PDA

View Full Version : Top 10: Die besten Handys im Test



Snitlev
06.10.08, 20:36
In der Handy-Bestenliste geht's mächtig rund: Nicht nur, dass sich das N96 als neue Nummer eins an die Spitze setzt. Auch das Sony Ericsson C905 - hierzulande das erste Handy mit 8-Megapixel-Kamera - erobert einen Spitzenplatz in den Top 10.

Quelle: Top 10: Die besten Handys im Test - CHIP Online (http://www.chip.de/artikel/Top-10-Die-besten-Handys-im-Test_32942445.html)

Tja, das Nokia hat wohl den Sieg errungen, siehe meine Meinung / http://www.sb-innovation.de/f34/nokia-n96-5975/ daher würde ich mir wohl ein anderes wählen :icon_angry[1]:

LongbowArcher
06.10.08, 20:40
Naja, die sind von Chip getestet worden...da kann man auch gleich auf Aktienempfehlungen der BILD setzen...


Naja und zu deinem Comment bezüglich Nokia nur Eines:

Ihr, die Kunden, seid es, die Nokia überhaupt dazu getrieben haben, denn ihr wollt alles günstiger und billiger mit mehr Funktionen und Innovationen! Ihr seid Schuld, wenn weitere Arbeitsplätze abgebaut werden müssen, denn ihr boykottiert auch die Mitarbeiter von Nokia!

Ich wünsche mir doch etwas mehr Weitsicht, als diese ganze Trittbrettfahrerei...wir leben nicht mehr in den 70igern, sondern in Zeiten der Globalisierung!

20ilc05
06.10.08, 22:46
Also ich hab seit einer guten Woche das Nokia E66 und bin total begeistert!
Ich denke man sollte schon gucken was es so gibt aber besser ml ins Geschäft gehen denn schließlich muss es ja auch gut in der Hand liegen, oder?!
Lg 20ilc05
p.S:Was für Handy´s habt Ihr so?

Dagon
06.10.08, 22:53
hab das SE w810i.

Muss aber sagen das meiner Meinung auch das N95 (8GB) zu besten gehört. Grade an Funktionen gibts denke wenig andere Geräte dagegenzusetzen.

Mfg Dagon

user132
07.10.08, 15:30
Naja, die sind von Chip getestet worden...da kann man auch gleich auf Aktienempfehlungen der BILD setzen...
Was soll da denn bitte heißen:confused2:
ich find chip sehr gut gestaltet und echt kompetent.. nimms zurück^^
ich find 2€ einmal im monat echt gut investiert.. ohne cd/dvd das bieten nich alle an das ist echt :top:

Snitlev
07.10.08, 19:20
Naja, die sind von Chip getestet worden...da kann man auch gleich auf Aktienempfehlungen der BILD setzen...


Naja und zu deinem Comment bezüglich Nokia nur Eines:

Ihr, die Kunden, seid es, die Nokia überhaupt dazu getrieben haben, denn ihr wollt alles günstiger und billiger mit mehr Funktionen und Innovationen! Ihr seid Schuld, wenn weitere Arbeitsplätze abgebaut werden müssen, denn ihr boykottiert auch die Mitarbeiter von Nokia!

Ich wünsche mir doch etwas mehr Weitsicht, als diese ganze Trittbrettfahrerei...wir leben nicht mehr in den 70igern, sondern in Zeiten der Globalisierung!

Gut sollst du haben gebe dir einerseits Recht, aber was mich stört ist das Nokia das Werk in Bochum nur gebaut hat wenn es Subventionen gibt, schade dass die Politik diese Subventionen im allg. nicht an Bedingungen geknüpft hat in dem sich Nokia dadurch verpflichtet seinen Standort auf eine bestimmte Zeit sichern, oder aber ähnliche Bedingungen zum Schutz der Mitarbeiter... hier mal ein gutes Argument was dich in deiner Meinung stärkt,


Wie aber soll sich Nokia verhalten? Ein Unternehmen, zumal eines, dessen Vorstand seinen Aktionären Rede und Antwort steht, muss dort produzieren, wo dies zu wettbewerbsfähigen Kosten möglich und strategisch sinnvoll ist. Das haben vor Nokia leider auch schon die Wettbewerber BenQ aus Taiwan und Motorola aus Amerika zum Nachteil ihrer deutschen Werke so entscheiden müssen. Sie werden wieder nach Deutschland kommen, wenn es ihnen sinnvoll erscheint. Denn gerade an Tagen, an denen es solche schlechten Nachrichten gibt, darf nicht übersehen werden, dass sich die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettbewerb bestens schlägt und zum Beispiel dem Maschinenbau seine Produkte trotz des hohen Außenwerts des Euro aus den Händen gerissen werden. Wenn in Deutschland genug Ideen in ein Produkt fließen, dass es so gut nur hier gefertigt werden kann, sind die Lohnkosten kein großes Problem - und Subventionen überflüssig.
der ganze Text, Werksschließung: Subventionsheuschrecke Nokia? - Hintergründe - Wirtschaft - FAZ.NET (http://www.faz.net/s/RubEC1ACFE1EE274C81BCD3621EF555C83C/Doc~E59A545CC4B4D4ED98A484AEDC8F43674~ATpl~Ecommon ~Sspezial.html)


Der Grund dafür liegt in der Strategie des Unternehmens, international wettbewerbsfähig zu bleiben und sich „zusätzliche Investitionen“ zu ersparen. Zudem spricht man von „flexiblem Kapazitätswachstum“, „Kostenstruktur“ und „Marktentwicklung“. Für die zahlreichen Mitarbeiter ist jedoch klar, dass die niedrigen Löhne und längeren Arbeitszeiten im Osten die eigentlichen Beweggründe des Handyherstellers sind. Auch EU-Zuschüsse gibt es für Unternehmen, die den Produktionsstandort in osteuropäische Länder verlegen. Zuschüsse, die in Deutschland bereits vollständig ausgeschöpft sind.
den ganzen Text lesen: Schließung des Nokia-Werks - Spezial (http://www.looki.de/mobile/schlieung_des_nokia_werks_spezial_a3279_1.html)


Massive Kritik an Schließung des Bochumer Nokia-Werks
„Mit massiver Kritik am finnischen Handykonzern Nokia haben nordrhein-westfälische Landespolitiker, Gewerkschaften und Experten auf die geplante Schließung des Werks in Bochum reagiert. Die Ansiedlung von Nokia in Bochum sei mit viel öffentlichen Geldern gefördert worden, teilten Wirtschaftsministerin Christa Thoben und Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (beide CDU) am heutigen Dienstag in Düsseldorf mit. Es könne nicht sein, dass der Standort Bochum jetzt zugunsten anderer mit EU-Geldern geförderter Standorte in Europa aufgegeben werde, sagten beide Minister laut Mitteilung…“ Meldung bei Heise-News vom 15.01.2008
Quelle: ::.http://www.fischer24.eu.:: (http://www.fischer24.eu/index.php?site=artikel1&id1=1272)

Nach Nokia

Den Verlockungen der Globalisierung kann sich auch der letzte in Deutschland ansässige Handyhersteller nicht verwehren: Sein Werk in Bochum will Nokia nach Rumänien verlagern und so Kosten sparen. Mehr als 2000 Mitarbeiter säßen dann auf der Straße. Im stern.de-Extra zu Nokia lesen Sie alles rund um den geplanten Abzug aus Bochum..
Quelle: Extra: Nach Nokia - Wirtschaft - STERN.DE (http://www.stern.de/wirtschaft/unternehmen/unternehmen/:Extra-Nach-Nokia/612061.html)


So ich denke dass sollte reichen, natürlich darf ein heutzutage globales Unternehmen sich den üblichen Markt / Nachfrage und Angebot nicht verschliessen und muss so aufgestellt sein dass es immer noch wirtschaftlich gegenüber den Aktionären aufgestellt ist...

Gruß Snitlev :wink:

20ilc05
08.10.08, 20:49
Kennt jemand von euch das LG Secret, das ist vlt ein geiles Teil^^(hat ein Freund von mir)
Aber wie gesagt eigentlich ist das doch egal was man für ein Handy hat, oder?!
Solange man Telephonieren kann uns eine SMS schicken kann, das andere braucht man nicht wirklich, dafür sind ja auch keine Handy gemacht worden(für z.b. Musik hören, Fotos machen, etc.). Ich hab mir eigentlich auch nur ein neues Handy gekauft weil ich eine neue Nummer brauchte , damit mich nicht jeder auf meine neue Hauptnummer anrufen kann ^^
LG 20ilc05

Dagon
08.10.08, 23:24
also das LG Secret würde ich für etwas über 200 Euro Gesamtkosten bekommen und könnte noch viel telefonieren für das Geld.

Würde dann eher das N95 oder das 8 GB Modell nehmen.

Mfg Dagon

ghostfucker
09.10.08, 13:42
Naja, die sind von Chip getestet worden...

meine meinung^^
da würde ich eher in diese top50 liste schauen:
Handy-Finder - Handy suchen und finden auf inside-handy.de (http://www.inside-handy.de/handy-finder/toplist/)

da gibt auch immer user-tests dazu, was eher zeigen sollte ob ein gerät was taugt oder nicht...


€: wobei nach meiner ansicht ein non-symbian handy nicht gerade auf platz 1 gehört :rolleyes2:

Veritas
11.10.08, 02:24
ich hab das Motorola E770v.. damit kann man tv gucken, musik hören (1gb speicher) und natürlich auch simsen und telefonieren.. ich könnt mir zwar theoretisch ein neues holen, aber ich bin ganz zufrieden mit dem handy.. man kann es auch bestens von der software mit neuen mods ausstatten, was bei sony ericcson z.b. nicht oder nur gaaanz selten geht..:rolleyes2:

Snitlev
11.10.08, 05:24
für mich ist das beste Handy immer das was funktionell und einfach in der Bedienung ist, ohne Schnick Schnack,,,

20ilc05
12.10.08, 02:01
Bei einem Handykauf finde ich es immer extrem schwer zu wissen welches das richtige ist, weil ein Handy kann man nur testen im Alltag! Ich hätte jetzt doch auch lieber das LG secret geholt, naja. Allgemein brauch man es nur zum Telefonieren ich zumindest, weiß nicht wofür Ihr eure Handy´s sonst so noch braucht/benutzt?!
LG 20ilc05

Snitlev
12.10.08, 06:51
Allgemein brauch man es nur zum Telefonieren ich zumindest, weiß nicht wofür Ihr eure Handy´s sonst so noch braucht/benutzt?!

nur zum telefonieren undgelegentliches Simsen;-)

LongbowArcher
12.10.08, 10:26
Mh ich brauche es eher für SMS, E-Mail und Internet. Telefonieren tue ich mit meinem Handy eher sehr selten, da es mir zu teuer ist.

Ich habe einen Vertrag mit 125 Frei-SMS im Monat und meine Rechnung beläuft sich auf 13,45€ jeden Monat, wobei 4,95€ Grundgebühr sind und 8,50€ auf meine Datenflatrate entfallen.
Der niedrige Betrag kommt een deshalb zu Stande, da ich eher per StudiVZ, ICQ, E-Mail oder SMS und das alle mit dem Handy, kontaktiere, deshalb fallen bei mir eben keine Kosten an.

Mein Handy:
Test: O2 XDA Orbit 2: Mit dem Zweiten funkt man besser - Handy-Test: O2 XDA Orbit 2 - FOCUS Online (http://www.focus.de/digital/handy/handyvergleich/handy-test-o2-xda-orbit-2/test-o2-xda-orbit-2-mit-dem-zweiten-funkt-man-besser_aid_310143.html)

20ilc05
12.10.08, 13:49
Ich hab diesen Vertag
T-Mobile Handytarif Max L Friends mit Handy (http://www.t-mobile.de/tarife/0,10821,17773-_1071,00.html)
und muss sagen bin echt mit zufrieden:top:
LG 20ilc05

Dagon
12.10.08, 19:52
Ich hab diesen Vertag
T-Mobile Handytarif Max L Friends mit Handy

80 Euro wow!!! Ganz schön teuer. Was für ein Handy hast du dazu?? Muss dann aber ein extrem gutes und teures sein sonst rentiert sich das nicht.

Da kann man mit einem Prepaidtarif für 9 Cent die Minute in alle Netze 777 Min im Monat telefonieren. Also fast 13 Stunden im Monat. Und das brauchste echt? Wäre mir persönlich zu teuer.

Mfg Dagon

20ilc05
12.10.08, 19:57
Bei mir lohnt sich das, da ich sehr viel Telefoniere und meine Freunde alle den gleichen Tarif haben, wenn ich Prepaid gezahle lieg ich auch bei ungefähr 65€ in Monat^^
LG 20ilc05