PDA

View Full Version : Windows XP Pro 64bit lässt sich nicht booten



Bluebite
24.05.08, 20:40
Wie der Titel eigentlich schon andeutet, habe ich versucht auf meinem PC Windows XP Pro als 64-bit Version zu Installieren.

Ich habe mir das Betriebssystem heruntergeladen, auf CD gebrannt und nun versucht dieses zu installieren.

Allerdings ist das Problem bei der sache, dass dieses sich nicht booten lässt.
Ich habe im BIOS alles korrekt eingestellt, dass eigentlich von CD gebootet werden sollte.

Anscheinend wird dies auch versucht, was allerdings fehlschlägt, da nach einer kleinen wartezeit dann doch nicht von CD sondern von der Festplatte gebootet wird und somit mein schon installiertes Betriebssystem geladen wird.

Diesen Vorgang habe ich mit 2 Verschiedenen 64-bit Versionen (einmal mit SP1 einmal ohne) versucht und sogar einmal mit einer 32-bit Version (mit SP2)

Der Witz bei der Sache: die 32-bit version lässt sich ohne Probleme booten, nur halt die 64-bit version nicht.

kann mir vllt jemand sagen ob ich vllt irgendetwas falsch mache?
ich hoffe mir kann da geholfen werden.

mfg Bluebite :smile:

Butcho
24.05.08, 21:35
Ich denke mal das beim brennen was schief gegangen ist und die versteckten dateien die für das booten der CD zuständig sind nicht mit genommen wurden.
In welchen Format liegt die den das Beriebssystem vor und wie bist du beim brennen vorgegangen?
Falls es z.b. eine ISO war sollte man das ganze davor nicht mit einem Tool wie z.b. IsoBuster entpacken und dann erst brennen sondern gleich die Funktion Image auf CD brennen wählen.

Bluebite
24.05.08, 21:37
also das eine war ein iso-image und das andere ein bin/cue-image

kannst du mir sagen wie das mit dem image auf cd brennen funktioniert?

ich benutze nero dafür
nero burning rom
allerdings ne etwas ältere version

Butcho
24.05.08, 22:08
Wie bist du den vorgegangen hast du das Image erst entpackt oder wie?
Unter Nero ist es recht einfach. Man muss einfach die Option "Image auf CD brennen" aufrufen und deine ISO Datei und das Ziellaufwerk auswählen. Falls das ganze dann immer noch nicht bootet obwohl die Bios Settings richtig sind ist warscheinlich mit dem Image schon was nicht in Ordnung.

Bei Nero 6: Nero Start Smart / Kopieren und Sichern / Image auf Disk brennen

shoulder
24.05.08, 22:17
Äußerst unwahrscheinlich, aber vielleicht hast du keine 64-Bit CPU.

Was hast du denn für Eine?

Bluebite
24.05.08, 23:01
Also bisher hab ichs immer so gemacht ich hab das Image entpackt, und dann gebrannt.
müsste sogar nero 6 sein was da drauf is ... "nero burning rom" halt ^^

Ich hab in meinem PC nen Intel DualCore D950 drin un der is soweit ich weiß 64-bit kompatibel

@Shoulder
was meinst du mit "Äußerst unwarscheinlich"?

Butcho
24.05.08, 23:21
Bezog sich auf meine aussage das das Image nicht in Ordnung wäre.
Dann brenne das Teil mal ohne es davor zu entpacken und du wirst sehen es wird klappen...

Bluebite
24.05.08, 23:30
[...] und du wirst sehen es wird klappen...

hohooo ^^ große worte bin ja mal gespannt :wink:

Butcho
24.05.08, 23:33
Ich auch, :wink:
ne aber ich hatte in der Vergangenheit auch schon mal ein solches Problem und bei mir ging es dann so also denke ich das es bei dir auch der fall sein müsste.
Vorallem hat shoulder schon recht das es sehr unwarscheinlich ist das dein Image nicht korrekt ist und somit bleiben auch nicht mehr viele Fehlerursachen übrig...

edit: Genau was mir noch einfällt nimm am besten keinen wieder beschreibaren Rohling, da hatte ich auch mal meine Probleme.

shoulder
25.05.08, 00:36
Mit äußerst unwahrscheinlich hab ich gemeint, dass du ziemlich sicher eine Prozessor mit 64Bit Support hast.

Dein Fehler ist dass du die ISO entpackt hast.
In einer ISO stecken nämlich noch mehr Informationen als die enthaltenen Dateien drin, z.B. ob die CD/ DVD bootfähig sein soll, die bei dem Entpacken verloren gehen.
Brennst du nun die entpackten Daten, hast du höchstwahrscheinlich eine Daten CD/ DVD, welche ohne weiteren Einstellungen nicht bootfähig ist.

Also mach was Butcho sagt, als ISO Brennen, und es wird funktionieren. :wink:

Edit: Ein gutes Programm zum Brennen von ISO's (und Daten CD/ DVD's) ist übrigens ImgBurn (http://www.imgburn.com/).

Bluebite
25.05.08, 13:04
Danke für den Iso-tipp! :top:
hat funktioniert :klatsch_3: ... allerdings steh ich grad vor nem ganz anderen neuen problem xDD

Und zwar vor der Aktivierung.
Ich hab des System ja aus dem Internet ... da war direkt keine serial dabei, also hab ich ne andere genommen für die Installation.
Nu sagt der mir aber bevor ich mich das erste mal anmelde, dass es noch aktiviert werden muss. also soll ich nochmal nen key eingeben ...

Könnt ihr mir sagen wie ich das umgehen kann?
hoffe des verstößt net gegen die Foren-Regeln

shoulder
25.05.08, 14:19
Normalerweise sind bei ISO's immer auch NFO Dateien dabei in denen genau Informationen über das Release stehen und bei OS ist meistens auch ein Key mit drinnen oder eine Beschreibung wie man die Software "freischaltet".

Hast also so eine NFO?

Butcho
25.05.08, 16:31
Ich habe dir eine PN geschickt.
Damit sollte es eigentlich klappen.
Falls nicht melde dich noch mal...

El-Mo
25.05.08, 16:44
Und für alle anderen mit ähnlichen Problemen (da kann ja immer mal was mit der wpa.dbl passieren :cool2:):

-->antiwpa 3 (für die XP 64bit-Version); näheres auf antiwpa12.tk

Bluebite
25.05.08, 20:53
Vielen Dank ... war aber schon nicht mehr nötig sry ^^
hab mir nochmal ne neue version geholt und ... ne "corporate" version die man nicht aktivieren musste wies scheint ^^

hab allerdings jetzt schon wieder ein anderes problem (ich führ den post einfach mal weiter)

und zwar hatte ich eigentlich vor mir die ganzen updates mithilfe des Chip System Chek Tool (http://www.chip.de/downloads/CHIP-System-Check-Tool-Update-1.1.9.15_25480249.html)'s zu saugen.

das problem ist, wenn ich nun damit updates ziehn will kommt die meldung:

Die Registrierung der Search-Komponente war nicht erfolgreich!

und ich kann keine Updates ziehn ...

EDIT: und noch was ... dieses Tool (was du mir da auch mitgeschickt hast butcho) womit man schauen kann ob der Key genuine is funzt bei mir auch net ... da steht dann nur "Unsupportet OS"
also brauch ich warscheinlich ne alternativ lösung ... ich hab den verdacht dass es daran liegt dass ich ne 64-bit version hab

Butcho
25.05.08, 22:06
Ah Mist das könnte sein, sorry das wusste ich nicht das man da verschieden Versionen braucht. Leider hab ich das Zeug nicht für die 64 bit Version.
Aber ich denke da solltest du bestimmt in P2P Netzen oder auf gewissenBoards fündig werden.

Bluebite
25.05.08, 23:30
naja bisher hab ich noch nix gefunden aber danke ^^...

mal abgesehn davon is das was ich derzeit hab ne corporate version.
da brauch ich gar keine aktivierung ... nur den key bei der install ...
wie is das eigentlich ... ich hab da bei dem einen download bei oxygen-warez gelesen dass man mit ner corporate edition (die ja keine aktivierung benötigt) sogar updaten kann ... ganz normal ... weiß jemand ob das stimmt?

shoulder
25.05.08, 23:44
Ja, stimmt.
Hatte auch mal in der VM ein XP welches man problemlos updaten konnte, war allerdings x86.

Brauchst so weit ich weiß nur eine Corporate Version und einen nich geblacklisteden Key.

Bluebite
25.05.08, 23:48
woran kann ich denn erkennen ob der key den ich habe blacklisted ist oder nicht?

ich hab mir einfach den genommen der dabei war ... naja aber wenn du sagst ich kann damit problemlos updaten hat sich auch das problem mit den updates geregelt ... ^^

shoulder
25.05.08, 23:56
Ich glaube bei der Corporate wird bei der "Aktivierung" der Key nicht online überprüft, sondern nur offline mit einem Algorythmus, daher "aktiviert" jeder Key der einmal funktionierte immer die Corporate Edition.

Mit den Updates sieht es da anders aus.
Es ist daher einfach Zufall ob der von dir verwendete Key geblacklisted ist oder nicht, musst du einfach versuchen.
Mein aktuelles VM XP lässt sich z.B. nicht updaten, ebenfalls Corporate Edition.

Falls das Geschrieben nicht stimmt lass ich mich gerne verbessern.

Bluebite
26.05.08, 00:02
aso okay vielen dank
noch mal ne generelle frage: für die 64bit version brauch ich doch ein extra 64bit SP3 oder?

shoulder
26.05.08, 00:10
Das SP3 bekommt man doch nun glaube ich über die Update Funktion?

Falls ja, läd er automatisch die 64-Bit Version herunter.

Bluebite
26.05.08, 08:55
ich hab grad rausgefunden dass es das SP3 für die x64-bit noch gar nicht gibt.

Da die x64-bit auf nem anderen kern basiert als die x32-bit kommt das erst später noch.

Alle anderen updates hab ich mir inzwischen allerdings schon geholt ^^ danke für eure hilfe :top: