PDA

View Full Version : [Wiki] Azureus Shu Mod (alle Einstellungen erklärt)



Rebound
02.08.07, 02:01
Hier mal alle Einstellungen genau erklärt, wofür sie benötigt werden und was man mit ihnen anstellen kann. :wink:

Vorweg noch was wichtiges. Denkt bitte daran, das alle Einstellungen die ihr im Shu Mod vornehmt und ändert, nicht auf die derzeitigen Aktiven Torrents übernommen werden!!! Das heißt ihr müsst bei den einzelnen Torrents die Einstellung nachbessern (Doppel-Klick auf den Torrent und da unter "Shu Fake" und "Shu General" die gewünschten Einstellungen vornehmen). Erst bei neu hinzugefügten Torrents wird eure Einstellung übernommen die ihr im Shu geändert habt. :smile:

http://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=3150

1.)

Auswahl des Splashscreens (das ist der Startbildschirm der bei jedem Start angezeigt wird).

2.)

Schaltet für alle Torrents den "Kein Upload" an. Es wird nichts mehr geuploaded, es kann vorkommen das trotzdem kleine Werte angezeigt werden, welche aber unter einen KB bleiben müssten.

3.)

Da sollte die Beschriftung der Einstellung alles erklären. :wink:

a.)

Ebenso hier.

b.)

Und hier.

4.)

Auch hier ist alles gut beschrieben. Diese Einstellung ist sinnvoll, wenn ihr in den Snatchlisten des Trackers nicht auftauchen wollt (z.B. wenn ihr nichts für eure Ratio getan habt, Moderatoren von Trackern sehen sich gerne die Snatchlisten an und Verwarnen danach).

5.)

Hier kann Angegeben werden wieviele Verbindungen Aufzubauen versucht werden soll. Diese Funktion kommt bei jedem automatischen Update des Torrents zum Einsatz. Standardmäßig solltet ihr die Finger davon lassen.

6.)

Wie der Name schon sagt. Solltet ihr Aktivieren, somit ist euer Torrent immer mit den Aktuellsten Leecher/Seeder Verhältnissen etc... versorgt.

7.)

Die Funktion ist totaler Schwachsinn für meine Begriffe, das hat Shu als "Lückenfüller" genommen denke ich. Jedenfalls kann man damit die Updates verkürzen.

8.)

Teilweise ganz nützliche Funktion, allerdings kann es Gefährlich werden wenn unter den Peers ein Moderator etc... vom Tracker ist und er auf dich aufmerksam wird. Also Standardmäßig würde ich das nicht unbedingt aktivieren.

9.)

Von dieser Einstellung ganz die Finger lassen! Der Clientspoof vom Shu ist total verbuggt, weshalb ihr damit keine Verbindungen mehr zu den Peers bekommt. Der einzige der Funktioniert (allerdings nur zum Tracker!) ist unter "Plugins" unter "Clientspoof" zu finden (bei unserer Shu Version eingebaut).

http://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=3151

10.)

Interessante Funktion, damit kann man exakt einstellen ab wieviel Verbundenen Peers der Fake-Upload laufen soll.

11.)

Eine weitere "nützliche" Funktion. Mit dieser Einstellung könnt ihr den maximalen Fake-Upload auf die größe des Torrents Abstimmen.
Standardmäßig würd ich davon allerdings die Finger lassen, da man bei einer Falsch eingegebenen Zahl schnell zu hohe Fake-Upload Werte kriegen kann. :wink:

12.)

Reduziert deinen Download. Sprich: Auf dem Tracker wird weniger download angezeigt als in wirklichkeit heruntergeladen wurde.

a.)

Automatische reduzierung. Kein Upload wird hierbei allerdings ausser Kraft gesetzt.

b.)

Gemischte Download-Reduzierung. Daten werden aus den aufgezählten Kategorien genommen. Hier kann man allerdings selbst bestimmen um wieviel % der Download reduziert werden soll.

13.)

Das ist unsere allzeit beliebte "Kein Report" Funktion, die natürlich auch beim Shu Mod vertreten ist.

a.)

Man wird immer als Leecher angezeigt der 0% gedownloaded hat. Hierbei empfehle ich aber den Torrent sofort zu entfernen wenn der download abgeschlossen ist, da es nach einer Zeit etwas auffällig wird wenn man ewig als Leecher 0 % auf dem Tracker steht, besonders wenn man der letze und einzige Leecher ist. :biggrin:

b.)

Das gleiche nur als Seeder und bei 100%. Auch hier aufpassen das man nicht der einzige Seeder ist, den wenn dann ein Leecher kommt und es kommt nix rüber, greifen die braven User gerne mal zum "Melden" Button. :biggrin:

14.)

Dieser Fake-Modus, wird durch das Download-Upload-Verhältnis bestimmt.

a.)

Hier kann man den Fake-Upload Speed mithilfe des Download-Upload Verhältnisses einstellen. Ich würde es allerdings nicht empfehlen, da man damit zu wenig Kontrolle über den Fake-Upload hat. :smile:

b.)

Wie der Name schon sagt, "intelligenter" Cheat Modus. Das heißt der Fake-Upload beginnt nicht sofort, sondern erst wenn es der Shu für richtig hält. :wink:

c.)

Wenn der Torrent Fertig gestellt ist, wird der Fake-Upload ausgestellt und ab sofort ist nur noch der reelle Upload aktiv. Auch bei dieser Funktion wird der "Kein Upload" automatisch deaktiviert (erst wenn diese Einstellung in Kraft tritt, vorher bleibt evtl. eingestellter "Kein Upload" natürlich aktiv).

15.)

Die am meisten genutze Variante und für meine Begriffe am leichtesten zu Handhabene Einstellmöglichkeit, mit viel Effekt.

a.)

Fake-Upload wird erst ab einer gewissen Prozentzahl an erreichtem Download aktiviert.

b.)

Auch hier wird der Fake-Upload nicht sofort aktiv. Der Shu managed das alleine uns fängt am "günstigsten" Zeitpunkt damit an.

c.)

Sollte aktiviert werden wenn die "Kein Upload" Funktion nicht aktiv ist. Aber aus fairness den Trackern gegenüber würde ich diese Funktion aktivieren (ausser TS, der hat genügend Webseeder :biggrin:).

d.)

Diese Einstellung zeigt einen als Seeder.

e.)

Sollte selbst Erklärend sein, der Upload passt sich automatisch an die restlichen Upload-Speeds an.

f.)

Auch nützlich um "Over-Faking" zu vermeiden. :tongue:
Sollte klar sein, Der Fake-Upload wird ausgeschaltet, sobald die eingestellte Ratio erreicht ist.

g.)

Hier wird die genaue Fake-Upload Geschwindigkeit eingestellt. Ruhig Werte eintragen welche weiter auseinander sind. Damit schwankt der Upload mehr und es wirkt "echter".

16.)

Auch eine sehr berühmte Funktion in der Mod-Szene, der Upload-Multiplikator. Hierbei muss allerdings reeller Upload vorhanden sein, sonst greift diese Einstellung nicht. Auch hier wird der "Kein Upload" logischer Weise deaktiviert.


So, das sind jetzt alle Einstellungen die der Shu bietet, genau erklärt.

Ein Tutorial, wie man den Shu am besten Einstellt und wie man am unentdecktesten bleibt kommt als nächstes. :wink:

Manas
02.08.07, 17:18
Nice, nice :top:

Setze mich morgen mal ran, um die Wiki zu übersetzen....



mfg
Manas

Codeman
02.08.07, 17:36
danke rebound, darauf hab ich ja schon lange gewartet, hatte ja auch danach gefragt.:biggrin:

wasd
29.06.08, 06:54
gute arbeit, war sehr hilfreich, wobei einige sachen bischen besser erklärt sein könnten :P

hitman
29.06.08, 11:24
gute arbeit, war sehr hilfreich, wobei einige sachen bischen besser erklärt sein könnten :P

z.b. was möchtest du noch genau wissen? viele sachen sind dort eigentlich auch selbsterklärend

Wya9EEUz
08.06.09, 19:30
gab es hier nicht noch so einen thread von dir *verwirrt*? kann natuerlich auch sein das ich falsch liege.

anon
08.06.09, 19:51
gab es hier nicht noch so einen thread von dir *verwirrt*?

This one explains what every setting does. The other one tells you how and when to use them.

keer14
17.02.10, 16:14
Hi Leute hab ne frage zu dem da .
Es wird nichts mehr geuploaded, es kann vorkommen das trotzdem kleine Werte angezeigt werden, welche aber unter einen KB bleiben müssten.


Bedeutet das, das ich weiterhin uploade aber mit par B/s ? oder zeigt das Programm nur an ?

Vation
17.02.10, 16:22
This means that Vuze does not upload, just it nothing more, additional data sent can be due to communication, upload is not going to happen.

Google translation:
Dies bedeutet, dass Vuze nicht hochladen, es einfach nichts mehr, zusätzliche Daten können aufgrund von Kommunikationsproblemen gesendet wurde, wird Upload nicht passieren.

v6ph1
17.02.10, 17:00
Bedeutet das, das ich weiterhin uploade aber mit par B/s ? oder zeigt das Programm nur an ?
Ja und Nein:
Das was du sendest, sind Anfragen an andere (Tracker, Peers), dir neue Downloadpartner zu vermitteln.
Du machst dich also Bemerkbar "Ich will auch was runterladen".
Weiterhin kommen von dir auch (manchmal) Packete mit dem Inhalt: "Daten angekommen"

Daten der Torrents selbst werden von dir nicht hochgeladen.

Es werden von dir nur Sachen gesendet um deinen Download zu erlauben - Ähnlich wie es bei normalen Downloads ist.

mfg
v6ph1

PS: Hab den Post von Vation schon gelesen, nur ist in diesem Fall die Übersetzung eher verständnishemmend.

anon
17.02.10, 18:06
If it bothers you, you can disable overhead display by going to Tools -> Options -> Interface -> Display and ticking "show data statistics only (hide protocol statistics)".

Personally, I've done that, I prefer that only the "real" speeds are shown.