PDA

View Full Version : Update: Deutsche Telekom reagiert auf neue Datenpanne 30 Millionen Mobilfunk-Kunden



Snitlev
12.10.08, 15:52
Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtete, konnten die Daten von mehr als 30 Millionen Handy-Kunden der Deutschen Telekom inklusive deren Bankdaten ohne großen Aufwand von jedem beliebigen Internet-Rechner in der ganzen Welt abgerufen und sogar manipuliert werden. Als Sofortmaßnahme hat das Unternehmen ein TAN-Verfahren eingerichtet.

Quelle: Update: Deutsche Telekom reagiert auf neue Datenpanne auf inside-handy.de (http://www.inside-handy.de/news/13451.html)

Hoffen wir das damit das Sicherheitsleck geschlossen ist, und nicht noch mehr brisantes an die Oberfläche kommt...

Snitlev
13.10.08, 19:30
Konzern soll Kunden Entschädigung zahlen


Politiker fordern personelle Konsequenzen vom Unternehmensvorstand der Deutschen Telekom, nachdem ein neues Sicherheitslecks bekannt geworden war. Bis vor kurzem konnten die Daten von mehr als 30 Millionen T-Mobile-Kunden abgerufen und manipuliert werden.
Quelle: Telekom-Datenleck: Union und Grüne fordert Rücktritte - Golem.de (http://www.golem.de/0810/62907.html)

und nachdem Entschädigungen werden woanders gleichzeitig die Preise wieder angehoben...:icon_angry[1]: