PDA

View Full Version : Google Chrome in neuer Version verfügbar



Snitlev
16.10.08, 19:16
Google bietet interessierten Anwendern die Möglichkeit, vorab einen Blick auf die neue Google-Chrome-Version 0.3.154.3. Die neue Version hat diverse Neuerungen und Verbesserungen an Bord.
Quelle: Browser: Google Chrome in neuer Version verfügbar - PC-WELT (http://www.pcwelt.de/start/software_os/online/news/184881/google_chrome_in_neuer_version_verfuegbar/)

so mal wieder das neuste zu Chrome...:cool:

anon
16.10.08, 21:39
Thanks :wink: Here's the changelog for those who are interested...


Dev Release: 0.3.154.3
Wednesday, October 15, 2008 | 17:13

Google Chrome 0.3.154.3 has been released to the Dev channel ONLY.

About the Dev Channel

The Dev channel lets you test the latest fixes and get access to new features as they're being developed. You can learn more about the Dev channel and how to subscribe here: http://dev.chromium.org/getting-involved/dev-channel/

Release Highlights

Crash Fixes

Release 154.0 had a few browser crashes, including a crash on startup on tablet PCs running Windows Vista. We fixed the new crashes and 154.3 should be much more stable.

Plugin Performance Fixes

There are more plugin performance updates in this release, including fixing some videos that halt after 1 second (r3123, Issue 115) and plugins causing the browser to become unresponsive (r3323).

Safer Downloads

r3228 Changes the download behavior for files that could execute code (exe, dll, bat, etc.). These files are now downloaded to unconfirmed_*.download files. In the browser, you're asked if you want to accept the download. Only after you click Save is the unconfirmed_*.download file converted to the real file name. Unconfirmed downloads are deleted when Google Chrome exits.

There were many more minor changes. A more complete list can be found here: http://dev.chromium.org/getting-involved/dev-channel/release-notes.

--Mark Larson, Google Chrome Program Manager

Snitlev
27.10.08, 11:07
Der chinesische Spezialist für Browsersicherheit Liu Die Yu hat einen weiteren Grund gefunden, Googles Beta-Versionen des Browsers Chrome nicht für den täglichen Einsatz zu benutzen: Eine Adress-Spoofing-Schwachstelle. Yu hat dazu eine Demo veröffentlicht, die in einem geöffneten Browser-Fenster eine gefälschte URL anzeigt. Im vorgeführten Beispiel gaukelt die Seite vor, der Anbieter sei bei dem Handelsdienstleister Better Business Bureaus akkredidiert. EIn Klick auf das Logo führt indes auf eine gefälschte Seite, während in der Adressleiste die richtige URL Untitled (http://www.bbb.org/) steht. Betrüger könnten diese Schwachstelle für eigene Phishing-Angriffe ausnutzen, um ihren gefälschten Seiten einen glaubwürdigeren Anstrich zu geben.
Quelle: heise online - 27.10.08 - Spoofing-Schwachstelle in Googles Chrome (http://www.heise.de/newsticker/Spoofing-Schwachstelle-in-Googles-Chrome--/meldung/117966)

PS. Da ich weiß das dass @anon intressiert kann das einer ins englische übersetzen...:top:

mfg
Snitlev

anon
27.10.08, 17:25
PS. Da ich weiß das dass @anon intressiert kann das einer ins englische übersetzen...:top:

Too late :tongue:
http://www.sb-innovation.de/51156-post83.html

Snitlev
12.12.08, 02:34
JavaScript-Engine V8 bis zu 50 Prozent schneller als in der ersten Beta


Google hat seinen Browser Chrome in der Version 1.0 veröffentlicht und den Betahinweis aus dem Namen gestrichen. Seit der ersten öffentlichen Betaversion hat Google einige Funktionen ergänzt und den Browser deutlich schneller gemacht.

Quelle: Chrome 1.0 ist fertig - Golem.de (http://www.golem.de/0812/64092.html)

ComputerBase - Google Chrome: Beta-Phase beendet (Update) (http://www.computerbase.de/news/software/browser/2008/dezember/google_chrome_beta-phase/)

so in Kürze wird es wohl die offizielle Finale Version 1.0 geben...:eek13:

Download: http://www.chip.de/downloads/Google-Chrome_32709574.html

D-X
12.12.08, 22:41
Hat Google eigentlich was an der EULA geändert?? Ich hab seit der ersten Beta des nicht mehr weiterverfolgt, aber würd den Chrome schon mal gerne ausprobieren. Weis da einer mehr drüber?

x0rax
16.12.08, 16:57
Also von der aufmachung und von der Performance gefällt mir Chrome sehr gut, nur der Datenschutz kommt etwas zu kurz, aber das ist ja bekannt.

Ich empfehle daher eine Alternative: Iron

Basiert auf dem Code von Chrome aber ohne "call home" Funktionen
hier (http://www.srware.net/software_srware_iron_chrome_vs_iron.php) ein Vergleich und den Dl Link sollte jeder Interessierte selbst finden ;)

Snitlev
22.12.08, 22:41
Mozilla: Chrome belastet die Beziehung zu Google


Die Mozilla Foundation, das Projekt hinter dem Open Source Browser Firefox, erachtet die Beziehung zum Hauptgeldgeber Google seit erscheinen des Konkurrenzbrowsers Chrome als sinnvoll, aber angespannt.

Quelle: Mozilla: Chrome belastet die Beziehung zu Google - News - CHIP Online (http://www.chip.de/news/Mozilla-Chrome-belastet-die-Beziehung-zu-Google_34265274.html)

Na das war doch abzusehen das Chrome den Firefox etwas vom Marktanteil abnehmen tut ;-)