PDA

View Full Version : [Windows XP] Xp aktivierung...brauche hilfe



Codeman
09.07.08, 18:36
Ne Freundin von mir hat sich XP auf ihren PC gepackt. Die 30 Tage aktivierung ist abgelaufen und jetzt kann sie nicht mehr auf XP zugreifen, sie muss erst den code eingeben, den sie aber nicht mehr hat. Ich hab hier ein paar tolle programme wie antiwpa, wgacrack usw. aber das hätte man vorher machen müssen. Jetzt weis ich nicht mehr weiter. Hilfe :confused2:

Butcho
09.07.08, 18:46
Da wird sie warscheinlich Pech haben, da es eben nur Tools gibt die das Problem or Ablauf der 30 Tage beseitigen können. Mir wäre kein Tool bekannt das euch in diesem Fall helfen könnte.
Aber vielleicht hat ja doch noch wer einen Tip für dieses Problem...

Sonst würde ich ihre Paltte in einen anderen Rechner bauen, dann die Daten Sichern und Windows noch einmal installieren...

anon
09.07.08, 19:17
Die 30 Tage aktivierung ist abgelaufen und jetzt kann sie nicht mehr auf XP zugreifen, sie muss erst den code eingeben, den sie aber nicht mehr hat.

not even in safe mode?? if so, and if you really need to "activate" that comp or can't retrieve its data somewhere else and reinstall WinXP like butcho said, you could copy antiwpa.dll into the system32 directory and use an off-line registry editor that boots from a floppy to add the regkeys that make Antiwpa work. i can give those to you :smile:

Codeman
09.07.08, 19:20
wie kann ich denn den safe mod bei XP noch mal aktivieren?

shoulder
09.07.08, 19:48
Soweit ich weiß durch drücken der F8 Taste während des Bootvorgangs.

Dagon
09.07.08, 21:26
oder durch ein update auf xp professional oder einfach drüber installieren xp ohne formatieren sollte gehen ohne dateien zu löschen.

Mfg Dagon

nihas
19.09.08, 00:39
versuch mal die seriennummer zu ändern mit dem original changer von microsoft der ist super.

http://download.microsoft.com/download/e/9/c/e9c73b60-bff1-4f03-b06f-d3cbe8f8d9f4/KeyUpdateTool_ger.exe

user132
19.09.08, 09:35
mehrmals beim booten F5 lässt das bootmenu erscheinen..
so kann dann in den meisten fällen der safemode gestartet werden. Wenn nicht F5 dann steht im bootlogo oder beim bootscreen.

Butcho
19.09.08, 18:13
Standard ist eigentlich die F8 Taste um in die erweiterten Startoptionen zu kommen...

Loebe
20.09.08, 14:59
im safe mode sollte es eigentlich funktionieren. antiwpa macht imho nix anderes, als dass es dem os beim systemstart vorgaukelt, es sei safe-mode, damit es die aktivierung nicht überprüft.


It tricks winlogon.exe to make it believe it was booted in safemode,thus, winlogon skips
the WPA-Check. The trick is done by redirecting(=hooking) the windows function
(user32.dll!GetSystemMetrics(SM_CLEANBOOT{=0x43}) & ntdll.dll!NtLockProductActivation)
in memory to antiwpa.dll so winlogon 'thinks' was booted in safemode.
*Note (...because some ppl were concered about): The patch do not alter any
files on harddisk nor the hooks affects any other exe or dll in memory than
winlogon.exe.

würd also auch mal versuchen im safe mode zu booten und das ding zu installieren.

anon
21.09.08, 01:22
@Loebe: that's from the AntiWPA readme, right ^^
That's a good option, boot in safe mode, install AWPA and reboot...

Enril
21.09.08, 22:34
Du kannst übrigens auch auf den Rechner zugreifen wenn die 30 Tage abgelaufen sind.
Weiß aber nicht mehr 100% wies geht.
Wenn du sagst per Internet Aktivieren und dann glaub ich noch sagst das du Windows registrieren willst sollte er den Internet Explorer aufmachen.
Dann in die Adressleiste c:\ eingeben und du bist auf C.
Damit sollteste eigentlich auch AWPA Installieren können.

Konnte damals zumindest WC3 Installieren^^

user132
22.09.08, 10:00
hm glaub ich nicht. bei der registrierung wird nicht der IE geöffnet. das wird über die einrichtungsoberfläche gesteuert. So wie beim ersten booten. Sonst hab ich echt keine ahnung..

anon
22.09.08, 15:07
Perhaps you can also type cmd.exe, press ENTER, and get a command-prompt to open to be able to do something...