,586591,00.html
:eek13: