PDA

View Full Version : Reconnect.bat für Router und Modem



Superbums
13.08.07, 01:36
Reconnect.bat für Router/Sammlung



In diesem Thread sollen alle Reconnect.bat,Reconnect.exe und Methoden wie man seinen Router konfiguriert gepostet werden.

Wenn ihr ein Reconnect.bat,Reconnect.exe oder eine bestimmte Methode habt die hier nicht aufgeführt ist eine bat für einen bestimmten Router zu erstellen,dann könnt ihr sie hier posten.


Kurze Erklärung :

Was ist ein Reconnect.bat oder Reconnect.exe ?

Das ist eine kleine Datei die deinem Router einen bestimmten Befehl gibt.



Was macht ein Reconnect.bat oder Reconnect.exe ?

Um ohne Wartezeit bei Hostern wie z.B. Rapidshare.com zu Downloaden,brauchen wir diese Reconnect um denn Router zu veranlassen die Internet Verbindung zu trennen und sich Automatisch wieder mit dem Internet zu Verbinden um eine neue IP Adresse zu bekommen.

Der Hoster merkt sich nämlich die IP Adresse bei einem Download.Wenn ich jetzt mit der gleichen IP Adresse versuche einen Download beim Hoster zu machen,bekomme ich die Meldung das ich so und so lange warten muss für den Download.Durch den Auto Reconnect bekommen wir eine neu IP zugewiesen und können so die Wartezeit umgehen.






Ich mach dann mal den Anfang :wink2:


Anhang 1 Inhalt :

Für Fritzbox :

FRITZ!Box; FRITZ!Box SL WLAN; FRITZ!Box WLAN 3030; FRITZ!Box WLAN 3050; FRITZ!Box WLAN 3070; FRITZ!Box WLAN 3130; FRITZ!Box Fon WLAN; FRITZ!Box Fon WLAN 7050; FRITZ!Box Fon WLAN 7141; FRITZ!Box Fon WLAN 7140; FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL; FRITZ!Box Fon WLAN 7170; FRITZ!Box Fon ata; FRITZ!Box Fon 5010 (analog); FRITZ!Box Fon 5012 (ISDN); FRITZ!Box Fon; FRITZ!Box Fon 5050; FRITZ!Box Fon 5140


DSL Modems (reconnect.bat)

T-Com Speedport W 700 V

Universal RouterReconnect.exe





Anhang 2 Inhalt :

DSL Modem Reconnecter (Reconnect.exe)

FRITZ!Box VoIP Checker

QIP Status Changer

UPnP Reconnecter





Anhang 3 Inhalt :

FRITZ!Box Reconnecter v1.2
Speedport W 500 V
ZyXEL routers (ztnbatch.exe)





Anhang 4 Inhalt :

FritzBox Reconnect.bat für Cryptload,RSD usw.

Archiv auf C:\ enpacken und die Reconnect.bat in Cryptload oder RSD als Reconnect bei Batch-Datei angeben.

Funktioniert mit : FritzBox SL WLan,FritzBox Fon,FritzBox 3170,
FritzBox 7050,FritzBox 7141,FritzBox 7150,FritzBox 7170,FritzBox 7170.

Wenn ihr ein anderes Model habt,könnt ihr einfach mal probieren ob es klappt.






Erstellen eines Reconnect.bat mit Router Control



Installiert * Router Control (http://www.routercontrol.de/) *.

Gebt eure Router IP,Benutzername und Passwort ein.

Jetzt geht ihr in Verzeichniss von Router Control
( z.B. * : \Programme\Router Control )

Dort erstellt ihr eine Textdatei
( Rechte Maustaste > Neu > Textdokument ) .

Dort gebt ihr folgenden Text ein :

RouterControl.exe /D /Q ( trennt die Verbindung )
RouterControl.exe /C /Q ( verbindet wieder )

Speichert die Datei nun und benennt die Datei in * reconnect.bat * um.

Stellst euren Router noch auf Dauerverbindung ein.

Jetzt müsst ihr nur noch bei dem jeweiligen Programm wie z.B. Cryptload,USD oder RSD den Pfad zum * reconnect.bat * angeben.










Reconnect.bat für Modems erstellen


Du kannst dir hier im Tutorial im Anhang 2 das Reconnecter.exe saugen was nur für Modems ist, oder erstellst dir einfach selber ein Reconnect.bat.

Drücke mit der Rechten Maustaste irgendwo in dein Desktop.

Gehe im Fenster was sich öffnet auf *Neu*

Wähle dann im nächsten Fenster *Textdokument*

Jetzt gibst du im Textdokument folgendes ein :

rasdial Verbindungsname /d
rasdial Verbindungsname Benutzername Passwort

oder

:again
For /F %%i in ('printip') Do @Set IP=%%i
rasdial Verbindungsname /DISCONNECT
rasdial Verbindungsname Benutzername Passwort
for /F %%j in ('printip') Do @set IPNEW=%%j
if %IP% == %IPNEW% GOTO AGAIN



Ihr könnte es euch aber auch ganz einfach machen und dieses Tool namens

* ReCoMaker.exe *

von SKAndal benutzen um eine Reconnect.bat zu erstellen

ReCoMaker.exe (http://www.sb-innovation.de/f66/recomaker-exe-zum-erstellen-von-einer-reconnect-bat-1255/#post7609)









Verbindungsname : Ist bei XP und Vista auch unter
* Internet Optionen * zu finden und sollte als Standardverbindung eingestellt sein.Oder bei XP : Start/Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen

Passwort : Ist nur erforderlich wenn ein Passwort zur Einwahl ins Internet eingetragen ist.Wenn kein Passwort vergeben ist,kann man diesen Teil im Reconnect.bat einfach weg lassen.

Benutzername : Das ist der eingetragene Benutzername der zur Einwahl ins Internet benötigt wird.Bei manchen Providern wie z.B. Alice,ist dies Vorwahl+Rufnummer zusammen geschrieben.

Dann auf *Speichern unter* und umbenennen zu *Reconnect.bat*

Jetzt gibst du denn Pfad in RSD an wo die Reconnect.bat liegt.








Router Tool 0.3 für Fritzbox



Damit könnt ihr ein Reconnect.bat für die meisten Fritzbox Typen erstellen.

Ist eigentlich für USD entwickelt worden,aber geht auch für Cryptload oder RSD.

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/Router-Tool.png



Wählt euren passenden Router aus wenn er dabei ist.

Schritt 1.) : ausführen und denn Pfad angeben wo die Reconnect.bat gespeichert werden soll.

Schritt 2.) und Schritt 3.) : lassen wir weg.

Schritt 4.) : Auf den Button drücken und die Reconnect.bat ist fertig.










Curl Router Reconnect Tool



Hiermit kann man für viele Router Typen eine Reconnect.bat erstellen.

Tragt in denn endsprechenden feldern nur die fehlenden Router Daten wie Passwort usw. ein.

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/CurlRouter.png




http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/FingernachobenTOP.gif
http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/CurlTutorial.gif







Passwort für alle Anhänge ist : SB-Innovation






Bei Probleme und Fragen zum Reconnect wird euch hier geholfen :




http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/FingernachobenTOP.gif

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/ReconnectHilfeThread.gif (http://www.sb-innovation.de/f105/reconnect-hilfe-thread-2216/#post14150)

Superbums
22.08.07, 12:47
Die Reconnect.bat funktioniert nur wenn ihr RouterControl auf : *C:\Programme\RouterControl\ * installiert habt.

Wenn ihr Router Control woanders installiert habt müsst ihr den Text in der Reconnect.bat mit dem Texteditor ändern.

z.B. D:\Programme\RouterControl


Die Reconnect.bat dann im jeweiligen Downloadprogramm als Reconnect Methode angeben.


Im Anhang sind 2 Reconnect.bat endhalten.Versucht einfach mal ob es klappt :wink2:


Passwort : SB-Innovation

Superbums
22.08.07, 14:01
Dann hier noch eine Methode... :wink2:

Die Reconnect.bat ist ganz einfach gehalten.

* routercontrol.exe /D /C /Q /M *

Anleitung :

Nach der Installation von Router Control die Reconnect.bat ins Installationsverzeichniss von Router Control kopieren.


Bei Router Control dann folgendes Einstellen :

Beim zweiten Registerblatt namens * Router * bei * Optionen *.

---> Euren Router angeben.

---> Das Passwort und Benutzernamen vom Router eintragen (wenn kein Benutzername erstellt wurde könnt ihr das frei lassen).Nicht das
Passwort und Benutzername von eurem Provider !

---> Und dann noch eure * Router IP * eintragen.


---> Dann bei Cryptload oder RSD die Reconnect.bat angeben.


Router Control MUSS geschlossen sein während Cryptload arbeitet da es sonst zu einem Fehler kommt der den Reconnect verhindert.

Passwort : SB-Innovation

EonEdis
20.09.07, 20:46
ich hab eine fritz box 3050

und ich hab diese roter control datei nicht was mach ich dann

-Rayen-
20.09.07, 21:02
Erstmal machste keine Doppelpost!
Dann....lädst du einfach Anhang1 Runter , in der die Fritzbox reconnect ist , die funktioniert auch für deine. Fertig! Ist doch nicht zu schwer. Lies doch bitte erstmal alles , bevor du postest!
mfg Rayen

Espionne
20.09.07, 23:46
Sorry, aber wofür extra etwas runterladen und einstellen, wenn es auch genauso gut mit der Fritz!Box eigenen Software funktioniert?!

Einfach im Fritz!DSL-Startcenter den Menüpunkt "Internet" aufrufen, und "Stopp" drücken, und schon ist die Internet-Verbindung unterbrochen. Dann entweder direkt selbst "Start" drücken, und eine neue Verbindung wird direkt aufgebaut, oder - vorausgesetzt, die automatische Verbindung für die Fritz!Box aktiviert - die Fritz!Box verbindet sich direkt selbst neu. Ist 'ne Sache von drei Sekunden.

Also zumindest für die Fritz!Box macht das meiner Meinung nach irgendwelche Tools oder anderen Hilfsmittelchen für's Reconnecten total überflüssig.

fromas
21.09.07, 11:56
das is natürlich richtig was du sagst,
ABER diese Programme sind ja eigentlich für
die one-klick hoster downloader gedacht wie RSD und Cryptload
diese Programme führen die reconnect.bat dann automatisch aus,
so dass man das nicht selber machen muss
das wäre nämlich schon nervig wenn man nach jedem abgeschlossenem
download (bei rapidshare z.b.) einen manuellen reconnect in der fritzbox machen müsste um eine neue IP zu bekommen und weiter laden zu können
deshalb sind diese reconnect "programme" gar nicht so unnütz
es kommt halt darauf an für was man sie verwendet:biggrin:

Superbums
21.09.07, 12:12
Sorry, aber wofür extra etwas runterladen und einstellen, wenn es auch genauso gut mit der Fritz!Box eigenen Software funktioniert?!

Einfach im Fritz!DSL-Startcenter den Menüpunkt "Internet" aufrufen, und "Stopp" drücken, und schon ist die Internet-Verbindung unterbrochen. Dann entweder direkt selbst "Start" drücken, und eine neue Verbindung wird direkt aufgebaut, oder - vorausgesetzt, die automatische Verbindung für die Fritz!Box aktiviert - die Fritz!Box verbindet sich direkt selbst neu. Ist 'ne Sache von drei Sekunden.

Also zumindest für die Fritz!Box macht das meiner Meinung nach irgendwelche Tools oder anderen Hilfsmittelchen für's Reconnecten total überflüssig.

Warum soll man die Verbindung nach jedem Download Manuell trennen ? Ich z.B. hätte keine Lust stundenlang vor dem PC zu sitzen und jedesmal von Hand zu trennen um eine neue IP zu bekommen :biggrin: So kann man auch nebenbei was anderes machen und den PC einfach laufen lassen.

Espionne
21.09.07, 13:27
Ich muss gestehen, das mir da dann ein kleiner Denkfehler unterlaufen ist. Da ich selbst keine Programme wie RSD oder Cryptload benutze (so selten wie ich mal bei RS und Co. etwas lade), war mir diese Funktion nicht bekannt, daß diese Programme mit Hilfe der Reconnect.bat, den Neustart des Routers automatisch vornehmen können. Ich hatte das vielmehr so verstanden, daß die Reconnect.bat auch immer manuel aktiviert werden müsste, also die Erleichterung nur darin bestehen würde, daß man nicht jedes Mal den Stecker vom Router ziehen müsste.

Superbums
21.09.07, 14:50
Ich muss gestehen, das mir da dann ein kleiner Denkfehler unterlaufen ist. Da ich selbst keine Programme wie RSD oder Cryptload benutze (so selten wie ich mal bei RS und Co. etwas lade), war mir diese Funktion nicht bekannt, daß diese Programme mit Hilfe der Reconnect.bat, den Neustart des Routers automatisch vornehmen können. Ich hatte das vielmehr so verstanden, daß die Reconnect.bat auch immer manuel aktiviert werden müsste, also die Erleichterung nur darin bestehen würde, daß man nicht jedes Mal den Stecker vom Router ziehen müsste.


Achso... :wink2:

Also RSD und Cryptload sind schon sehr komfortabel mit einem Auto Reconnect.

RSD z.B. kann jetzt auch Cryptload Files endschlüsseln und durch das integrierte YouCrypt Junior kann man die meisten verschlüsselten links mit einem Klick in RSD einfügen.

Also kein mühseliges jeden Link einzeln anklicken.Bei z.B. 73 links die man alle anklicken müsste und einzeln in RSD einfügen eine sehr gute Zeit und Arbeits Erleichterung :biggrin:

Der Speed bei Rapidshare.com ist auch sehr gut und man muss keinen Upload geben.

BiertrinkerHF
25.09.07, 18:57
Vielen dank für die Hilfe, was ist denn mit benutzername und Kennwort gemeint? bei meiner Fritzbox komme ich automatisch isn Routermenü und muss weder benutzername noch kennwort eingeben, habe die nciht einmal denke ich, oder wie sind die standardmässig? oder sind damit die internetzugangsdaten gemeint?

Achso habe übrigens ne fritzbox wlan 7170

fromas
25.09.07, 19:06
versuch mal

FRITZ!Box Reconnecter v1.2 (FRITZ!Box Reconnecter v1.2.bat, v1.2.exe)

aus dem Anhang 3

das sollte auch bei dir ohne probleme gehen
wenn nicht melde dich nochmal

zu deinem Problem:

dann lass die beiden felder einfach leer
deine benutzerdaten musst du da nicht angeben:wink:

Superbums
25.09.07, 19:30
Vielen dank für die Hilfe, was ist denn mit benutzername und Kennwort gemeint? bei meiner Fritzbox komme ich automatisch isn Routermenü und muss weder benutzername noch kennwort eingeben, habe die nciht einmal denke ich, oder wie sind die standardmässig? oder sind damit die internetzugangsdaten gemeint?

Achso habe übrigens ne fritzbox wlan 7170


Also wenn du RSD Free Prem loader benutzt,finde ich diese Methode am einfachsten (ganz unten im Tutorial beschrieben ).

Ergänzendes Tutorial zum Router Einrichten (http://www.sb-innovation.de/showthread.php?t=324)

Benutzername und Kennwort deines Provider sind nicht gemeint.

leecher88
25.09.07, 19:45
habe einen d-link router! gibt es dafuer auch solche bat dateien ?

-Rayen-
25.09.07, 19:58
habe einen d-link router! gibt es dafuer auch solche bat dateien ?

"Router Controle" funktioniert Router unabhängig. Wenn du die einrichteste klappt das auch bei dir!
mfg Rayen

Superbums
25.09.07, 19:59
habe einen d-link router! gibt es dafuer auch solche bat dateien ?

Router sind nicht gerade mein Spezial Gebiet :wink2: Daher kann ich mit D-Link Router nicht soviel anfangen.

Mit Hilfe von Router Control und meinen Link in meinem oberen post sollte es aber klappen.Zumindest bei RSD.Bei Cryptload ist das mit dem Einstellen etwas anders.

Aber RSD ist zur Zeit für Rapidshare.com das beste was es gibt :top:

Was ist das für ein Router Model von dir ?

leecher88
25.09.07, 20:42
Hab nen DI-524 Rev2.03B3

mit routercontrol hab ich es schon probiert, aber irgendwie passiert nix

BiertrinkerHF
26.09.07, 01:40
Alles klar, alles wunderbar geklappt, wollte es jetzt bei meinem kumpel einstellen, der hat nen Edimax BR-6104WG. der ist auch in der Liste bei router control, hab den ausgewählt, benutzername und kennwort reingehauen, richtige router ip, dann die reconnect.bat erstellt, mit folgendem inhalt
RouterControl.exe /D /Q
RouterControl.exe /C /Q

Es scheitert schon daran, dass, wenn ich bei router connect auf "anzeigen" drücke, der keinen router erkennt, was kann ich da tun? geht es nicht vielleciht weil es die falsche firmware sein könnte? also firmware ist die neuste von der seite, also v2.63, bei router control ist die 0,64 angegeben, aber eigentlcih dürften da doch nciht so grosse unterschiede sein, als dass der nicht connecten kann, oder?

Superbums
26.09.07, 21:06
Alles klar, alles wunderbar geklappt, wollte es jetzt bei meinem kumpel einstellen, der hat nen Edimax BR-6104WG. der ist auch in der Liste bei router control, hab den ausgewählt, benutzername und kennwort reingehauen, richtige router ip, dann die reconnect.bat erstellt, mit folgendem inhalt
RouterControl.exe /D /Q
RouterControl.exe /C /Q

Es scheitert schon daran, dass, wenn ich bei router connect auf "anzeigen" drücke, der keinen router erkennt, was kann ich da tun? geht es nicht vielleciht weil es die falsche firmware sein könnte? also firmware ist die neuste von der seite, also v2.63, bei router control ist die 0,64 angegeben, aber eigentlcih dürften da doch nciht so grosse unterschiede sein, als dass der nicht connecten kann, oder?


Hast du schon mal diese Methode probiert ? : Ergänzendes Tutorial zum Router Einrichten mit RSD und Router Control

(http://www.sb-innovation.de/showthread.php?t=324) Ist am ende vom Tutorial zu lesen.


@ leecher88

Poste mal ein paar mehr infos was du schon probiert hast und wie du es eingestellt hast :wink2: So kann ich nicht wirklich helfen :biggrin:

leecher88
26.09.07, 22:11
habe meinen router eingestellt und die oben genannte reconnect.bat erstellt, aber bei jeden IP Wechsel kommt das: http://img249.imageshack.us/img249/5383/unbenanntcn6.jpg

Superbums
27.09.07, 10:54
habe meinen router eingestellt und die oben genannte reconnect.bat erstellt, aber bei jeden IP Wechsel kommt das: http://img249.imageshack.us/img249/5383/unbenanntcn6.jpg


Die Meldung bei dir deutet auf ein System Problem hin und nicht auf falsche Einstellungen,würde ich mal sagen.Hast du mal geschaut ob du die neueste Version von Router Control hast ? Link (http://www.routercontrol.de/) Schon mal Router Control neu installiert ?

Hast du schon diese Methode probiert ? Die ist ohne ein Reconnect.bat erstellen.

Ergänzendes Tutorial zum Router Einrichten mit RSD und Router Control



RouterControl installieren und starten.

Den 2 Button von links oben betätigen und auf den Reiter Router klicken.

Dort wählst du deinen Router aus und gibst die Adresse vom Router ein.

Dann den Benutzernamen Admin und dein Passwort, welches du im Router eingestellt hast.

Jetzt im RSD auf Einstellungen ---> Methoden ---> Durchsuchen.

Da wählst du dann die RouterControl.exe aus vom Installierten Router Control.

Zum Schluss rechts daneben im Parameter-Textfeld gibst du ein: /Disconnect /Connect /Multi /Quit

und * Speichern * nicht vergessen!

BiertrinkerHF
27.09.07, 11:23
Habe RSD installiert, und alles so gemacht, aber der schafft den Reconnect einfach nicht, weil er bei routercontrol nicht mit dem Router verbinden kann, was kann ich da machen?

Superbums
27.09.07, 17:39
Habe RSD installiert, und alles so gemacht, aber der schafft den Reconnect einfach nicht, weil er bei routercontrol nicht mit dem Router verbinden kann, was kann ich da machen?


Hast du es schon wie in meinem vorherigen post an *lecher88* probiert ?

Hast du Router Control am laufen während des vorganges ? Das muss nämlich geschlossen sein.

Ist schwer was dazu zu sagen wen ich nicht denn die genauen Schritte kenne die du gemacht hast.

novamaster
03.10.07, 00:45
weiss jemand wie das mit dem Telekom Router W701V funktioniert ?

Superbums
03.10.07, 19:41
weiss jemand wie das mit dem Telekom Router W701V funktioniert ?

Telekom Router W701V wird von Router Control unterstützt.

Hier eine Beschreibung für RSD Free Prem loader :

Ergänzendes Tutorial zum Router Einrichten mit RSD und Router Control



RouterControl installieren und starten.

Den 2 Button von links oben betätigen und auf den Reiter Router klicken.

Dort wählst du deinen Router aus und gibst die Adresse vom Router ein.

Dann den Benutzernamen Admin und dein Passwort, welches du im Router eingestellt hast.

Jetzt im RSD auf Einstellungen ---> Methoden ---> Durchsuchen.

Da wählst du dann die RouterControl.exe aus vom Installierten Router Control.

Zum Schluss rechts daneben im Parameter-Textfeld gibst du ein: /Disconnect /Connect /Multi /Quit

und * Speichern * nicht vergessen!

Hier der Link zum Tutorial : Link (http://www.sb-innovation.de/showthread.php?t=324)

Lies dich mal etwas in das Thema ein.Tutorials gibt es hier ja genug :wink2:

Dr3am
09.10.07, 14:52
jungs ich bin schon seit einer woche damit beschäftigt die reconnect hinzukriegen aber schaff es einfach nciht
ich habe ein SIEMENS ADSL C2-010-l
wisst ihr was ich dafür brauche wäre super wenn ihr mir das erklären könntet
Dr3am

fromas
09.10.07, 17:28
jungs ich bin schon seit einer woche damit beschäftigt die reconnect hinzukriegen aber schaff es einfach nciht
ich habe ein SIEMENS ADSL C2-010-l
wisst ihr was ich dafür brauche wäre super wenn ihr mir das erklären könntet
Dr3am

hast du die verschiedenen möglichkeiten (routercontrol....) die hier
im forum beschrieben sind schon ausprobiert?
woran scheitert es den?

Dr3am
10.10.07, 13:06
ja mit dem routercontrol komme ich ja gar nicht klar
ich hab mir anhang 1 und 2 runtergeladen und die bat dateien
probiert und die dann bei RSD eingefügt aber der macht einfach kein reconnect
p.s:bei routercontrol muss ich mein benutzername und mein passwort eingeben aber das dumme ist ich weiss mein passwort nicht mehr ich hab auch auf den brief geguckt da steht mein benuter aber nciht mein passwort
Dr3am

-Rayen-
10.10.07, 13:47
ja mit dem routercontrol komme ich ja gar nicht klar
ich hab mir anhang 1 und 2 runtergeladen und die bat dateien
probiert und die dann bei RSD eingefügt aber der macht einfach kein reconnect
p.s:bei routercontrol muss ich mein benutzername und mein passwort eingeben aber das dumme ist ich weiss mein passwort nicht mehr ich hab auch auf den brief geguckt da steht mein benuter aber nciht mein passwort
Dr3am

Dein Benutzername ist wahrscheinlich deine Dort aufgeführte Kundennummer , oder Email!
mfg Rayen

Dr3am
10.10.07, 13:51
ja mein benutzername weiss ich doch aber mein passwort nciht
Dr3am

-Rayen-
10.10.07, 14:25
ja mein benutzername weiss ich doch aber mein passwort nciht
Dr3am

Ah , sorry , na dann schreib mal deinem provider. Der hat das Passwort ja. Biste nicht vielleicht zufällig dauereingeloggt bei deinem Provider? Dann könntest du es dort auch auslesen! Wenn nicht wie gesagt , schreib ne eMail , oder ruf an!
mfg Rayen

fromas
10.10.07, 16:47
ja mein benutzername weiss ich doch aber mein passwort nciht
Dr3am

also
nach deinem Router zu urteilen müsste dein Provider Alice-dsl sein
und wenn du deinen benutzernamen und dein passwort nicht geändert
hast dann sind dieses wie folgt:

Benutzername: 13184
Passwort: dsl$pw*510

oder

Benutzername: alice@13184
Passwort: hnto$mgmt@lice

Deine IP müsste 192.168.1.1 sein
(wenn man sie nicht geändert hat)
die gibts du bei Routercontrol ein

falls du dein passwort und deinen benutzernamen doch irgendwie geändert hast und es nicht mehr rausbekommst, müsstest du
bei deinem Router einen Factory reset machen
ein kleiner knopf irgenwo am router:top:

Xraider65
11.10.07, 00:33
Guten Abend
Kann mir jemand erklären, wie ich die Reconnect Geschichte für T-Online einselle, hierbei sind andere Parameter gefragt als bei anderen Providern, z.b. Kennung, Tonline nummer, benutzungsnummer und pw.

gruß :smile:

-Rayen-
11.10.07, 00:38
Guten Abend
Kann mir jemand erklären, wie ich die Reconnect Geschichte für T-Online einselle, hierbei sind andere Parameter gefragt als bei anderen Providern, z.b. Kennung, Tonline nummer, benutzungsnummer und pw.

gruß :smile:

Welchen Router besitzt du denn?
mfg Rayen

Superbums
11.10.07, 09:24
Guten Abend
Kann mir jemand erklären, wie ich die Reconnect Geschichte für T-Online einselle, hierbei sind andere Parameter gefragt als bei anderen Providern, z.b. Kennung, Tonline nummer, benutzungsnummer und pw.

gruß :smile:

Ich habe bei jemanden der auch bei T-Online ist mit einem Speedport W 700 V seinen Router eingerichtet.

Hast du schon mal in denn anhängen am Anfang vom Thread geschaut ob da ein Reconnect.bat für dein Router bei ist ?

Habe aber noch nicht das man mehr daten als Benutzername und Passwort braucht im zusammenhang mit Router Control.Aber will mich da nicht festlegen das es anders ist :wink2:

Wie dein Router heisst wäre natürlich schon hilfreich :biggrin:

SKAndal
12.10.07, 04:17
Also ich hab ich denke nur ein modem, welches ich von alice bekommen habe und da steht nur siemens drauf.handbuch gabs dafür auch nicht. aber gibt es nicht ne .bat dafür das unter win die pppoe verbindung getrennt und wiederhergstellt wird?(weil noch ein zweiter rechner dran hängt) ich habe schon die bat für modems und die router control aus anhang1 bersucht. Beide haben aber nicht funktioniert.

hier ein paar infos zu meiner hardware:
mein rechner ist an einen switch angeschlossen(an dem noch ein zweiter rechnen hängt) und an dem switch hängt auch das modem.

zur software:
win xp mit einer manuell eingerichteten pppoe internet verbindung(an dem modem habe ich bis jetzt noch keine änderungen vorgenommen)

-Rayen-
12.10.07, 11:48
Also ich hab ich denke nur ein modem, welches ich von alice bekommen habe und da steht nur siemens drauf.handbuch gabs dafür auch nicht. aber gibt es nicht ne .bat dafür das unter win die pppoe verbindung getrennt und wiederhergstellt wird?(weil noch ein zweiter rechner dran hängt) ich habe schon die bat für modems und die router control aus anhang1 bersucht. Beide haben aber nicht funktioniert.

hier ein paar infos zu meiner hardware:
mein rechner ist an einen switch angeschlossen(an dem noch ein zweiter rechnen hängt) und an dem switch hängt auch das modem.

zur software:
win xp mit einer manuell eingerichteten pppoe internet verbindung(an dem modem habe ich bis jetzt noch keine änderungen vorgenommen)

Dann haste du wahrscheinlich ein 2 in one Gerät , also Modem und Router im selbem.
Wenn du unten einen Doppelklick auf das Netzwerkeinstellungen im Tray machst. Wie heißt denn dann das Netzwerk? In der Regel hat es den Namen des Routers.

Oder geh mal auf start ausführen und gib dort "cmd" ein. Dann gibst du "ipconfig" ein. Was nun unter standardegateway steht merkst du dir und gibst dies in deinem Browser ein. Damit öffnest du nämlich den das Routermenü. Da steht auch drin , welchen Router du besitzt.
Mach das mal , dannach können wir helfen :smile:
mfg Rayen

Superbums
12.10.07, 12:13
Also ich hab ich denke nur ein modem, welches ich von alice bekommen habe und da steht nur siemens drauf.handbuch gabs dafür auch nicht. aber gibt es nicht ne .bat dafür das unter win die pppoe verbindung getrennt und wiederhergstellt wird?(weil noch ein zweiter rechner dran hängt) ich habe schon die bat für modems und die router control aus anhang1 bersucht. Beide haben aber nicht funktioniert.

hier ein paar infos zu meiner hardware:
mein rechner ist an einen switch angeschlossen(an dem noch ein zweiter rechnen hängt) und an dem switch hängt auch das modem.

zur software:
win xp mit einer manuell eingerichteten pppoe internet verbindung(an dem modem habe ich bis jetzt noch keine änderungen vorgenommen)


Soviel ich weiss hat Alice keine Router.

Nehm mal aus dem einen Anhang die * Reconnect.exe * und nicht eine
* Reconnect.bat *

Anhang 2 Inhalt :

DSL Modem Reconnecter (Reconnect.exe,help.bat,start.bat,start_silent.bat (http://sb-innovation.de/showthread.php?t=519)


Wenn zwei Rechner am Switch sind,hast du ja wohl ein Heimnetzwerk eingerichtet.

Wie sind da die Rechte vergeben ?

Wenn du den Rechner hast der das Netzwerk erstellt hat,dann kannst du auch die Verbindung vom Internet trennen.

Wenn du am anderen Rechner hängst,müssen am Hauptrechner die Rechte vergeben werden das du die I-Net Verbindung auch trennen darfst.

Habe selber ein Heimnetz,und habe die Rechte so eingestellt das nur ich als Hauptrechner die Verbindung trennen darf.

SKAndal
12.10.07, 19:00
also beide rechner gehen getrennt von einander mit einer manuell eingerichteten pppoe windows einwahl ins inet. das sollte eingentlich auch so bleiben da man dann auch zwei unterschiedliche ips hat. zum anderen is das auch ziemlich ärgerlich wen der eine grad online spielt oder selber grad etwas runterlädt und auf einmal das inet weg ist (ich wohne in einer wg).

also ich hab schon folgende .bat ausprobiert

rasdial Alice /disconnect
rasdial Alice *passwort*

hat auf beiden rechner nicht funktioniert. auch nicht wenn man es in cmd umbenennt. wenn man hingegen die befehle einzelnt in cmd.exe eingibt funktioniert es.

Ich habe übrigen rausgefunden das ich einen router habe undzwar den gleichen wie dr3am. zumindest komm ich mit den benutzer daten die fromas gepostet hat ins router menu.

kennt jemand vielleicht einen anderen befehl wie die inet verbindung in windows trennt und wiederherstellt???
ich glaub das ist des rätsels lösung

zu den programm universial router control und und router control 1.81.
- also universial router control verrursacht bei einen fehler und wird
geschlossen.
- routercontrol 1.81 hat den router nicht in der liste (Siemens adsl
c2-010-l)

Superbums
12.10.07, 19:38
also beide rechner gehen getrennt von einander mit einer manuell eingerichteten pppoe windows einwahl ins inet. das sollte eingentlich auch so bleiben da man dann auch zwei unterschiedliche ips hat. zum anderen is das auch ziemlich ärgerlich wen der eine grad online spielt oder selber grad etwas runterlädt und auf einmal das inet weg ist (ich wohne in einer wg).

also ich hab schon folgende .bat ausprobiert

rasdial Alice /disconnect
rasdial Alice *passwort*

hat auf beiden rechner nicht funktioniert. auch nicht wenn man es in cmd umbenennt. wenn man hingegen die befehle einzelnt in cmd.exe eingibt funktioniert es.

Ich habe übrigen rausgefunden das ich einen router habe undzwar den gleichen wie dr3am. zumindest komm ich mit den benutzer daten die fromas gepostet hat ins router menu.

kennt jemand vielleicht einen anderen befehl wie die inet verbindung in windows trennt und wiederherstellt???
ich glaub das ist des rätsels lösung

zu den programm universial router control und und router control 1.81.
- also universial router control verrursacht bei einen fehler und wird
geschlossen.
- routercontrol 1.81 hat den router nicht in der liste (Siemens adsl
c2-010-l)



Siemens adsl c2-010-l ist ein stinknormales Modem.

Du brauchst hier aus dem Thread :

Anhang 2 Inhalt :

* DSL Modem Reconnecter * (Reconnect.exe,help.bat,start.bat,start_silent.bat )

Dann sagst du RSD das er * Reconnect.exe * aus Anhang 2 zum reconnecten nehmen soll.

Und ich garantiere dir das es zu 100 % funktioniert ;-)

SKAndal
12.10.07, 22:00
Das ist aber nicht was ich brauche!
ich möchte ja nicht das sich das modem reconnectet, sondern das ich mich unter windows neu einwähle. sprich ich brauche etwas das nur meine verbindung trennt und der zweite rechner(mitbewohner) weiterhin mit seiner im netz bleibt. und nicht die gesamte leitung reconnect

http://img221.imageshack.us/my.php?image=reconnectgy9.jpg


is das möglich? wenn ja wie? ich würde ungern noch mit hunderten prog hier rumhantieren. es muss doch machbar sein! weil "per hand" gehts ja auch.


edit:
ok hat sich alles erledigt!
der die das .bat funktioniert jetzt! warum weiß ich nicht aber es geht jetzt:banana_2::banger:
Also der cmd lautet:

rasdial *verbindungsname* /disconnect

rasdial *verbindungsname* *benutzername* *kennwort*

Superbums
13.10.07, 12:56
@ SKAndal

Mit der Reconnect.exe hätte es auch geklappt :rolleyes2:

Das trennt die I-Net Verbindung und wählt sich dann neu ein.

Da hätte ich mir denn ganzen Support auch sparen können,wenn du meine Ratschläge eh nicht befolgst oder richtig liest :wink2:

SKAndal
13.10.07, 22:22
Ja so ist das nu nicht, dass ich deine ratschläge nicht befolge! ich hab alles ausprobiert und so gemacht wie du es in deinen tuts beschrieben hast. auch die reconnect.exe. die hat aber leider nicht funktioniert hat. warum weiß ich auch nicht. ich kann dir nur sagen das bei rsd eine fehlermeldung kam vonwegen keine neue ip und so.
Ich habe mich sehr über den support den ich hier bekommen gefreut und auch genrell wird man prompt und gut beraten.
und bei allem respekt möchte ich hier nicht als irgendwie undankbar oder gleichen hingestellt werden.
desweiteren habe habe ich deine posts richtig gelesen, hatte aber immer das gefühl das du meine nicht richtig verstanden hast.
anyway!
ist es denn nicht gut, dass ich eine anderen weg gefunden hab, der übrigens ganz ohne programme auskommt und von jedem innerhalb einer minute hinzubekommen ist? (wobei ich jetzt nicht sagen will das ich die progas nicht mag! ich mein ja nur)

naja ich verbleib mit freundlichem Grüß :wink:

Superbums
13.10.07, 23:05
Ja so ist das nu nicht, dass ich deine ratschläge nicht befolge! ich hab alles ausprobiert und so gemacht wie du es in deinen tuts beschrieben hast. auch die reconnect.exe. die hat aber leider nicht funktioniert hat. warum weiß ich auch nicht. ich kann dir nur sagen das bei rsd eine fehlermeldung kam vonwegen keine neue ip und so.
Ich habe mich sehr über den support den ich hier bekommen gefreut und auch genrell wird man prompt und gut beraten.
und bei allem respekt möchte ich hier nicht als irgendwie undankbar oder gleichen hingestellt werden.
desweiteren habe habe ich deine posts richtig gelesen, hatte aber immer das gefühl das du meine nicht richtig verstanden hast.
anyway!
ist es denn nicht gut, dass ich eine anderen weg gefunden hab, der übrigens ganz ohne programme auskommt und von jedem innerhalb einer minute hinzubekommen ist? (wobei ich jetzt nicht sagen will das ich die progas nicht mag! ich mein ja nur)

naja ich verbleib mit freundlichem Grüß :wink:



Natürlich ist es gut das du es hinbekommen hast :top:

Ich war mir halt sicher mit dem Reconnect.exe ,weil ich das gleiche Modem habe :biggrin:

Aber ich muss zugeben das ich nicht darauf gekommen bin dir den Rat zu geben eine einfache Reconnect.bat zu machen für Modems :wink2:

Das habe ich auch hier in meinem Tutorial völlig vergessen :biggrin:

RedNBlack
16.10.07, 05:47
Sag, geht das ganze Prinzip nicht auf, wenn der das eigene Model nicht bei RouterControl angegeben ist ich besitze nämlich das Siemens ADSL C2 101-l bitte um Antwort

Und um eine funktionierende reconnect.bat

:rolleyes2:

Danke [Kosova e lirë]

Ich habe das Siemens ADLS 101-l und brauche soweit ich das kapiert habe die reconnect.exe die in Anhang2 steckt.
Mein erstes Problem warum steht da ich habe keine Credits ? Vorallem warum steht das noch da obwohl ich schon 2 - 3 Posts gemacht habe!

Naja soweit so gut kann mir das eventuell jemand per eMail schicken oder mir irgendwie 4 Credits geben ^^?

Rebound
16.10.07, 07:47
Naja soweit so gut kann mir das eventuell jemand per eMail schicken oder mir irgendwie 4 Credits geben ^^?

Credits werden nach 12 Stunden übertragen, wie man diese bekommt kannst du in der "Hilfe" nachlesen und unterlass bitte nächstes mal die Doppelposts!

Mfg

Rebound

dakine
22.10.07, 21:55
joa vielen dank ich werde es dann mal ausprobieren

EonEdis
31.10.07, 20:47
kann es sein das seit einigen stunden es andere firmware gibt oder funtzt mein reconnect.exe nicht mehr denn er ändert momentan meine ip nicht mehr ????


was mach ich falsch ?????

mfg

SKAndal
01.11.07, 03:56
kann es sein das seit einigen stunden es andere firmware gibt oder funtzt mein reconnect.exe nicht mehr denn er ändert momentan meine ip nicht mehr ????


was mach ich falsch ?????

mfg

Also an der firmware kann es nicht liegen. denn die firmware ist so zusagen die steuerungs spftware die fest in einer hardware drin ist. also wüsste ich nicht, auch wenn es eine aktuelle firmware gäbe, warum es nicht mehr funktionieren sollte.
aber was genau passiert bei dir? fakten fakten fakten :biggrin:
3050? fehlernummer?
hast du schon versuch die .exe neu zu entpacken und alles nochma neu einzurichten?

EonEdis
01.11.07, 19:14
also es ist so früher hab ich auf die .exe geklickt und dann hat er innerhalb von 3 sec. die verbd. getrennt und wiederhergestellt.

Dann seit gestern ich klicke drauf prog. öffnet und sagt er hat die verbd. getrennt und wiederhergestellt aber wenn ich auf die fritz box seite gehe sehe ich das nix geschehen ist

Superbums
02.11.07, 10:31
also es ist so früher hab ich auf die .exe geklickt und dann hat er innerhalb von 3 sec. die verbd. getrennt und wiederhergestellt.

Dann seit gestern ich klicke drauf prog. öffnet und sagt er hat die verbd. getrennt und wiederhergestellt aber wenn ich auf die fritz box seite gehe sehe ich das nix geschehen ist



Sag mir mal bitte das Fritzbox Model.

Sind die Reconnect.exe aus meinem Anhang hier ?

Schon mal eine andere Methode probiert zum Reconnecten ?



Die z.B. :

Dann hier noch eine Methode...

Die Reconnect.bat ist ganz einfach gehalten.

* routercontrol.exe /D /C /Q /M *

Anleitung : ... Weiter Lesen (http://www.sb-innovation.de/f66/reconnect-bat-fuer-router-und-modem-519/)

Unique
02.11.07, 15:04
vielen dank für das geile tool...

richtig nützlich.. ein tool das mal hoffentlich auch bei mir funktioniert. ^^

MASTER
02.11.07, 15:28
Also vielleicht bin ich ja entweder einfach nur zu blöd um des alles zu verstehn, oder irgendwas will einfach nicht funktionieren.

Also ich nutze crypt-load und meine fritzbox 7050 steht da schon mit als unterstützte router mit drin.

brauch ich die veränderte batch dann überhaupt für rapidshare? weil ohne geht des irgendwie nicht.

was brauch ich eigentlich bei cryptload dann für einen benutzernamen und welches passwort?

will endlich mal bei RS laden ohne ständigen manuellen reconnect...

vielleicht kann mir ja jemand helfen

EonEdis
02.11.07, 18:59
Sag mir mal bitte das Fritzbox Model.

Sind die Reconnect.exe aus meinem Anhang hier ?

Schon mal eine andere Methode probiert zum Reconnecten ?



Die z.B. :

Dann hier noch eine Methode...

Die Reconnect.bat ist ganz einfach gehalten.

* routercontrol.exe /D /C /Q /M *

Anleitung : ... Weiter Lesen (http://www.sb-innovation.de/f66/reconnect-bat-fuer-router-und-modem-519/)

ja also meine fritz box is die 3050 und ich hab sen anhang 1 runtergeladen gehabt und momentan benutze ich zum reconnecten das firt dsl start center wo ich immer auf stop und dann wieder auf start klicken kann

Superbums
02.11.07, 19:47
Also vielleicht bin ich ja entweder einfach nur zu blöd um des alles zu verstehn, oder irgendwas will einfach nicht funktionieren.

Also ich nutze crypt-load und meine fritzbox 7050 steht da schon mit als unterstützte router mit drin.

brauch ich die veränderte batch dann überhaupt für rapidshare? weil ohne geht des irgendwie nicht.

was brauch ich eigentlich bei cryptload dann für einen benutzernamen und welches passwort?

will endlich mal bei RS laden ohne ständigen manuellen reconnect...

vielleicht kann mir ja jemand helfen

Wenn das mit dem Router angeben bei Cryptload nicht klappt,mach mal folgendes :



Installiere Routercontrol (http://www.routercontrol.de/).Routercontrol starten.Wähle deinen Router aus.Login Daten eintragen.

Dann eine Text Datei erstellen,wo du das reinschreibst:

@echo off C:\RouterControl\RouterControl.exe /DISCONNECT /CONNECT /QUIT rem ipconfig /renew rem ping -n 5 127.0.0.1 > NUL

Den Pfad zur *RouterControl.exe* müsst ihr natürlich anpassen.Dabei drauf achten das in dem Pfad keine Leerzeichen vorkommen.Zum schluss die Endung *txt* in *bat* ändern.

Nun nur noch unter Batch-Datei in Cryptload die .bat angeben.


ja also meine fritz box is die 3050 und ich hab sen anhang 1 runtergeladen gehabt und momentan benutze ich zum reconnecten das firt dsl start center wo ich immer auf stop und dann wieder auf start klicken kann

Probiere mal das aus was ich einen Thread darüber geschrieben habe :wink2:

MASTER
02.11.07, 23:11
Wenn das mit dem Router angeben bei Cryptload nicht klappt,mach mal folgendes :



Installiere Routercontrol (http://www.routercontrol.de/).Routercontrol starten.Wähle deinen Router aus.Login Daten eintragen.

Dann eine Text Datei erstellen,wo du das reinschreibst:

@echo off C:RouterControlRouterControl.exe /DISCONNECT /CONNECT /QUIT rem ipconfig /renew rem ping -n 5 127.0.0.1 > NUL

Den Pfad zur *RouterControl.exe* müsst ihr natürlich anpassen.Dabei drauf achten das in dem Pfad keine Leerzeichen vorkommen.Zum schluss die Endung *txt* in *bat* ändern.

Nun nur noch unter Batch-Datei in Cryptload die .bat angeben.

Also ich hba das ganze jetzt mal ausprobiert,
aber anstatt die IP zu wechseln versucht er den reconnect mit der neuen datei,
das heißt meine datei beginnt mit dem download immer neu bei 208 minuten waitingtime.

muss ich vielleicht einfach was im prog selber verändern?
Router ist laut routercontrol online, aber die IP hat sich nicht verändert...

hab unter beuntzername nichts eingetragen und unter passwort das passwort für den zugriff auf meinen router, ist das richtig?

EonEdis
03.11.07, 17:33
Probiere mal das aus was ich einen Thread darüber geschrieben habe :wink2:


das klappt auch nicht hab ich grade ausprobiert ich bekomm rc einfach nich zum laufen

MASTER
03.11.07, 17:45
Hi, hab etz mal alles mögliche probiert:

also ich hab mal den Anhang 1 aufgemacht

--> sofort virenfund in der nc.exe durch antivir.

ohne scheint es nicht zu funktionieren...

alles andere geht auch net

Superbums
03.11.07, 20:50
Hi, hab etz mal alles mögliche probiert:

also ich hab mal den Anhang 1 aufgemacht

--> sofort virenfund in der nc.exe durch antivir.

ohne scheint es nicht zu funktionieren...

alles andere geht auch net

Also mit der Virenmeldung ist eine Fehlermeldung.Benutze Kaspersky und da wird nichts angezeigt.Antivir schlägt auch bei alles mögliche an.

Nochmal zu RouterControl:Bei Benutzername muss wenn du selber dort nichts geändert hast,der Standard Benutzername rein,z.B. admin usw. Keine Ahnung wie das bei dir ist ? Und RouterControl muss geschlossen sein beim Reconnecten.In Cryptload mal unter der Einstellung Router : *Wartezeit nach Reconnect* auf 10 Sekunden stellen.

Ansonsten habe ich noch ein Tool gefunden um eine bat zu erstellen.Kannst du ja mal probieren.

Zum probieren : Link
(http://rapidshare.com/files/67222542/Curl.zip.html)


http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/Curl.png








das klappt auch nicht hab ich grade ausprobiert ich bekomm rc einfach nich zum laufen


Wenn es vorher immer geklappt hatte mit dem reconnecten,dann liegt es vielleicht an deinem System.Aber kannst ja auch mal das Tool im Anhang testen.

huecki
04.11.07, 13:02
hallo, schaut hier manchmal noch jemand rein???..

hab inzwischen router control runtergeladen, hab auch alle zugangsdaten so eingeegben wie hier geposten für meinen alice anschluss, aber in dem programm tut sich nichts,

router status ist immer offline, über den button verbindung herstellen passiert nichts..., in ip isteht komischerweise gar nichts drin....

danke für antworten

sorry, hier noch die info, hab das gleiche modem wie dr3amer, das siemens C2-010-I, als alternative hätt ich noch nen sphairon turbolink iad 2200, soll nen router sein, wurde von alice aber ziehmlich beschnitten, funzt nur als modem, , falls damit jemand bessere erfahrung gemacht hat, das ding hat aber lt techniker kollegen kein web interfae oder es ist von alice gesperrt worden

Superbums
04.11.07, 13:31
hallo, schaut hier manchmal noch jemand rein???..

hab inzwischen router control runtergeladen, hab auch alle zugangsdaten so eingeegben wie hier geposten für meinen alice anschluss, aber in dem programm tut sich nichts,

router status ist immer offline, über den button verbindung herstellen passiert nichts..., in ip isteht komischerweise gar nichts drin....

danke für antworten


Hättest du dir die Mühe gemacht hier etwas zu suchen oder einfach mal mehr zu lesen,hättest du auch gesehen das man hier regelmässig reinschaut :rolleyes2:

Wir habe übrigens auch eine EDIT Funktion :stupid: Aber ich belsasse es mal bei einer Mündlichen Verwarnung.

Zu dem Siemens Modem habe ich schon ausreichend geantwortet hier.Benutze mal die Suche.Nur soviel... Das ist ein Modem,und da braucht man kein RouterControl.

huecki
04.11.07, 14:06
sorry, hab auf das registriert datum von dir geschaut statt auf das post datum...lol.....;)

ich hab echt alle 5 seiten komplett durchgelessen und diverses versucht, aber ich schaffs einfach net auf das webinterface des %&%modems. (muss ich wohl auch gar net, aber würd mich schon interresseiren warum ich da net raufkomm und andere leute schon)

router control hab ich auch mit dem sphiron ausprobiert, und dort auch die .bat dateien verwendet oder erstellt, klappt net, deswegen hab ich jetzt wieder das siemens dran (hab mit dem siemens aber ca 4 mbit weniger donw speed :(, arbeite bei hansenet, aber jedesmal die leitung runterzuschrauben damit das siemens ordentlich sync ist umständlich), na werd wohl bis morgen warten und mir eure recoonnect exe runterladen

für ne lösung zum sphiron wäre ich trotzdem sehr interessiert


nur zur info: bin kein techi....

Superbums
04.11.07, 14:25
sorry, hab auf das registriert datum von dir geschaut statt auf das post datum...lol.....;)

ich hab echt alle 5 seiten komplett durchgelessen und diverses versucht, aber ich schaffs einfach net auf das webinterface des %&%modems. (muss ich wohl auch gar net, aber würd mich schon interresseiren warum ich da net raufkomm und andere leute schon)

router control hab ich auch mit dem sphiron ausprobiert, und dort auch die .bat dateien verwendet oder erstellt, klappt net, deswegen hab ich jetzt wieder das siemens dran (hab mit dem siemens aber ca 4 mbit weniger donw speed :(, arbeite bei hansenet, aber jedesmal die leitung runterzuschrauben damit das siemens ordentlich sync ist umständlich), na werd wohl bis morgen warten und mir eure recoonnect exe runterladen

für ne lösung zum sphiron wäre ich trotzdem sehr interessiert


nur zur info: bin kein techi....


Ich bin jetzt von einem Modem ausgegangen.da kannst du dir auch einfach eine Reconnect.bat selber erstellen.Aus Seite 1 dieses Threads herauskopiert :

Reconnect.bat für Modems erstellen


Du kannst dir hier im Tutorial im Anhang 2 das Reconnecter.exe saugen was nur für Modems ist, oder erstellst dir einfach selber ein Reconnect.bat.

Drücke mit der Rechten Maustaste irgendwo in dein Desktop.

Gehe im Fenster was sich öffnet auf *Neu*

Wähle dann im nächsten Fenster *Textdokument*

Jetzt gibst du im Textdokument folgendes ein :

rasdial Verbindungsname /disconnect
rasdial Verbindungsname Loginname Passwort


Verbindungsname : Name deiner Breitbandverbindung.Wenn du ihn nicht weisst : start/systemsteuerung/Netzwerkverbindungen

Loginname : Vom Provider vorgegebener Loginname um sich ins Internet einzuwählen.

Passwort : Wenn du eins eingestellt hast eintragen,wenn nicht einfach weglassen.

Dann auf *Speichern unter* und umbenennen zu *Reconnect.bat*

Jetzt gibst du denn Pfad in RSD,Cryptload oder Load! an wo die Reconnect.bat liegt.

huecki
04.11.07, 14:30
jo, dat hat ich gemacht, zum einen mit cl und auch mit RSD, bei cl passiert gar nichts, bei RDS bekomm ich die meldung :
[14:27 :20] IP: *5.1*6.1*0.*9
[14:27 :20] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[14:27 :20] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert

na ok..., ich vesuchs nochmal die tage, muss leider weg..

Superbums
04.11.07, 14:52
jo, dat hat ich gemacht, zum einen mit cl und auch mit RSD, bei cl passiert gar nichts, bei RDS bekomm ich die meldung :
[14:27 :20] IP: *5.1*6.1*0.*9
[14:27 :20] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[14:27 :20] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert

na ok..., ich vesuchs nochmal die tage, muss leider weg..

Das ist eigentlich normal das die IP nicht immer wechselt.Wenn die Meldung immer kommt.dann stelle mal in CL oder RSD die Wartezeit nach Reconnect auf 10 Sekunden.

Vielleicht hast auch eine feste IP ? Bist du bei einem Kabelanbieter ?

In deinem eigenen Interesse habe ich mal deine IP unkenntlich gemacht :wink2:

Superbums
04.11.07, 18:47
Thread soebend überarbeitet

Router Tool 0.3 für Fritzbox

und Curl Router Reconnect Tool für viele Router Typen zu erstellung einer Reconnect.bat hinzugefügt.

nuessy1337
11.11.07, 17:36
also bei mir geht das nich immer mit dem reconnect, ich hab aba die .bat genau wie beschrieben erstellt:
RouterControl.exe /D /Q
RouterControl.exe /C /Q
und das dann alles in die reconnect.bat im router control verzeichnis (C:/Programme/RouterControl)

aba wenn ich rsd dann laufen lasse kommt voll oft die Fehlermeldung:
"RouterControll läuft bereits! Nutzen Sie die vorhandene Instanz"

ich hab RouterControl aba vorher nich geöffnet.
aba desswegen geht der download nich weiter und ich muss dann immer im rsd abbrechen dann mit rc manuell den router reconnecten, und dann wieder rsd fortsetzen.
aba dann kann ich auch manuell von rs runterladen dafür brauch ich ja nich rsd ^^
weiß einer obs an inrgendner einstellung im rsd liegen kann, oder an meiner bat. ?

thx im voraus

Superbums
11.11.07, 18:25
also bei mir geht das nich immer mit dem reconnect, ich hab aba die .bat genau wie beschrieben erstellt:
RouterControl.exe /D /Q
RouterControl.exe /C /Q
und das dann alles in die reconnect.bat im router control verzeichnis (C:/Programme/RouterControl)

aba wenn ich rsd dann laufen lasse kommt voll oft die Fehlermeldung:
"RouterControll läuft bereits! Nutzen Sie die vorhandene Instanz"

ich hab RouterControl aba vorher nich geöffnet.
aba desswegen geht der download nich weiter und ich muss dann immer im rsd abbrechen dann mit rc manuell den router reconnecten, und dann wieder rsd fortsetzen.
aba dann kann ich auch manuell von rs runterladen dafür brauch ich ja nich rsd ^^
weiß einer obs an inrgendner einstellung im rsd liegen kann, oder an meiner bat. ?

thx im voraus



Probiere es mal so :


Ergänzendes Tutorial zum Router Einrichten mit RSD und Router Control



RouterControl installieren und starten.

Den 2 Button von links oben betätigen und auf den Reiter Router klicken.

Dort wählst du deinen Router aus und gibst die Adresse vom Router ein.

Dann den Benutzernamen Admin und dein Passwort, welches du im Router eingestellt hast.

Jetzt im RSD auf Einstellungen ---> Methoden ---> Durchsuchen.

Da wählst du dann die RouterControl.exe aus vom Installierten Router Control.

Zum Schluss rechts daneben im Parameter-Textfeld gibst du ein: /Disconnect /Connect /Multi /Quit

und * Speichern * nicht vergessen!


Einstellungen -> Methoden :

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/Parameter.png

GlumandaGlutexo
18.11.07, 11:07
Woher bekomme ich den Benutzernamen und das Passwort von meinem Router?

-Rayen-
18.11.07, 11:10
Woher bekomme ich den Benutzernamen und das Passwort von meinem Router?

Das ist verschieden. Entweder , was am häufigsten so ist , du hast die Daten beim erhallten deines Routers in Briefform erhalten. Wenn nicht , hast du einen Standardnamen und Passwort , welches in deiner Routeranleitung stehen sollte. Oder du hast die Daten Manuell geändert. Wenn du diese nichtmehr weist musst du deinen Router auf Firmeinstellungen zurücksetzen.
mfg Rayen

GlumandaGlutexo
18.11.07, 11:22
danke für die antwort
gibts eigentlich schon eine fertige reconnect.exe bzw reconnect.bat für das speedport 900?

Superbums
18.11.07, 20:05
danke für die antwort
gibts eigentlich schon eine fertige reconnect.exe bzw reconnect.bat für das speedport 900?


Da gibt es einige Methoden :wink2:

Habs heute mit bildern :biggrin:

Probier mal Curl aus diesem Thread.Da kannst du dir deine bat basteln.

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/curl-1.png

prowler80
19.11.07, 22:46
Bräuchte Hilfe beim erstellen einer reconnect bat für mein Dsl modem von arcor.Ist kein router sondern normales modem.Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.thx im voraus

SKAndal
20.11.07, 01:31
Bräuchte Hilfe beim erstellen einer reconnect bat für mein Dsl modem von arcor.Ist kein router sondern normales modem.Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.thx im voraus

erstelle eine neue text datei und schreib folgendes:

rasdial verdindungsname /disconnect
rasdial verbindungsname benutzername passwort

dann speichern unter reconnect.bat

*verbindungsname erstzen mit deiner verbindung. zu finden unter netzwerkverbindung

Aber das steht eigentlich schon auf mehreren anderen seiten hier !
next time :such: :wink:

kenzo
23.11.07, 20:06
ich habe nen modem von siemens von alice, muss ich einfach nur das runterladen was da fürs modem ist, oder brauche ich noch andere tools?


habe keinen rooter

Superbums
23.11.07, 20:46
ich habe nen modem von siemens von alice, muss ich einfach nur das runterladen was da fürs modem ist, oder brauche ich noch andere tools?


habe keinen rooter

Ohne worte... :biggrin:


erstelle eine neue text datei und schreib folgendes:

rasdial verdindungsname /disconnect
rasdial verbindungsname benutzername passwort

dann speichern unter reconnect.bat

*verbindungsname erstzen mit deiner verbindung. zu finden unter netzwerkverbindung

Aber das steht eigentlich schon auf mehreren anderen seiten hier !

fromas
23.11.07, 20:46
:top:
ich habe nen modem von siemens von alice, muss ich einfach nur das runterladen was da fürs modem ist, oder brauche ich noch andere tools?


habe keinen rooter

wahrscheinlich wäre das ganz sinnvoll für Dich ;)
http://www.sb-innovation.de/f66/recomaker-exe-zum-erstellen-von-einer-reconnect-bat-1255/

EDIT: Da war der Bumsi mal wieder schneller ;)
das können aber höchsten sekunden gewesen sein^^

Superbums
23.11.07, 20:50
:top:

wahrscheinlich wäre das ganz sinnvoll für Dich ;)
http://www.sb-innovation.de/f66/recomaker-exe-zum-erstellen-von-einer-reconnect-bat-1255/

Sorry fromas... muss mal wieder klugscheissen :biggrin:

Da seine Credits erst nach 12 stunden gutgeschrieben werden,ist mein hinweiss im oberen post wohl sinnvoller :wink2:

SKAndal
23.11.07, 21:35
ich habe nen modem von siemens von alice, muss ich einfach nur das runterladen was da fürs modem ist, oder brauche ich noch andere tools?


habe keinen rooter


Das kann ja wohl nicht wahr sein!!!
Ok das man manchal die such funktion nicht benutzt und einfach drauf los schreib, aber man könnte sich doch wenigsten den vorherigen post durchlesen oder was? :stupid:

load-a-lot
26.11.07, 20:20
Hi. brauche unbedingt hilfe!!! habe den ganzen thread über reconnect gelesen und allerhand ausprobiert und runtergeladen, aber es will einfach nicht funzen. ich habe das Spairon Turbolink IAD Modem von Alice. Die Verbindung wird nicht getrennt geschweige denn die IP Adresse erneuert. Bitte helt mir!!!

Superbums
26.11.07, 21:36
Hi. brauche unbedingt hilfe!!! habe den ganzen thread über reconnect gelesen und allerhand ausprobiert und runtergeladen, aber es will einfach nicht funzen. ich habe das Spairon Turbolink IAD Modem von Alice. Die Verbindung wird nicht getrennt geschweige denn die IP Adresse erneuert. Bitte helt mir!!!


Habe mich mal ebend kurz schlau gemacht.


Turbolink IAD Modem ist theoretisch auch als Router nutzbar,wird aber von Alice als reines DSL Modem ausgeliefert.

Sollte also kein Problem sein eine Reconnect.bat zu erstellen mit diesem Tool : ReCoMaker.exe zum erstellen von einer reconnect.bat (http://www.sb-innovation.de/f66/recomaker-exe-zum-erstellen-von-einer-reconnect-bat-1255/#post7609)


Oder aus Anhang 2 die *Reconnect.exe* DSL Modem Reconnecter (http://www.sb-innovation.de/f66/reconnect-bat-f-r-router-und-modem-519/)benutzen :

han2000
27.11.07, 15:56
also ich habe mich seit gestern hier durchs forum gelesen, aber da ich ebenfalls erst seit gestern RSD einsetze(n) möchte, benötige ich nun doch mal Hilfe von den Profis.

Mein Problem:

Ich habe ein AVM FRITZ!Box Fon 5140 (UI), Firmware-Version 43.04.37
DSL Modem mit Router Funktion. DSL Modem läuft als Router. Als OS nemhe ich Vista 64 Bit und ich habe hier irgendwo im Forum gelesen das die Reconnect.exe nicht mit Vista 64 Bit läuft.

Ich habe Router Control installiert doch dort fehlt mein Modem Eintrag, dann habe ich die Rc Edit (für selbst erstelltes Modem-Profil) versucht, aber als NOB komme ich damit nicht klar. Cure Router Reconnect habe ich auch schon versucht, habe auch die zusätliche Data.box Datei auf meiner Platte, aber irgend etwas mache ich noch falsch...........

Die dieversen (Sehr gute) Anleitungen habe ich auch gelesen, aber mir fehlt noch ein wenig Hintergrundwissen um das ein oder andere umzusetzten...lol......

Und das Fritz Router Tool 0.3 bekomme ich hier ja wegen fehlenden Credits nicht geladen....................

Wie erstelle ich denn nun meine Reconnect.bat und mit welchen Einträgen.........im Moment steht nur der Eintrag "type data.box | nc -w 1 fritz.box 49000 >nul" drin.

Und wie binde ich das ganze dann in RSD (Einstellungen/Methoden) ein
Bei "Für Reconnect ausführen" müsste ja meine *.bat hin, aber was muss noch bei Parameter eingetragen werden?


Bitte um unterstützung...............

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Rebound
27.11.07, 16:13
Und das Fritz Router Tool 0.3 bekomme ich hier ja wegen fehlenden Credits nicht geladen....................


--> FAQ Lesen! Bei den anderen Sachen hilft dir unser Rapid Supporter Superbums. :wink:

Mfg

Rebound

Superbums
27.11.07, 16:22
also ich habe mich seit gestern hier durchs forum gelesen, aber da ich ebenfalls erst seit gestern RSD einsetze(n) möchte, benötige ich nun doch mal Hilfe von den Profis.

Mein Problem:

Ich habe ein AVM FRITZ!Box Fon 5140 (UI), Firmware-Version 43.04.37
DSL Modem mit Router Funktion. DSL Modem läuft als Router. Als OS nemhe ich Vista 64 Bit und ich habe hier irgendwo im Forum gelesen das die Reconnect.exe nicht mit Vista 64 Bit läuft.

Ich habe Router Control installiert doch dort fehlt mein Modem Eintrag, dann habe ich die Rc Edit (für selbst erstelltes Modem-Profil) versucht, aber als NOB komme ich damit nicht klar. Cure Router Reconnect habe ich auch schon versucht, habe auch die zusätliche Data.box Datei auf meiner Platte, aber irgend etwas mache ich noch falsch...........

Die dieversen (Sehr gute) Anleitungen habe ich auch gelesen, aber mir fehlt noch ein wenig Hintergrundwissen um das ein oder andere umzusetzten...lol......

Und das Fritz Router Tool 0.3 bekomme ich hier ja wegen fehlenden Credits nicht geladen....................

Bitte um unterstützung...............

Vielen Dank schon mal im Vorraus!



Reconnect.exe ist ja auch nur für DSL Modem und nicht für Router.Da reicht es auch nicht nur eine bat zu erstellen wenn du einen Router hast.

han2000
27.11.07, 16:28
--> FAQ Lesen! Bei den anderen Sachen hilft dir unser Rapid Supporter Superbums. :wink:

Mfg

Rebound

HAbe die FAQ gelesen und mir ist bekannt das ich Credist u.a für Beiträge hier im Forum erhalte, nur ist es so das ich ja erst mal beiträge auch schreiben muss.....und das Problem besteht ja nun jetzt schon...........lol...


Reconnect.exe ist ja auch nur für DSL Modem und nicht für Router.Da reicht es auch nicht nur eine bat zu erstellen wenn du einen Router hast.

Schon mal Danke für den Hinweis!

Aber was benötige ich den nun für mein DSL Modem mit eingebauter Router Funktion............???

Wie gesagt ich habe die Data.box, Reconnect.bat mit dem obigen Eintrag auf Platte, aber wie gehts weiter??? die *.bat auswählen im RSD bringt kein Ergebnis.....Ich erhalte immer die Meldung: FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert.......

Edited by Rebound:// Doppel Posts sind verboten und werden normalerweise mit einer Verwarnung geandet!

fromas
27.11.07, 17:47
HAbe die FAQ gelesen und mir ist bekannt das ich Credist u.a für Beiträge hier im Forum erhalte, nur ist es so das ich ja erst mal beiträge auch schreiben muss.....und das Problem besteht ja nun jetzt schon...........lol...



Schon mal Danke für den Hinweis!

Aber was benötige ich den nun für mein DSL Modem mit eingebauter Router Funktion............???

Wie gesagt ich habe die Data.box, Reconnect.bat mit dem obigen Eintrag auf Platte, aber wie gehts weiter??? die *.bat auswählen im RSD bringt kein Ergebnis.....Ich erhalte immer die Meldung: FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert.......

Edited by Rebound:// Doppel Posts sind verboten und werden normalerweise mit einer Verwarnung geandet!

was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe:

hast du schon reconncter bei uns runtergeladen?
wenn ja welche?

ich hab auch ne fritzbox, ne andere, aber das sollte kein problem sein
bei mir funktionieren 2 versionen einwandfrei für die fritzbox

1. Anhang.4_FritzBox_Reconnecter.rar
2. aus Anhang 3 der FRITZ!Box Reconnecter v1.2

wenn ich bei denen jeweils die reconnect.bat ausführe, hab ich innerhalb
von ein paar sekunden eine neue IP...

hast du mal routercontrol versucht?
also z.b für die fritz box 7050 oder so?
würd ich einfach mal durchtesten

ansonsten weiß vielleicht der superbums noch rat:biggrin:

han2000
27.11.07, 18:43
was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe:

hast du schon reconncter bei uns runtergeladen?
wenn ja welche?

ich hab auch ne fritzbox, ne andere, aber das sollte kein problem sein
bei mir funktionieren 2 versionen einwandfrei für die fritzbox

1. Anhang.4_FritzBox_Reconnecter.rar
2. aus Anhang 3 der FRITZ!Box Reconnecter v1.2

wenn ich bei denen jeweils die reconnect.bat ausführe, hab ich innerhalb
von ein paar sekunden eine neue IP...

hast du mal routercontrol versucht?
also z.b für die fritz box 7050 oder so?
würd ich einfach mal durchtesten

ansonsten weiß vielleicht der superbums noch rat:biggrin:

zu 1) Also ich hab folgendes Progs versucht.......

- curl_router_reconnect version 0.2 (evtl hab ich dort was falsch gemacht.?!?!, eigentlich ist da ja auch die benötigte Data.box Datei dabei und es soll damit angeblich laufen.......bei mir aber nicht...lol.....)

- RouterControlVer1.85 (ist mein Modem nicht dabei, aber werde deine Idee mal ausprobieren und andere Fritzbox Modems Versuchen)

- Fritz!BoxReconnect mit reconnecter.exe (Vista 64 Bit meldet Fehler Programmkombatibilitäts-Assistent)

- IP-Changer

es würde mir helfen wenn mir mal jemand seine Beispielhafte *.bat hier zeigen könnte.evtl. hilft mir das ja um die Einträg mit meinen zu vergleichen.......

Also das was ich hier bisher so gelesen habe muß man doch eigentlich nur ein *bat erstellen (z.B Router Control) und dann in RSD die Router Control.exe oder die *bat unter Methode auswählen........Oder habe ich was falsch verstanden???

Habe mir die Progs von der jeweiligen Hersteller Hompage bzw. aus dem I-Net besorgt da ich hier noch nix laden kann...........was ich noch versuchen würde wäre das Fritz Router Tool Ver 0.3, sobald ich hier laden kann!

dorismaia
29.11.07, 05:23
hallo,

wo gibts denn das tool noch zum runterladen

wollte es runterladen aber brauche 2 credits dafür

glaube nicht das ich hier viel zu schreiben habe, da ich von nix ne ahnung habe

von daher ist das jetzt doof für mich

Superbums
29.11.07, 09:47
hallo,

wo gibts denn das tool noch zum runterladen

wollte es runterladen aber brauche 2 credits dafür

glaube nicht das ich hier viel zu schreiben habe, da ich von nix ne ahnung habe

von daher ist das jetzt doof für mich


Wäre ja nicht schlecht zu wissen was für ein Tool du meinst :biggrin: ?

Und hier gibt es doch genug themen wo man keine Ahnung haben muss.Solange du nicht anfängst zu spammen kannst du doch zu einigen themen auch was schreiben.Credit werden erst nach 12 stunden gutgeschrieben.

Superbums
29.11.07, 09:56
zu 1) Also ich hab folgendes Progs versucht.......

- curl_router_reconnect version 0.2 (evtl hab ich dort was falsch gemacht.?!?!, eigentlich ist da ja auch die benötigte Data.box Datei dabei und es soll damit angeblich laufen.......bei mir aber nicht...lol.....)

- RouterControlVer1.85 (ist mein Modem nicht dabei, aber werde deine Idee mal ausprobieren und andere Fritzbox Modems Versuchen)

- Fritz!BoxReconnect mit reconnecter.exe (Vista 64 Bit meldet Fehler Programmkombatibilitäts-Assistent)

- IP-Changer

es würde mir helfen wenn mir mal jemand seine Beispielhafte *.bat hier zeigen könnte.evtl. hilft mir das ja um die Einträg mit meinen zu vergleichen.......

Also das was ich hier bisher so gelesen habe muß man doch eigentlich nur ein *bat erstellen (z.B Router Control) und dann in RSD die Router Control.exe oder die *bat unter Methode auswählen........Oder habe ich was falsch verstanden???

Habe mir die Progs von der jeweiligen Hersteller Hompage bzw. aus dem I-Net besorgt da ich hier noch nix laden kann...........was ich noch versuchen würde wäre das Fritz Router Tool Ver 0.3, sobald ich hier laden kann!




Will das du mal endlich weiter kommst :wink2:

Soll auch mit der FRITZ!Box Fon 5140 funktionieren.

Ausnahmsweise im Anhang für dich.

Wenn du Antivir benutzt... Da ist defenitiv kein Virus drin.

BrilliantLight
29.11.07, 23:45
ich habe ein thomson dsl-modem und brauche für RSD einen reconnecter als bat oder exe hat da jemend eine Idee oder was ähnliches?

SKAndal
30.11.07, 01:15
ich habe ein thomson dsl-modem und brauche für RSD einen reconnecter als bat oder exe hat da jemend eine Idee oder was ähnliches?

Ja ich hab eine Idee!!!
Lese dir einfach den ersten post von superbums durch oder den thread über den ReCoMaker!
Link hier (http://www.sb-innovation.de/f66/reconnect-bat-f-r-router-und-modem-519/#post2518) und hier (http://www.sb-innovation.de/f66/recomaker-exe-zum-erstellen-von-einer-reconnect-bat-1255/)!

load-a-lot
05.12.07, 22:51
hi. also das mit dem reconnecten hatt eigentlich ne zeit lang wunderbar geklappt. nun hab ich mein betriebssystem neu gemacht und es funzt nicht mehr. der reconnect wird wunderbar ausgeführt, aber bei rsd im logfenster steht "warte auf neue ip". selbst wenn ich manuell reconnecte oder die internet verbindung von hand trenne und wiederverbinde macht der rsd nicht weiter. woran liegt das? bitte helft mir!!!

SKAndal
05.12.07, 23:32
hi. also das mit dem reconnecten hatt eigentlich ne zeit lang wunderbar geklappt. nun hab ich mein betriebssystem neu gemacht und es funzt nicht mehr. der reconnect wird wunderbar ausgeführt, aber bei rsd im logfenster steht "warte auf neue ip". selbst wenn ich manuell reconnecte oder die internet verbindung von hand trenne und wiederverbinde macht der rsd nicht weiter. woran liegt das? bitte helft mir!!!


du brauchst die neue version vom rsd. dieses problem haben viele, aber mit der neuen version sollte das problem behoben sein.
hier (http://www.sb-innovation.de/f66/rsd-lebt-weiter-neue-version-rsd-0-521-alpha-955/) der link
Gruß SKAndal :wavey:

Gee112
07.12.07, 09:48
Hallo erstmal :)
Ich habe den router T-Com Speedport W 700 V und ich habe auch schon wie superbums beschrieben hat eine reconnect.bat erstellt aber irgendwie lädt rsd nach der 2 oder 3 datei nicht mehr weiter und stürzt ab und als grund wird angezeigt das router control schon benutzt wird o.ä. Aber ich habe routercontrol nie gestartet das macht er ja eigentlich selbst durch die reconnect.bat :/ aber nun ist halt meine Frage woran kann das liegen?

edit: hab nun nochmal geschaut es steht genau das als meldung
"RouterControl läuft bereits! Nutzen Sie die vorhandene Instanz." ?!?!?

Superbums
07.12.07, 12:27
Hallo erstmal :)
Ich habe den router T-Com Speedport W 700 V und ich habe auch schon wie superbums beschrieben hat eine reconnect.bat erstellt aber irgendwie lädt rsd nach der 2 oder 3 datei nicht mehr weiter und stürzt ab und als grund wird angezeigt das router control schon benutzt wird o.ä. Aber ich habe routercontrol nie gestartet das macht er ja eigentlich selbst durch die reconnect.bat :/ aber nun ist halt meine Frage woran kann das liegen?

edit: hab nun nochmal geschaut es steht genau das als meldung
"RouterControl läuft bereits! Nutzen Sie die vorhandene Instanz." ?!?!?


Diesen Router kenne ich zufällig aus eigener Erfahrung :wink2:

Erstmal installierst du RouterControl.(Hast du ja)

RouterControl einstellen :

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/1-10.png

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/2-5.png




Dann stellst du es im RSD so ein :

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/3-2.png

Bei Parameter trägst du das ein : /Disconnect /Connect /Multi /Quit

Die RouterControl.exe über * Durchsuchen * suchen und auswählen.

Die Hacken so setzen wie im Bild zu sehen.

Zusätzliche Wartezeit bis zur ersten Verbindungsprüfung auf :15 sec.


Jetzt kommt der Knackpunkt beim T-Com Speedport W 700 V...

Bei mir war es zumindest so...

Diese Methode funktioniert nur wenn du im Konfigurationsprogramm vom Speedport bist.Also mit Passwort ins Menü rein.Das Menüfenster dann die ganze Zeit geöffnet lassen.

http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/4-3.png



Und ganz wichtig ! RouterControl muss geschlossen sein.Wenn ein Reconnect erfolgt,poppt RouterControl kurz in der Taskleiste auf und schliesst sich wieder.

Gee112
07.12.07, 18:59
Okay habs nun alles so gemacht.. klappt wunderbar.
Bin mir jetzt nicht sicher, ob es auch ohne offenem Konfigurationsprogramm geht aber Hauptsache es funktioniert :)

Superbums
08.12.07, 01:01
Okay habs nun alles so gemacht.. klappt wunderbar.
Bin mir jetzt nicht sicher, ob es auch ohne offenem Konfigurationsprogramm geht aber Hauptsache es funktioniert :)

Kannst du ja mal einfach probieren :wink2:

Ich hatte allerdings es nur im W-Lan Modus so getestest.Da hat sich dann die Verbindung manchmal aufgehangen,musste die Verbindung trennen,wieder neu Verbinden und wieder ins Konfigurationsprogramm neu Einwählen.Hoffe dir bleibt das erspart :biggrin:

Freut mich das es jetzt klappt :top:

Edit :

Das ist also der Dank dafür das ich dir helfe... ? :schaemdich:

Schlägst einfach meinen einzigen Highscore hier in Yetisports StageDive :heulsuse:

:5585:

Gratulation von mir :top:

VoO|preslay|DoO
09.12.07, 17:37
Hallo, Leute!
Also ich hab gar kein Passwort sowie einen Benutzernamen.
Kann man das nich auhc ohne machen?
Bei uns im Hua sis das so: Bei uns ist einer der Master und von da aus sind 5 Rechner durhc einen Router mit dme verbunden.
Ich brauch kein Passwort oder so etwas ind er Srt einzugebe.
Ich fahre meine Pc hohc und habe dirket ne internetverbindung.
hab auhc son tool womit man das machen kann, aber das funktioniert nich mit dem rsd. dann muss ich das imma manuell machen.
da kann man so einmal auf disconnet klicken und danach wieder auf connect und dann funktioniert das.

SKAndal
09.12.07, 18:47
Hallo, Leute!
Also ich hab gar kein Passwort sowie einen Benutzernamen.
Kann man das nich auhc ohne machen?
Bei uns im Hua sis das so: Bei uns ist einer der Master und von da aus sind 5 Rechner durhc einen Router mit dme verbunden.
Ich brauch kein Passwort oder so etwas ind er Srt einzugebe.
Ich fahre meine Pc hohc und habe dirket ne internetverbindung.
hab auhc son tool womit man das machen kann, aber das funktioniert nich mit dem rsd. dann muss ich das imma manuell machen.
da kann man so einmal auf disconnet klicken und danach wieder auf connect und dann funktioniert das.

also wenn ich das richtig verstanden hab sind alle rechner bei dir zuhause an einen router angeschlossen, richtig? und du kannst von deinen rechner aus einen reconnect durchführen?
wenn es so ist brauchst du dir eigentlich nur router control runterladen den einzustellen und eine . bat zu erstellen. wie das geht steht hier (http://www.sb-innovation.de/f66/reconnect-bat-f-r-router-und-modem-519/#post2518).
dazu brauchst du aber den benutzernamen und das passwort zu deinen provider.

Gruß SKAndal :wavey:

doublemar
13.12.07, 06:44
Geht ansich alles gut hab den Speedport W701V muss auch das Konf. Programm auflassen mach das alles ohne W-LAN kann dann aber nach geraumer zeit wieder den Schlüsssel eingeben.

Gibt es da noch ne andere lösung weiss einer was außer neuen Router beschaffen ? :stupid:

Superbums
13.12.07, 08:10
Geht ansich alles gut hab den Speedport W701V muss auch das Konf. Programm auflassen mach das alles ohne W-LAN kann dann aber nach geraumer zeit wieder den Schlüsssel eingeben.

Gibt es da noch ne andere lösung weiss einer was außer neuen Router beschaffen ? :stupid:

Habe eine andere Lösung für Speedport W701V gefunden.

Wenn man sich mit * Curl Router Reconnect Tool (http://www.sb-innovation.de/f66/reconnect-bat-f-r-router-und-modem-519/) * eine Reconnect.bat erstellt,geht das auch ohne geöffnetes Konf. Programm.

Warum du nach geraumer Zeit dein Schlüssel wieder eingeben musst weiss ich allerdings nicht :wink2:

doublemar
14.12.07, 23:59
ich weiss jetzt woran es lag das lag einfach an der firmware das ich immer neu den sicherheitcode eingeben musste nach einem firmware update muss ich das nun nicht mehr das mit der .bat funzt bei mir irgendwie nicht muss wohl i.was falsch machen. wenn de mir das mal erklären könntest..raff das net so mache wie es beschrieben wurde nur der macht dann durch die bat einfach keine neue IP.

gruß

Superbums
15.12.07, 01:51
ich weiss jetzt woran es lag das lag einfach an der firmware das ich immer neu den sicherheitcode eingeben musste nach einem firmware update muss ich das nun nicht mehr das mit der .bat funzt bei mir irgendwie nicht muss wohl i.was falsch machen. wenn de mir das mal erklären könntest..raff das net so mache wie es beschrieben wurde nur der macht dann durch die bat einfach keine neue IP.

gruß

Du erstellst dir mit * Curl Router Reconnect Tool * eine bat.Da musst du nur deine Daten vom Router eingeben und es wird eine bat erstellt.

Die bat gibst du bei RSD als Reconnect Methode an.

Hacken bei * Warten bis Datei beendet wurde * setzen.

Bei * Zusätzliche Warteizeit bis zur ersten Verbindungsprüfung * stellst du auf 15 sec. ein.

Wenn es so immer noch nicht klappt,versuche das ganze mal wie beschrieben mit geöffneten Router Konfig. Menü.Also im Browser deine Router IP eingeben und dann mit deinem Passwort ins RouterKonfig. Menü.Das Menü lässt du dann die ganze Zeit geöffnet während RSD läuft.

mindless
19.12.07, 00:33
Siemens adsl c2-010-l ist ein stinknormales Modem.

Du brauchst hier aus dem Thread :

Anhang 2 Inhalt :

* DSL Modem Reconnecter * (Reconnect.exe,help.bat,start.bat,start_silent.bat )

Dann sagst du RSD das er * Reconnect.exe * aus Anhang 2 zum reconnecten nehmen soll.

Und ich garantiere dir das es zu 100 % funktioniert ;-)

also nachdem ich mich eine halbe ewigkeit mit routercontrol herumgeschlagen hatte und ich dem nervenzusammenbruch nahestand, hab ich das jetz mal so ausprobiert, wie du es hier empfohlen hast. ich besitze nämlich auch das Siemens adsl c2-010-l.

leider funktioniert das aber auch nicht. ich habe als datei für den reconnect die "reconnector.exe" vom DSL Modem Reconnecter ausgewählt. die liegt in einem ordner auf dem desktop. muss ich noch einen parameter angeben? oder macht das die reconnector.exe automatisch? im RSD steht jetzt nur seit ner ganzen weile:

[00:16:28] Starte Reconnect ...
[00:16:29] Warte auf neue IP ...

und mehr passiert nicht. :(

ich bin leider nicht so firm in diesem krams. würd mich echt riesig freuen, wenn du mir das nochmal näher erleutern könntest.

achja, den DSL Modem Reconnecter und den RDS hab ich nicht hier heruntergeladen. gibt es davon vielleicht verschiedene versionen, weshalb das bei mir nicht funzt? (von RDS v0.52 alpha t5 O.o )

SKAndal
19.12.07, 13:34
gibt es davon vielleicht verschiedene versionen, weshalb das bei mir nicht funzt? (von RDS v0.52 alpha t5 O.o )
ja es gibt verschiedene versionen! die aktuellste, die nicht dieses problem beim reconnecten hat findest du hier. (http://www.sb-innovation.de/f66/rsd-lebt-weiter-neue-version-rsd-0-521-alpha-955/)

Gruß SKAndal :wavey:

mindless
19.12.07, 16:52
danke für die hilfe. :)

hab allerdings noch ne frage.

du sagst ja, dass es momentan bei mir an der version von rds liegt. wie kann ich denn aber überprüfen, ob die "reconnecter.exe" korrekt funktioniert? wenn ich sie zB manuell ausführe, wie kann ich danach und davor meine ip-addresse feststellen?

-Rayen-
19.12.07, 17:49
Zum Beispiel mit dieser Erweiterung für Firefox:
ermodev | Firefox Extensions - External IP shows your current external IP address (http://www.ermodev.se/visa_firefoxExtensions.htm)
oder aber diese Internetseite:
Wie ist meine IP-Adresse? (http://www.wieistmeineip.de/)
Vorher drauf , nachher drauf und dann siehst dus ja.
mfg Rayen

mindless
20.12.07, 01:51
danke. hätt nicht gedacht, dass das so einfach geht..

also scheinbar funktioniert der dsl modem reconnector nicht. wenn ich die connector.exe ausführe, öffnet sich nur für sekundenbruchteile ein neues fenster. wenn ich die start.bat ausführe, sagt er:

"verbindung wird getrennt

Verbindung wird aufgebaut
Fehler: Bereits verbunden"

die ip wird dabei nicht geändert.
einfach nochmal neu runterladen, oder liegt es vielleicht an meiner internetverbindung?


//edit: ich habe mich weiter erkundigt und herausgefunden, dass man auch eine reconnect.bat selbst erstellen kann und dass das sogar extrem easy is (wenn man erstmal weiß wie!). die reconnected jetzt jedenfalls ordentlich.
da such ich so lange nach nem programm, mit dem ich meine verbindung neuverbinden lassen kann und dann geht das auch mit einer einfachen datei, bestehend aus 2 (in zahlen zwei!!!!) textzeilen. unfassbar.

//edit2: lässt sich aber leider nicht so richtig in rsd einbinden. das liegt aber wahrscheinlich an der version, wenn SKAndal recht hat.

//edit3: ja, mit der neuen version klappts einwandfrei! ein wunder. ich hatte ja keine ahnung wie entspannt und schnell man downloaden kann. jetz bin ich endlich aus dem torrent und emule krams raus. hach ja. seit wie lange gibts diese möglichkeit eigentlich? seit monaten oder gar jahren? ich glaub ich hinke dem technischen fortschritt um einiges hinterher^^

-Rayen-
20.12.07, 11:26
seit wie lange gibts diese möglichkeit eigentlich? seit monaten oder gar jahren? ich glaub ich hinke dem technischen fortschritt um einiges hinterher^^

Schön das es jetzt funktioniert:wink:
Diese Möglichkeit zu laden besteht schon seit gut 2 Jahren. damals ghabs halt noch nicht alle Programme wie den RSD , aber es gab alternativen. Problem vor 2 Jahren war , das das Angebot auf der Oneklickhostern nicht da war. Es gab so gut wie nichts. Also richtig effektiv einsetzen kann man das erst seit einem Jahr in etwa. Ich persönlich nutze es auch erst seit einem 3/4 Jahr und bin vom Filesharing ganz weg gekommen.
Viel Spaß noch damit :smile:
mfg Rayen

$chm0ddad0$e
29.12.07, 11:11
Irgendwie klappt das alles bei mir noch nicht so, aber ich arbeite dran. Meine Reconnect.bat scheint wohl fehlerhaft zu sein!

umschreibe dein Problem genauer und lass solch unsinnigen Posts die keiner versteht und nichts mit anzufangen weiß!:icon_angry[1]:

itge13
29.12.07, 17:46
kriegs nicht hin kommt immer:

[17:33:19] -> Prüfe : *xyz*.rar
[17:33:19] Wartezeit von 41 Minute(n) ...
[17:33:19] Starte Reconnect ...
[17:33:20] Warte auf neue IP ...

habe in der reconnect schon alle angegebenen codes eingegeben kommt immer das gleiche. liegt wahrscheilich daran, dass ich bei routercontrol nicht genau den rotuer angegeben habe den ich habe sondern ähnliche. meiner ist prestige 652h.

kann mir jemand helfen?? bin am verzweifeln.

dake:klatsch_3:

$chm0ddad0$e
29.12.07, 17:51
kriegs nicht hin kommt immer:

[17:33:19] -> Prüfe : *xyz*.rar
[17:33:19] Wartezeit von 41 Minute(n) ...
[17:33:19] Starte Reconnect ...
[17:33:20] Warte auf neue IP ...

habe in der reconnect schon alle angegebenen codes eingegeben kommt immer das gleiche. liegt wahrscheilich daran, dass ich bei routercontrol nicht genau den rotuer angegeben habe den ich habe sondern ähnliche. meiner ist prestige 652h.

kann mir jemand helfen?? bin am verzweifeln.

dake:klatsch_3:

warum gibst du nich bei routercontrol den router ein den du hast??
und hast du die neuste version von rsd?die gibts hier (http://www.sb-innovation.de/f66/rsd-lebt-weiter-neue-version-rsd-0-521-alpha-955/)

itge13
29.12.07, 18:02
ja meiner ist nicht drin nur ähnliche. habe RSD0.52T5R.
weiss du vlt ne liste wo das prestige 652h drin ist?

$chm0ddad0$e
29.12.07, 18:05
RSD0.521-1.12.07_Angepasst brauchst du,
es gibt verschiedene Versionen und diese neue hat das Problem mit dem Reconnecten nicht mehr!

itge13
29.12.07, 18:14
oke werde es mal anschauen wenn ich es finde^^ oder genügend coins habe. melde mich dann wieder. aber denkst du es geht obwohl ich nicht exakt den gleichen router angebe?

fromas
29.12.07, 18:15
oke werde es mal anschauen wenn ich es finde^^ oder genügend coins habe. melde mich dann wieder. aber denkst du es geht obwohl ich nicht exakt den gleichen router angebe?

der router ist nicht das problem...
zumindest in deinem fall zu 99% nicht:wink:
du kannst ihr vertrauen...
sie weiß wovon sie spricht :wink::biggrin::top:
lad die aktuellste version runter und dann gehts es:smile:
das thema hatten wir in diversen threads übrigens bestimmt schon xxx-mal...:rolleyes2:

$chm0ddad0$e
29.12.07, 18:18
oke werde es mal anschauen wenn ich es finde^^ oder genügend coins habe. melde mich dann wieder.

ich hab dir geschrieben wo dus findest:
hier (http://www.sb-innovation.de/f66/rsd-lebt-weiter-neue-version-rsd-0-521-alpha-955/)


aber denkst du es geht obwohl ich nicht exakt den gleichen router angebe?

das weiß ich nicht, da musst du warten, bis hier die profis ma reingeschaut haben...superbums, rebound, rayen, hitman......usw ich zähl jetzt nciht alle auf... aber die haben mehr ahnung davon als ich!

ps.: Beiträge: (die) 69^^

itge13
30.12.07, 11:45
also hab nun die neuste vers nun kommt folgendes:

[11:40:18] -> Prüfe : BLABLA.rar
[11:40:26] Wartezeit von 46 Minute(n) ...
[11:40:26] Starte Reconnect ...
[11:40:30] Warte auf neue IP ...
[11:40:40] IP: **.2.**.253
[11:40:40] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[11:40:40] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert

danach kommt eine instanz von router control läuft bereits.


die methode : C:\Programme\RouterControl\reconnect.bat
reconnect.bat : RouterControl.exe /D /Q
RouterControl.exe /C /Q






bei methode: C:\Programme\RouterControl\RouterControl.exe
parameter: /Disconnect /Connect /Multi /Quit
kommt:
[11:43:42] -> Prüfe : BLABLA.rar
[11:43:44] Wartezeit von 43 Minute(n) ...
[11:43:44] Starte Reconnect ...
[11:43:46] Warte auf neue IP ...
[11:43:56] IP: **.2.***.253
[11:43:56] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[11:43:56] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert
[11:43:56] -> Prüfe : BLABLA.rar
[11:43:56] Wartezeit von 43 Minute(n) ...
[11:43:56] Starte Reconnect ...
[11:43:57] Warte auf neue IP ...
[11:44:07] IP: **.2.***.253
[11:44:07] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[11:44:07] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert


dabei startet er nach jedem fehler eine neue router control:s


EDIT:Superbums

Bitte postet nicht eure IP und was ihr im Download habt :wink2:

Superbums
30.12.07, 14:09
also hab nun die neuste vers nun kommt folgendes:

[11:40:18] -> Prüfe : BLABLA.rar
[11:40:26] Wartezeit von 46 Minute(n) ...
[11:40:26] Starte Reconnect ...
[11:40:30] Warte auf neue IP ...
[11:40:40] IP: **.2.**.253
[11:40:40] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[11:40:40] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert

danach kommt eine instanz von router control läuft bereits.


die methode : C:ProgrammeRouterControlreconnect.bat
reconnect.bat : RouterControl.exe /D /Q
RouterControl.exe /C /Q






bei methode: C:ProgrammeRouterControlRouterControl.exe
parameter: /Disconnect /Connect /Multi /Quit
kommt:
[11:43:42] -> Prüfe : BLABLA.rar
[11:43:44] Wartezeit von 43 Minute(n) ...
[11:43:44] Starte Reconnect ...
[11:43:46] Warte auf neue IP ...
[11:43:56] IP: **.2.***.253
[11:43:56] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[11:43:56] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert
[11:43:56] -> Prüfe : BLABLA.rar
[11:43:56] Wartezeit von 43 Minute(n) ...
[11:43:56] Starte Reconnect ...
[11:43:57] Warte auf neue IP ...
[11:44:07] IP: **.2.***.253
[11:44:07] Neue IP erhalten (nach ~10 Sekunden)...
[11:44:07] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert


dabei startet er nach jedem fehler eine neue router control:s


EDIT:Superbums

Bitte postet nicht eure IP und was ihr im Download habt :wink2:


Da dein Router bei RouterControl nicht in der Liste ist,kann es sein das der Reconnect nicht funktioniert.

Wichtig : Im RSD unter * Methoden * bei
* Warten bis Datei beendet wurde * den Hacken rein machen.

* Zusätzliche Wartezeit bis zur ersten Verbindungsprüfung * auf 15 sec. stellen.

RouterControl muss geschlossen sein während des Reconnect.



Wenn das auch nicht hilft hab ich da noch was für Zyxell Router :

ZtnBatch ver 0.4 (15.12.2005) (http://zyxmon.3daffex.com/downloade.php)


ZtnBatch ist ein Konsolenprogramm.Mit dem man Telnetbefehle an ZyXEL-Router schicken kann.Das lässt sich wohl gut zum Reconnecten nutzen.

Einen Reconnect Befehl habe ich auch gefunden.

Ich schätze mal das du eine reconnect.bat mit folgenden Inhalt erstellen musst :

ztnbatch.exe -h Router-IP -p Passwort -c "poe drop poe0" -c "dev dial 1" -silent -EXIT

Diese reconnect.bat kopierst du dann ins Verzeichniss von ZtnBatch und gibst die reconnect.bat in RSD als Reconnect Methode an.

Das sind aber alles nur Vermutungen :wink2: Musst du mal testen.

itge13
30.12.07, 15:20
oke nun folgendes:

[15:24:26] -> Prüfe : part1.rar
[15:24:29] Warte auf Downloadticket (145 Sek)
[15:27:08] Starte Erkennungsmethode ...
[15:27:08] FEHLER: Konnte AntiCaptcha.bat nicht finden
[15:27:08] Abgebrochen
[15:29:45] -> Prüfe : part1.rar
[15:29:45] Warte auf Downloadticket (145 Sek)
[15:32:18] Starte Erkennungsmethode ...
[15:32:20] Sende Captcha (GMTS)...
[15:32:20] Socket Error # 10053
Software caused connection abort.
[15:32:20] -> Prüfe : part1.rar
[15:32:20] Warte auf Downloadticket (145 Sek)

wenn ich AntiCaptcha_-_Updater_0.1.exe gehe kommt: entweder existiert die url nicht oder sie haben einen ungültigen dateinamen angegeben.

aber immerhin kann ich nun schon mal die ip wechseln ;)

bin nun über die festtage weg. darum euch allen ein schönes silvester. hoffe wir kriegen das im nächsten jahr noch hin ;D

ps: noch was ich habe eine ccf datei wie kann ich die entschlüsseln? konnte mit der sufu nichs finden:(

mfg
itge13

Superbums
31.12.07, 14:17
oke nun folgendes:

[15:24:26] -> Prüfe : part1.rar
[15:24:29] Warte auf Downloadticket (145 Sek)
[15:27:08] Starte Erkennungsmethode ...
[15:27:08] FEHLER: Konnte AntiCaptcha.bat nicht finden
[15:27:08] Abgebrochen
[15:29:45] -> Prüfe : part1.rar
[15:29:45] Warte auf Downloadticket (145 Sek)
[15:32:18] Starte Erkennungsmethode ...
[15:32:20] Sende Captcha (GMTS)...
[15:32:20] Socket Error # 10053
Software caused connection abort.
[15:32:20] -> Prüfe : part1.rar
[15:32:20] Warte auf Downloadticket (145 Sek)

wenn ich AntiCaptcha_-_Updater_0.1.exe gehe kommt: entweder existiert die url nicht oder sie haben einen ungültigen dateinamen angegeben.

aber immerhin kann ich nun schon mal die ip wechseln ;)

bin nun über die festtage weg. darum euch allen ein schönes silvester. hoffe wir kriegen das im nächsten jahr noch hin ;D

ps: noch was ich habe eine ccf datei wie kann ich die entschlüsseln? konnte mit der sufu nichs finden:(

mfg
itge13




Dann haben wir es ja fast geschafft :wink2:

Der AntiCaptcha Updater in der Angepassten RSD Version geht wohl nicht mehr.Muss ich mal überarbeiten :wink2: Nehm mal diesen Updater hier : Captcha Updater 2.3_for RSD (http://www.sb-innovation.de/f66/anticaptcha-updater-2-3_for-rsd_21-12-07-a-1467/)

Zum Thema CCF : Drücke in RSD auf den Button * Container laden * und suche dann die CCF Datei und drücke auf * Öffnen *

xtrey
01.01.08, 15:42
Hab nen Arris Router und ein D-Link DI-524 Switch auf das ich zugreife über WLAN gibts da auch ne bat? Funzt das dann mit allen Router/Switches diese tool?

mfg xtrey

$chm0ddad0$e
01.01.08, 15:53
Hallo xtrey.

Über WLAN kannst du deinen Router reconecten. Benutze dafür Router Control.

Gruß $chm0ddad0$e :PC-Freak:

p.s: ich hoffe ihr seid alle gerutscht und zwar nicht zu weit! wünsch euch ein schönes frohes neues Jahr 2008

itge13
01.01.08, 19:38
oke nun geht es! super;) nur noch ne frage was ist der unterschied zw. anticaptcha und captcha methode bat ? denn mit dem 2. gings problemlos. und wie bitte schön kann das funktionieren??? ich selbst (als mensch) erkenn die ziffern nich immer im ersten anhieb???

$chm0ddad0$e
01.01.08, 20:25
oke nun geht es! super;) nur noch ne frage was ist der unterschied zw. anticaptcha und captcha methode bat ?

also ich meine (wenn ich dich richtig verstanden hab), dass die anticaptcha die Methode is die es umgeht, dass du diese "Ziffern und Zeichen" eingeben musst. und die captcha Methode nicht.

itge13
01.01.08, 20:30
musste bei der captcha aber auch nichts eingeben:s

gibt es ein limit? nach 5 dateien ging es nicht mehr!?:

[20:29:45] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert

SKAndal
01.01.08, 21:28
musste bei der captcha aber auch nichts eingeben:s

gibt es ein limit? nach 5 dateien ging es nicht mehr!?:

[20:29:45] FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert

also wenn man da einmal richtig hinschaut steht da FEHLER: Reconnect erfolglos! das sagt doch schon alles!:wink2: welchen anbieter hast du denn? ich hab mal gehört das 1&1 ein limit an reconnects hat, kann ich aber nicht bestätigen. also dein problem ist beim reconnect und nicht bei den captchas! schon mal versuch zwischen dem disconnect und connect eine pause von sagen wir mal 10 sec zu machen?

p.s.: wie reconnectest du denn? batch oder exe?

Superbums
01.01.08, 21:53
oke nun geht es! super;) nur noch ne frage was ist der unterschied zw. anticaptcha und captcha methode bat ? denn mit dem 2. gings problemlos. und wie bitte schön kann das funktionieren??? ich selbst (als mensch) erkenn die ziffern nich immer im ersten anhieb???


Das sind nur 2 unterschiedliche Methoden um die Captcha zu erkennen.Standard ist bei RSD nur AntiCaptcha.Die CaptchaMethode.bat habe ich aus dem USD und so verändert das sie mit RSD kompatibel ist.

AntiCaptcha sollte bei dir aber auch gehen wenn du meinem Link zum anderen CaptchaUpdater gefolgt bist.

Wie das im einzelnen funktioniert mit der Captcha Erkennung habe ich jetzt keine Lust zu erklären :biggrin:


Zu : FEHLER: Reconnect erfolglos, IP unverändert

Warten bis Datei beendet wurde = Hacken rein

Zusätzliche Wartezeit bis zur... = auf 15 sec. anfangen und schrittweise nach unten regeln wenn es klappt.

itge13
01.01.08, 22:00
die 2 tipps habe ich schon drin gehabt. nun gehts aber wieder anticaptcha auch mit deinem update. wird wohl ein reconnect limit geben. aber soo häufig bracu ich das ja nicht;) also danke für die hilfe so lässts sich damit leben:biggrin:

gruss

Modryn
02.01.08, 13:06
Hallo.

Ich habe einen Speedport W700V und hänge bei dem RSD. ich habe es schon mit den besagten methoden einer selbstgeschribenen .bat versucht, mit den Parametern bei RC und habe mir auch eine .bat von dem Curl Tool erstellen lassen. Aber immer wieder gelange ich bei 1. Punkt an, wo es nicht mehr automatisch weitergeht und ich manuell nachhelfen muss. Da steht immer folgendes (Uhrzeit durch x ersetzt):

[XX:XX:XX] Starte Reconnect ...
[XX:XX:XX] Warte auf Ende der Reconnect Methode
[XX:XX:XX] Reconnect Methode beendet
[XX:XX:XX] Warte zusätzlich 15 Sekunden ...
[XX:XX:XX] Warte auf neue IP ...


Und da ist der knackpunkt. Ich ahbe zusätzlich auch das Konfig-Programm des Routers offen, aber es passiert nichts. Ich muss erst immer auf "Abbrechen" und dann auf "Start" drücken, damit es weitergeht. Das ist besonders schlecht, wenn man spielt und der Download rührt sich nicht. Besonders bei großen Downloads ist das schlecht....:frown:

Kann mir da jemand helfen???

SKAndal
02.01.08, 13:38
Hallo.

Ich habe einen Speedport W700V und hänge bei dem RSD. ich habe es schon mit den besagten methoden einer selbstgeschribenen .bat versucht, mit den Parametern bei RC und habe mir auch eine .bat von dem Curl Tool erstellen lassen. Aber immer wieder gelange ich bei 1. Punkt an, wo es nicht mehr automatisch weitergeht und ich manuell nachhelfen muss. Da steht immer folgendes (Uhrzeit durch x ersetzt):

[XX:XX:XX] Starte Reconnect ...
[XX:XX:XX] Warte auf Ende der Reconnect Methode
[XX:XX:XX] Reconnect Methode beendet
[XX:XX:XX] Warte zusätzlich 15 Sekunden ...
[XX:XX:XX] Warte auf neue IP ...


Und da ist der knackpunkt. Ich ahbe zusätzlich auch das Konfig-Programm des Routers offen, aber es passiert nichts. Ich muss erst immer auf "Abbrechen" und dann auf "Start" drücken, damit es weitergeht. Das ist besonders schlecht, wenn man spielt und der Download rührt sich nicht. Besonders bei großen Downloads ist das schlecht....:frown:

Kann mir da jemand helfen???

hört sich nach einen typischen fall von einen zu alten rsd. welche version haste den? wen es nicht RSD 0.521 Alpha ist dan lad ihn dir hier (http://www.sb-innovation.de/f66/rsd-lebt-weiter-neue-version-rsd-0-521-alpha-955/)

Modryn
02.01.08, 13:46
Ich habe die version 0.52 Alpha T5. ich versuch aber mal mit deinem Link...

ich habe diese version in einem "Rapidshare Download Paket" runtergeladen, am 13.12.07

SKAndal
02.01.08, 14:01
Ich habe die version 0.52 Alpha T5. ich versuch aber mal mit deinem Link...

ich habe diese version in einem "Rapidshare Download Paket" runtergeladen, am 13.12.07

ja daran wirds wahrscheinlich liegen. du hast aber bestimmt grad gemerkt das du dir noch nichts runterladden kannst da du noch keine credits hast. du bekommst für jeden geschriebenen beitrag 1 credit, die aber erst nach 12 stunden gutgeschriebn werden. das schütz vor leuten die spammen, mods oder tools saugen und dann wieder abhauen. musst also noch ein bischen warten. in der zwischen zeit kannst du dir ja noch ein threads durchlesenund eventuell ja auch etwas schreiben und schwup di wupp:wink2: kannste dir den neuen rsd runterladen.
viel spaß noch

xtrey
06.01.08, 13:31
Ich hab schon wieder ein Problem,

mein Router reconnectet jetzt zwar, aber er teilt keine neue IP zu.

Liegt das an meinem Arris Router den ich noch davor geschaltet hab? :confused2:
Meine Leitung: DSL 25000 Kabel BW - Arris Router - Dann mein D-Link DI 524 Switch - und jetzt über WLAN - Stick an meinem PC.

Wie gesagt er reconnectet den D- LINK aber er holt sich keine neue IP:frown:

Need help over here :wink:

SKAndal
06.01.08, 15:08
Ich hab schon wieder ein Problem,

mein Router reconnectet jetzt zwar, aber er teilt keine neue IP zu.

Liegt das an meinem Arris Router den ich noch davor geschaltet hab? :confused2:
Meine Leitung: DSL 25000 Kabel BW - Arris Router - Dann mein D-Link DI 524 Switch - und jetzt über WLAN - Stick an meinem PC.

Wie gesagt er reconnectet den D- LINK aber er holt sich keine neue IP:frown:

Need help over here :wink:

ich kann dir sagen, es liegt nicht an deiner hardware oder am reconnecten. es liegt an deinem anbieter Kabel BW. den kabel anbieter vergeben i.d. nur feste ip. das heißt du behältst deine ip auch beim reconnecten. das einzige was dir jetzt noch bleibt ist warten bis du wieder laden kannnst ,einen proxy server vorhängen oder ein premium account.

nikolas13
10.01.08, 20:30
Hallo zusammen.


habe nun seit ein paar tagen das programm RSD und versuche nun verzweifelt einen reconnect hinzubekommen....

Ich habe einen netcologne-anschluss 6Mbit mit so einem dsl-modem nun hab ich den thread durchforstet und habe es nicht hinbekommen so eine reconnct.bat datei zu erstellen:


Meine sah so aus:

rasdial NetCologne/disconnect
rasdial Netcologne Mein benutzername Mein passwort

und dann schön als reconnect.bat gespeichert und den pfad angegeben.

ergebnis :

Funktionierte nicht, ich blieb im internet.

Mit dem 2. anhang der Reconnecter.exe sollte es doch nun klappen, wenn ich mir das tool morgen runterlade, oder?

SKAndal
10.01.08, 21:21
Hallo zusammen.


habe nun seit ein paar tagen das programm RSD und versuche nun verzweifelt einen reconnect hinzubekommen....

Ich habe einen netcologne-anschluss 6Mbit mit so einem dsl-modem nun hab ich den thread durchforstet und habe es nicht hinbekommen so eine reconnct.bat datei zu erstellen:


Meine sah so aus:

rasdial NetCologne/disconnect
rasdial Netcologne Mein benutzername Mein passwort

und dann schön als reconnect.bat gespeichert und den pfad angegeben.

ergebnis :

Funktionierte nicht, ich blieb im internet.

Mit dem 2. anhang der Reconnecter.exe sollte es doch nun klappen, wenn ich mir das tool morgen runterlade, oder?

oh oh! netcologne!
kann es sein das du einen kabel anschluss hast? wenn ja kannste das mit dem reconnecten vergessen! denn über kabel hat man meist eine statische ip. kannst die halt nicht mittels eines reconnect ändern.

aber noch ist hopfen una malz nicht verloren. wenn du einen pupsnormalen dsl anschluss hast gibst noch rettung(naja hoffen wir mal :wink2:). wie hast du denn deine verbindung eingerichtet? hast du evtl die install cd benutzt die mitgeliefert wurde? wenn ja, löscht den verdammten scheiiß und richtte dir eine manuelle dfü verbindung ein. dann sollte es eigentlich funktionieren. wenn du nicht weiß wie du das einrichtest, kannst du ja mal hier (http://www.sb-innovation.de/f37/manuelles-einrichten-einer-alicedsl-verbindung-erstellen-einer-reconnect-bat-1077/) reinschauen. ist zwar für alice geschrieben, geht aber natürlich auch für jeden anderen anbieter. musst nur bei benutzername und kennwort ein bischen mitdenken. ansonsten einfach überalll wo alice steht netcologne hindenken.

nikolas13
10.01.08, 21:34
Ok.

Alos eine statische ip habe ich "Gott sei dank nicht", da ein manuelles reconnecten immer funktioniert hat.

Hatte über cd installiert, ich kämpf mich mal durch deine gebrauchsanweisung.

Vielen dank schon mal!


EDIT:

Habe mir nun eine eigene verbindung eingerichtet, is ja ganz easy. Probiere nun mit der selben batch- datei, wei oben beschrieben ein erneutes reconnect.

F1$H3Y3
10.01.08, 22:42
Ok.

Alos eine statische ip habe ich "Gott sei dank nicht", da ein manuelles reconnecten immer funktioniert hat.

Hatte über cd installiert, ich kämpf mich mal durch deine gebrauchsanweisung.

Vielen dank schon mal!


EDIT:

Habe mir nun eine eigene verbindung eingerichtet, is ja ganz easy. Probiere nun mit der selben batch- datei, wei oben beschrieben ein erneutes reconnect.


und funzt es nun? frage weil ich das selbe problem habe:frown::mad2:

xtrey
11.01.08, 18:46
Hab schon auf anderen Seiten nach Möglichkeiten gesucht. Aber die meinen alle Mit Modem+Router+WLAN würds nicht funzen :frown: Weis da jemand mehr über diese Verbindungen?


ich kann dir sagen, es liegt nicht an deiner hardware oder am reconnecten. es liegt an deinem anbieter Kabel BW. den kabel anbieter vergeben i.d. nur feste ip. das heißt du behältst deine ip auch beim reconnecten. das einzige was dir jetzt noch bleibt ist warten bis du wieder laden kannnst ,einen proxy server vorhängen oder ein premium account.

Wie bitte kann ich nen Proxy vürhängen kannst mir das mal kurz schildern?
Im Vorraus schon mal Danke :top:

nikolas13
11.01.08, 20:15
Problem gelöst:

Das kleine wundertool von skandal geladen und nun funzt es super....!!!

SKAndal
11.01.08, 22:41
Wie bitte kann ich nen Proxy vürhängen kannst mir das mal kurz schildern?
Im Vorraus schon mal Danke :top:

Ich leider nicht der proxy experte weil ich das eigentlich nie nutze. aber du kannst ja mal einen neuen thread eröffnen. am besten mach du das hier: Computer, Internet und Netzwerk
(http://www.sb-innovation.de/f37/) dort wirst dann bestimmt gut beraten :wink2:.

Superbums
11.01.08, 23:30
Hab schon auf anderen Seiten nach Möglichkeiten gesucht. Aber die meinen alle Mit Modem+Router+WLAN würds nicht funzen :frown: Weis da jemand mehr über diese Verbindungen?

Erkläre das Bitte mal genauer.

Modem und WLan-Router Hersteller und Model ?

Provider ?

Schuhgrösse :biggrin: ?

Also die Methode mit Proxy`s kannst du echt vergessen.Sau langsam und du wirst so gut wie keine Proxy`s finden die nicht schon kurz vor dir jemand benutzt hat.

Da würde ich eher die Steckdosenleiste mit Schalter die an meinem Router angeschlossen ist neben meinem Schreibtisch stellen,und per Fussdruck vom Strom trennen :tongue:

Wenn das wirklich nicht klappen sollte,was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann,dann wäre ein Premium Account bei Rapidshare das beste :wink2:

thunder11153
14.01.08, 17:49
Hallo

ich habe ein Problem mit einem Siemens I-010 das jetzt als Router läuft. Habe schon viele Methoden für einen Reconnect versucht aber leider bis heute es nicht geschafft. Wenn ihr eine Lösung oder Anregeungen habt, wäre ich sehr dankbar.

Superbums
14.01.08, 18:34
Hallo

ich habe ein Problem mit einem Siemens I-010 das jetzt als Router läuft. Habe schon viele Methoden für einen Reconnect versucht aber leider bis heute es nicht geschafft. Wenn ihr eine Lösung oder Anregeungen habt, wäre ich sehr dankbar.


Schon mal mit Curl versucht eine reconnect.bat zu erstellen ?

http://pic.leech.it/images/9c7315curl.png (http://pic.leech.it/pic.php?id=9c7315curl.png)


Curl Router Reconnect Tool (http://www.sb-innovation.de/f66/reconnect-bat-f-r-router-und-modem-519/)

Bulls
14.01.08, 19:01
in der aktuellen version von cryptload wird die .bat aber nicht erkannt bzw ausgefuehrt.

wie kann man ueberhaupt cryptload ausser manuel jetzt neu reconnecten.


hatte bisher keine probleme mit der .bat bei rsd!

Hlozmichel222
14.01.08, 20:08
Habe auch das gleiche problem habe arcor + modem aber kein router und mit meiner reconnect bat funztzt es auch nocht

Superbums
14.01.08, 21:38
in der aktuellen version von cryptload wird die .bat aber nicht erkannt bzw ausgefuehrt.

wie kann man ueberhaupt cryptload ausser manuel jetzt neu reconnecten.


hatte bisher keine probleme mit der .bat bei rsd!



Oh man Leute... :rolleyes2:

Wir helfen ja gerne... Aber das grenzt dann schon an Spam.

Das ist genauso wenn ich schreibe :

Hallo.Mein PC ist kaputt.Woran kann das liegen :wall_nut:

RSD Version ? Router Model/Hersteller ? Reconnect Methode ? usw.





Habe auch das gleiche problem habe arcor + modem aber kein router und mit meiner reconnect bat funztzt es auch nocht


Jaaaaaa ! Er lebt noch !!! :biggrin:

Wie jetzt ? Problem oder kein Problem ?

mottenkugel
19.01.08, 14:59
Hey,

ich habe folgendes Problem: Mein Router ist ein D-Link DI-614+ ... der ist zwar bei RC enthalten, aber ich habe eine andere Firmware! ich habe Firmware 3.20, die gibt's aber in RC nicht. Habe versucht, meinen Router als neuen Router zu erfassen, aber das ist mir zu hoch^^

Kann mir irgendwer helfen? :/

kackstift
20.01.08, 19:25
ich habe ein speedport w701v router aber nur mein bruder weiß das passwort de routers das er mir naturlich auch nicht sagt
kann man da noch irgendwas machen um reconnecten zu können?

Superbums
21.01.08, 00:29
ich habe ein speedport w701v router aber nur mein bruder weiß das passwort de routers das er mir naturlich auch nicht sagt
kann man da noch irgendwas machen um reconnecten zu können?

Also auf jeden Fall nichts ohne Ärger mit deinem Bruder zu bekommen :biggrin:

Man könnte den Router reseten.Dann ist er wieder im Ur Zustand.Aber dann ist auch das Passwort von deinem Bruder weg :wink2:

Dann würde er wahrscheinlich so reagieren wenn er es bemerkt... :twak_2:

Ansonsten bleibt nur noch : Nach jedem Download Stecker ziehen vom Router :tongue:

Trialer03
23.01.08, 18:02
Danke für die ganzen top Tools hab schon sehr lange nach sowas gesucht! Besonders freuen würde es mich, wenn es auch bei den Speedport 701 funktionieren würde! Kann einer was dazu sagen?
Danke für eure Antwort!

Superbums
23.01.08, 18:20
Danke für die ganzen top Tools hab schon sehr lange nach sowas gesucht! Besonders freuen würde es mich, wenn es auch bei den Speedport 701 funktionieren würde! Kann einer was dazu sagen?
Danke für eure Antwort!


Probier es mal mit :

Curl Router Reconnect Tool

http://img100.imageshack.us/img100/6586/98987067uf2.png (http://imageshack.us)


Hier im Thread am Anfang zu finden :wink2:

Trialer03
24.01.08, 17:23
Ja genau das Tool hatte ich schon gesehn. Wollte bloß mal wissen, ob es denn auch funktioniert da ich schon einige .bat's ausprobiert hab und auch selber vergebens welche geschrieben hab. Wollte daher mal wissen ob es einer mit ner 701 mal was dazu sagen kann?? Danke für eure Antworten!

Superbums
24.01.08, 21:39
Ja genau das Tool hatte ich schon gesehn. Wollte bloß mal wissen, ob es denn auch funktioniert da ich schon einige .bat's ausprobiert hab und auch selber vergebens welche geschrieben hab. Wollte daher mal wissen ob es einer mit ner 701 mal was dazu sagen kann?? Danke für eure Antworten!

Curl ist einer der besten Methoden für einen Reconnect bei Router.

Aber warum fragst du ? Probier es doch einfach :biggrin:

Falls es klappt oder nicht kannst du ja gerne hier Berichten :wink2:

Falls es nicht klappt,bitte einen ausführlichen Fehlerbericht.Und nicht sowas wie : Es geht nicht,und nun ? :smile:

Trialer03
24.01.08, 22:56
Ja ich werds auch ausprobieren sobald ich 2 Credits hab...
Ich möchte hier nur nich irgendwelchen misst rein posten nur damit ich 2 Credits hab! Ich werd dir natürlich eine Log.txt zukommen lassen, wenn dies denn vorhanden ist!
Und danke für deine schnellen Antworten!

hitman
24.01.08, 23:16
Ja ich werds auch ausprobieren sobald ich 2 Credits hab...
Ich möchte hier nur nich irgendwelchen misst rein posten nur damit ich 2 Credits hab! Ich werd dir natürlich eine Log.txt zukommen lassen, wenn dies denn vorhanden ist!
Und danke für deine schnellen Antworten!

solche beiträge werden normalerweise immer sofort gelöscht aber ich erkläre das ganze nochmal

wir haben doch soviele andere threads wo man was posten kann hier im forum, es ist absolut nicht nötig gerade so etwas zu posten es ist ja nicht so als könnte man sich credits nur im filesharing bereich verdienen. wenn man von fiesharing keine ahnung hat und man sich hier in diesen bereich etwas downloaden will dann schaut man sich in den anderen bereichen um da ist für jeden eigntlich etwas dabei, und wenn nicht öffnet man einfach ein thema was es noch nicht gibt und startet somit eine diskussion.

2 credits entsprechen doch nur 2 sinnvolle beiträge das kriegt man doch wohl in 5 minuten hin soviel zu schreiben :top:

Superbums
25.01.08, 16:50
Bei Probleme und Fragen zum Reconnect wird euch hier geholfen :




http://i174.photobucket.com/albums/w118/Technokasper/FingernachobenTOP.gif

Reconnect Hilfe Thread (http://www.sb-innovation.de/f105/reconnect-hilfe-thread-2216/#post14150)



:bbclosed: