PDA

View Full Version : Unsafe BestFriends (Recheck)



Rebound
10.04.17, 02:55
https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17630

Tracker: BestFriends (http://bf.mine.nu/)
Source: NetVision-Source

Heute wollen wir uns einem Tracker widmen, der bereits ein Review erhalten hat. Letztes Mal hatte der BF Glück, da keine Lücke zu finden war, obwohl der Server in sehr schlechtem Zustand ist.

Serversicherheit

OS: Linux, Debian 4
Webserver: lighttpd 1.4.13 (Aktuellste: 1.4.35)
OpenSSH: 4.3p2 Debian 9etch3


Zudem findet man einen Webmin am Standardport sowie Portmapper und ident von außen erreichbar. Besonders ins Auge springt in diesem Fall natürlich die alte Debian Version, die ihr EOL bereits im März 2010 erreicht hat. Ein weiteres, erhebliches Manko ist die Abwesenheit von https, die nicht zu rechtfertigen ist.
Von allen bisherigen Reviews stellt BestFriends in Sachen Server mit Abstand das Schlusslicht dar.

Der Zustand des Servers ist nahezu unverändert. Webmin (https://bf.mine.nu:10000) ist immer noch auf dem Standardport und die restliche Software weiterhin hoffnungslos veraltet. Wer Langeweile hat, kann den Tracker mit einer DDoS Attacke mit einem einzelnen Computer komplett lahmlegen: https://www.exploit-db.com/exploits/22902/

Trackersicherheit

Kurz zur Chronologie für alle Unwissenden oder die Leute die sich nicht mehr erinnern können/wollen:

Mitte August letzten Jahres (2016), war der BF-Tracker mal wieder offline und keiner wusste wieso. Diese Downtime dauerte ungewöhnlich lange (fast einen Monat). Der Staff hatte keine Ahnung was los war und konnte auch den verantwortlichen SysOp ( john9doe9) nicht erreichen (nachzulesen in diesem Thread ab Seite 49: https://www.sb-innovation.de/f217/bestfriends-ehemals-bitfactory-12447/index49.html). Daraufhin ergriff einer der Staffer (horde bzw. hier Shifu) der die Nase voll hatte Eigeninitiative und fing an, BF-User an andere Tracker zu vermitteln. Nachdem der SysOp sich nach etwa einem Monat mal wieder blicken lies, warf er das halbe Team raus und machte da weiter wo er aufgehört hatte: Spenden sammeln. Irgendwann nach dem ganzen Theater meldete sich der SysOp dann sogar hier mit einem kurzen Statement zu Wort (nachzulesen hier: https://www.sb-innovation.de/f217/bestfriends-ehemals-bitfactory-12447/index58.html#post335788). Wie man später sehen wird, entspricht ein Teil davon sogar der Wahrheit.

Zeitsprung in die Gegenwart:
Nachdem der SysOp sich nach dem letzten Review wie eine Diva aufgeführt hat und es scheinbar auch noch richtig geil findet ahnungslose User abzuzocken, konnten wir das natürlich nicht auf uns sitzen lassen. Besonders sein Umgang mit Shifu aka horde hat uns überhaupt nicht gefallen! Schon letztes Jahr hatten wir eine Lücke im Tracker ausfindig gemacht. Da wir uns natürlich nicht provozieren lassen, haben wir einfach mal abgewartet und geschaut was passiert. Oh Wunder, natürlich ist gar nichts passiert, außer dass die Bettelei nach Spenden weiterging wie zuvor.

Pay4Warez Tracker verabscheuen wir zutiefst, deshalb haben wir dieses Mal ein Exempel statuiert. Eine Reihe mit Screenshots und weiterführenden Links folgt (auch für unsere panischen User von BF :P [keine Sorge, Ziel seid nicht ihr, sondern nur der Trackerstaff]).

Proofs, Screenshots und anderes Material

Zunächst das inoffizielle Statement von john9doe9
https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17622

Statistiken (bevor wir etwas "aufgeräumt" haben :P)
https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17628

Weiteres
https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17623

https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17635

https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17634

https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17633

https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17627

https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17629

Noch ein paar abschließende Worte an den einen oder anderen verstörten BF-User, der nun völlig überrumpelt wurde. Diese Aktion ist in erster Linie eine symbolische. Wir werden keine sensiblen Daten veröffentlichen die auch nur einen einzigen User in irgendeiner Weise gefährden könnten. Es geht uns einzig und allein darum die fragwürdigen Machenschaften des Staffs und der SysOps an den Pranger zu stellen.
Falls du einen neuen Tracker suchst, findest du in diesem Forum alles was du wissen musst um eine neue (bessere und vor allem sichere) Heimat zu finden. Wir sind dabei auch gerne behilflich.

Alternativen zum BF die ohne Invite zugänglich sind (wird fortlaufend aktualisiert)


Der TS-Tracker besitzt einen IRC-Invitechannel, in dem man mit entsprechendem Proof einen Invite bekommt. Mehr Infos dazu hier: https://www.sb-innovation.de/f271/torrent-syndikat-32730/#post333912

BitCity-Reloaded (wohl eine alte Abspaltung vom ehemaligen BitCity Tracker). Die haben ein entsprechendes Bewerbungsformular: https://bc-reloaded.net/bewler.php

MyAmity (https://ttv2.myamity.info/) - Die Statistiken sind etwas besser als bei BF- Invites gibt es in deren Forum: https://smf.myamity.info/

NRW-Tracker - Kenne ich nicht, kann dementsprechend nichts zu sagen. Der Staff hat mich aber kontaktiert und nimmt gerne BF-User auf. Es genügt eine E-Mail an invite@mail.nrw-tracker.eu mit einem Screenshot vom BF-Profil!


Fazit

Das Fazit erübrigt sich nach Sichtungen unserer Materialien wohl mehr oder weniger. :klatsch_3:
SB-I over and out.


http://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=15436

schotte
10.04.17, 10:22
upps dann suchen wir mal alle einen neuen Tracker

babaloo
10.04.17, 10:49
Danke für die Aufklärung!

Doch was macht ein armer Wicht wie ich denn nun? Wo findet man eine neue Bleibe? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Darkman1965
10.04.17, 10:58
mach einen Screenshot deiner Stats von BF und bewerbe dich auf einen anderen Tracker.
Manchmal fragen die nach einen Screen von einem anderen Tracker.

Greetz




Danke für die Aufklärung!

Doch was macht ein armer Wicht wie ich denn nun? Wo findet man eine neue Bleibe? Bin für jeden Hinweis dankbar.

mumu
10.04.17, 11:13
Hey
Danke für den Hinweis, auch wenn ihr es gut meint so bestraft ihr die User damit (Indirekt) Sorry ist wirklich nicht böse gemeint aber wo zum Teufel saug ich jetzt meine Serien ? :rolleyes: Ich weiß ja das ihr es nur gut meint und ich bin euch auch dankbar für diese Aktion doch ändert das nichts an der momentanen Situation. Ich bin seit 2005 auf dem Tracker und habe nie Probleme gehabt..ok.. 1 Punkt zur Verwarnung weil ich etwas falsches unter ein Upload in den Kommentaren geschrieben habe :-D .. Screenshot ist vorhanden...mal sehen ob ich ein anderen Tracker finde der mich aufnimmt. Kann jemand einen Tracker empfehlen ?
Gruß mumu

base332
10.04.17, 11:45
für die welche einen neuen tracker sucheb oder benötigen kann ich https://bc-reloaded.net oder https://tsctracker.net empfehlen hatte mich letztes jahr bei BC reloaded beworben als der BF tracker down war hoffmal ich darf die tracker hier posten^^

was dieses pay4warez engeht welches ihr ansprecht so empfinde ich mich nicht genötigt was zu spenden habe ich damals mal vor 5 jahren oder so als man noch mit sms spenden konnte aber danach nichtmehr was ich eigentlich halt mein ist das doch niemand gezwungen wird geld bei BF zu lassen mir ist auch nie was aufgefallen das jemand dazu genötigt wurde oder wegen nicht spenden gelöscht wurde etc...

alles andere da kann ich nichts zu sagen da ich wirklich keine ahnung habe xD aber es ist ja schon lang bekannt das BF des öfteren probleme hat und hatte warum kann ich natürlich nicht sagen aber ich denke mir jedesmal die wurden gehackt so wie nu auch ^^

aber irgendwie interessiert es mich jez warum ihr nur diese 3 torrents gelassen habt und alle anderen gelöscht also warum ausgerechnet diese 3 und keine anderen 3 torrents ? ^^

Strohhut
10.04.17, 13:13
Hey
Danke für den Hinweis, auch wenn ihr es gut meint so bestraft ihr die User damit (Indirekt) Sorry ist wirklich nicht böse gemeint aber wo zum Teufel saug ich jetzt meine Serien ? :rolleyes: Ich weiß ja das ihr es nur gut meint und ich bin euch auch dankbar für diese Aktion doch ändert das nichts an der momentanen Situation. Ich bin seit 2005 auf dem Tracker und habe nie Probleme gehabt..ok.. 1 Punkt zur Verwarnung weil ich etwas falsches unter ein Upload in den Kommentaren geschrieben habe :-D .. Screenshot ist vorhanden...mal sehen ob ich ein anderen Tracker finde der mich aufnimmt. Kann jemand einen Tracker empfehlen ?
Gruß mumu

Kann mich da leider nur anschließen. Stehe jetzt bei Null und muss mir was neues suchen...

Jackson312
10.04.17, 13:37
WIe Darkman schon sagte, screenshot machen eures Profils und bei anderen trackern bewerben. Das klappt meisst ganz gut ;)

Flux
10.04.17, 13:41
WIe Darkman schon sagte, screenshot machen eures Profils und bei anderen trackern bewerben. Das klappt meisst ganz gut ;)

genau und so net anders :top:

Turnschuh
10.04.17, 13:50
Ich finde es echt schade was diese Affen aus dem damaligen Bitcity gemacht haben. Und hoffe das der nun Offline geht. Und die User ein anderes zu Hause finden, wo sie nichts dafür bezahlen müssen.:top:

Bazinga
10.04.17, 13:56
Hi, bin auch auf der suche nach neuen Guten Tracker wer über jeden Tipp dankbar.

Jackson312
10.04.17, 14:00
Hi, bin auch auf der suche nach neuen Guten Tracker wer über jeden Tipp dankbar.

Tracker Reviews (http://www.sb-innovation.de/f217/) da bei tracker reviews findest ja eigentlich alle die es hat, einfach mal durchschauen :)

Strohhut
10.04.17, 14:05
Bewerben schön und gut. Nur leider wird mir hier nicht ein einziger deutschsprachiger Tracker gelistet unter der Trackerliste, wo man sich bewerben könnte und die restlichen sind nur über Einladungen anderer Benutzer zu erreichen. Soviel zum Thema "einfach mal ein Screen machen und bewerben". Nicht böse gemeint

MfG

Jackson312
10.04.17, 14:19
Jo schon klar das alle privat sind und nix ohne invite geht, aber dennoch kommst bei einigen rein wenn nen screenshot hast und es im irc versuchst ;)

Flux
10.04.17, 14:22
Jo schon klar das alle privat sind und nix ohne invite geht, aber dennoch kommst bei einigen rein wenn nen screenshot hast und es im irc versuchst ;)

und wieder richtig ;) er hats druff :D

Rebound
10.04.17, 15:39
Viele Möglichkeiten gibt es ohne Kontakte und Invites natürlich nicht. In diesem Forum sind allerdings auch viele Staffs von Trackern unterwegs, die bereitwillig (und sicherlich ganz uneigennützig) Invites via PN versenden, ohne das groß gefragt werden muss.

Es gibt ein paar Tracker die ich persönlich empfehlen kann, die meisten davon sind allerdings ohne Invite nicht zugänglich. Das wären z. B. BTF, GODS, TSC und TS.


Der TS besitzt einen IRC-Invitechannel, in dem man mit entsprechendem Proof einen Invite bekommt. Mehr Infos dazu hier: https://www.sb-innovation.de/f271/torrent-syndikat-32730/#post333912

Ansonsten gibt es noch BitCity-Reloaded (wohl eine alte Abspaltung vom ehemaligen BitCity Tracker). Die haben ein entsprechendes Bewerbungsformular: https://bc-reloaded.net/bewler.php

MyAmity - Die Statistiken sind etwas besser als bei BF- Invites gibt es in deren Forum: https://smf.myamity.info/


Das sind meines Wissens nach momentan die einzigen Optionen für Tracker, die den BF nicht nur ersetzen, sondern auch eine Verbesserung darstellen. Weitere Tracker nehme ich gerne in diese Liste auf (PN an mich genügt). Diese Liste werde ich auch in den Startpost hinzufügen.

Flux
10.04.17, 15:45
Viele Möglichkeiten gibt es ohne Kontakte und Invites natürlich nicht. In diesem Forum sind allerdings auch viele Staffs von Trackern unterwegs, die bereitwillig (und sicherlich ganz uneigennützig) Invites via PN versenden, ohne das groß gefragt werden muss.

Es gibt ein paar Tracker die ich persönlich empfehlen kann, die meisten davon sind allerdings ohne Invite nicht zugänglich. Das wären z. B. BTF, GODS, TSC und TS.


Der TS besitzt einen IRC-Invitechannel, in dem man mit entsprechendem Proof einen Invite bekommt. Mehr Infos dazu hier: https://www.sb-innovation.de/f271/torrent-syndikat-32730/#post333912

Ansonsten gibt es noch BitCity-Reloaded (wohl eine alte Abspaltung vom ehemaligen BitCity Tracker). Die haben ein entsprechendes Bewerbungsformular: https://bc-reloaded.net/bewler.php


Das sind meines Wissens nach momentan die einzigen Optionen für Tracker, die den BF nicht nur ersetzen, sondern auch eine Verbesserung darstellen. Weitere Tracker nehme ich gerne in diese Liste auf (PN an mich genügt). Diese Liste werde ich auch in den Startpost hinzufügen.

pack die vorschläge doch mit in den news mit rein,
also auf bf :D

Rebound
10.04.17, 15:47
pack die vorschläge doch mit in den news mit rein,
also auf bf :D

Solange ich noch access habe, werde ich das machen. :P

Aktuelle Statistik nachdem etwas "geputzt" wurde:

https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17632

Flux
10.04.17, 15:48
Solange ich noch access habe, werde ich das machen. :P

Aktuelle Statistik nachdem etwas "geputzt" wurde:

image (https://www.sb-innovation.de/members/rebound-albums-bf-picture17632-last-stat2.png)

:top::klatsch_3:

aber so wie das aussieht gehört zu 99% dir :P

xJ9_
10.04.17, 16:57
Alternativen zum BF die ohne Invite zugänglich sind (wird fortlaufend aktualisiert)


Würde noch Gods hinzufügen, die machen in ein paar Tagen auch nochmal die Invites auf und glaube bei TN kommt man auch mit Proofs im IRC rein.

Rebound
10.04.17, 17:04
Würde noch Gods hinzufügen, die machen in ein paar Tagen auch nochmal die Invites auf und glaube bei TN kommt man auch mit Proofs im IRC rein.

Und die Infos dazu soll ich mir jetzt im Internet zusammensuchen?
Ich kann in die Liste nur Tracker aufnehmen, die für die BF-User ohne Umstände zu erreichen sind.

xJ9_
10.04.17, 23:46
Und die Infos dazu soll ich mir jetzt im Internet zusammensuchen?


So sehr liegen mir die BFler dann doch nicht am Herzen :^)

pussyrider0815
11.04.17, 01:36
mal ehrlich SB, was unterscheidet euch jetzt von diktatoren wie assad, sadam etc? ihr diktiert leuten eure meinung? egal welche intention ihr habt, warum meint ihr sprachrohr für zig leute zu sein? was gibt euch das? nen grösseren schwanz? habt ihr nich ohne so ne aktion nen grossen schwanz? dann tut ihr mir echt leid........
ego push hoch 10? sonst nix? ihr merkt schon das das was ihr macht einfach nur lächerlich is?

---------- Post Merged at 00:36 ---------- Previous Post was at 00:31 ----------

aber hey, wers braucht.......aber fragt euch ma was euch vom IS oder ähnlichen organisationen unterscheidet.....

Instab
11.04.17, 04:00
mal ehrlich SB, was unterscheidet euch jetzt von diktatoren wie assad, sadam etc?
Korrekt, das S in SB-Innovation steht für Saddam (der sich übrigens mit zwei "d" schreibt).

böserjunge
11.04.17, 07:44
jajaja und es geht wieder los

Balduin88
11.04.17, 09:43
ich könnte noch als ersatz den [N]ew [R]eal [W]orld tracker empfehlen , reg ist zwar geschlossen und einlass erfolgt nur über invite , aber da kann ich per pn helfen .
es ist ne lustige community , der sysop is immer erreichbar und , wenn nüchtern , auch immer hilfsbereit :D
am we is immer OU
aber ich will hier nicht werbung machen , dafür ist es der falsche thread :top:

und , vielleicht gibts ja auch mal n review von diesem tracker ;)

Salasar
11.04.17, 11:31
Mahlzeit allerseits,

ich halte mich normaler Weise aus solchen Angelegenheiten raus, da jeder Owner
wissen sollte was es bedeutet einen Tracker zu führen, wie wichtig es ist die Source
immer und immer wieder auf Lücken zu prüfen sowie immer für das Team erreichbar
zu sein. Selbiges gilt natürlich auch für DB Backups etc pp. Wo ich dem TE aber nur
mit allem Nachdruck beipflichten kann, ist die miese Tour Kohle von den Usern zu
erschleichen ohne es dem zukommen zu lassen wofür es gedacht ist, der Tracker ...
Doch es ist ja nicht der erste Versuch User einfach abzuzocken, hatten wir ja bereits öfters.

Dieses Vorgehen plus Sicherheitslücken ohne Ende usw. ist genau das was unsere Scene immer
mehr in Verruf bringt und die Leute auf Streamingportale und Co hin drängt.

Freunde die beste Zeit der Tracker haben wir lange hinter uns, sie sind weder Gelddruckmaschinen
noch der einzigste Weg um an Material zu kommen ... Wir sollten geschlossen gegen solche
schwarzen Schafe vorgehen und dafür sorge Tragen den Ruf intakt zu halten, dann werden wir noch
viele Jahre für unsere User da sein dürfen ;)

In diesem Sinne, happy leeching (aber das seeden nicht vergessen :P)

Salasar

PS.: Dennoch würde ich Euch gerne EoT oder BC bzw wer es gemütlicher mag, MyA empfehlen.

Flux
11.04.17, 13:34
habe noch 2 bf invite will die jemand haben :D

Jackson312
11.04.17, 14:28
habe noch 2 bf invite will die jemand haben :D

Kannst ja verkaufen und das Geld an bf spenden O:-)

Flux
11.04.17, 14:29
ne ich tausche die gegen kekse :P

base332
11.04.17, 15:06
sry leute aber wo holt ihr euch die infos her das man zum geld spenden genötigt wird beim BF das ist absolut nicht der fall die sicherheits lücken wohl schon aber niemals wurde wer zum geld spenden gedrängt niemals wurde wer benachteiligt weil er kein geld spendete das ist entweder totale verarsche diffamierung oder falsche informationen

quecksilber
11.04.17, 15:35
Eure Argumente sind ja alle irgendwo in sich schlüssig, dennoch geht es euch doch nix an. Wenn wir uns halt dafür entschieden haben, bei BF zu bleiben, hatte dies doch nichts mit dem Staff (ich sag nur unfaires Messen mit zweierlei Maß, ist mir mehr als einmal passiert) oder dem SysOp, der sich nicht viel kümmert zu tun, sondern damit, das ich


Immer alles was ich suche auch finde
Immer genug Seeder für Top-Speed da sind
Ich mit mehr als 7 TB im plus bin und kein Bock habe, bei 0 anzufangen



Nochmals: Es geht euch nen feuchten Mist an, ob wir uns da wohl fühlen und aus welchen Gründen. Auch mir hat Shifu zu nem Acc bei BC-Reloaded verholfen. Und ich war Mega enttäuscht. Kein Vergleich bei der Auswahl und dem Speed (Kann sich ja mitlerweile verbessert haben).

Und diese Aktion hier zeigt mir umso mehr, dass ich BF Treu bleiben werde. Es geht einfach auf keine Kuhhaut, sich in Sachen anderer einzumischen. Ich betreibe mehr als nur einen Server und mir würde es im Traum nicht einfallen, mich bei anderen einzumischen und ihnen im gleichen Atemzug zu empfehlen, schaut her, bei uns gibt es tolle Server. Das hat was mit Respekt zu tun. Und dabei tut nichtmals zur Sache ob man persönliche Probleme mit den Betreibern hat, die habe ich mannigfaltig.

Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

mumu
11.04.17, 15:36
Ich habe ein paar mal aus eigenen Willen Geld gespendet (keine großen Summen), wurde aber nie dazu gezwungen.
In den letzten Tagen wurde in den BF News gepostet das nur noch die hälfte an Upload angerechnet wird weil der Server bzw. die Kosten nicht mehr durch die Spenden gedeckt werden können...so zumindest stand es geschrieben oder so habe ich es verstanden. Ich persönlich habe auch kein Problem damit hier oder da mal eine Kleinigkeit zu Spenden..ich weiß das es heute NICHTS mehr um sonst gibt. Das der Tracker gehackt wurde ärgert auch mich ein wenig aber es hat mir auch die Augen geöffnet was die Sicherheit des Trackers angeht. Stutzig macht mich auch das sich niemand von der BF darum kümmert.

Rebound
11.04.17, 16:09
sry leute aber wo holt ihr euch die infos her das man zum geld spenden genötigt wird beim BF das ist absolut nicht der fall die sicherheits lücken wohl schon aber niemals wurde wer zum geld spenden gedrängt niemals wurde wer benachteiligt weil er kein geld spendete das ist entweder totale verarsche diffamierung oder falsche informationen

Niemand hat gesagt das jemand genötigt wird. Aber in der Vergangenheit kam es bereits vor, das Leute die noch nie gespendet hatten gesperrt wurden. Was an BF verabscheuungswürdig ist, ist die Tatsache das die Spenden nicht für den Tracker verwendet werden (wie es sein sollte) sondern das Taschengeld des SysOps aufbessern. Der SysOp betreibt den Tracker nicht wegen den Usern sondern wegen dem Geld.


Sutzig macht mich auch das sich niemand von der BF darum kümmert.

Genau diese Tatsache sollte jeden zum Nachdenken anregen.

mumu
11.04.17, 17:48
Was an BF verabscheuungswürdig ist, ist die Tatsache das die Spenden nicht für den Tracker verwendet werden (wie es sein sollte) sondern das Taschengeld des SysOps aufbessern. Der SysOp betreibt den Tracker nicht wegen den Usern sondern wegen dem Geld.
Mich würde schon die Meinung des SysOps dazu interessieren ^^ Im Endeffekt ist es mir egal da ich wie gesagt in den Jahren nur das gespendet habe was ich entbehren konnte und das würde ich auch auf einem anderen Tracker tun. Dieses SysOp wurde hier nun ja zum wiederholten male erwähnt (beschuldigt) also gebt ihn die Möglichkeit sich dazu zu Äußern...sofern er zutritt auf diesem Board hat.

Rebound
11.04.17, 18:01
Er hat hier sogar einen Account: https://www.sb-innovation.de/members/60237-bf-tracker
Aber wer nicht da ist, kann sich auch nicht äußern. :P

Bazinga
11.04.17, 18:25
Habe das anfangs auch blöd gefunden, aber mittlerweile sehe ich das positiv denn wenn es einer währe mit Kriminellen Hintergrund so könnte er jetzt tun und machen was er will ohne das da jemand eingreift, hallo geht's noch?

Der server ist jetzt wie lange in anderer Hand 48 h und keinen kümmert es, also ein bisschen Verantwortungsvoller sollten die schon mit unseren Daten umgehen.

Und kommt mir nicht er hat vielleicht keine zeit oder was auch immer wir sind im jahr 2017 jeder Besitzt ein handy mann könnte also jeder zeit mal auf seiner seite schauen was ab geht, oder hat er das auch Verloren??

herbalist
11.04.17, 18:50
Was an BF verabscheuungswürdig ist, ist die Tatsache das die Spenden nicht für den Tracker verwendet werden (wie es sein sollte) sondern das Taschengeld des SysOps aufbessern. Der SysOp betreibt den Tracker nicht wegen den Usern sondern wegen dem Geld.


wegen des Geldes ;)

jumbolippe
11.04.17, 20:17
Aber muss man deswegen der BF Community öffentlich androhen irgendwelche Daten zu veröffentlichen weil die ihre Meinung äussern ?

Zitat : "Dann muss ich deine IP-Verbindungsdaten und Torrenthistorie wohl mal veröffentlichen, um die Situation etwas zu verschärfen."

alleine mit diesem Satz habt ihr euch schon komplett widersprochen ...

Das geht definitiv zu weit !! das wäre für mich Verabscheuungswürdig !!! Hochverrat hoch 10 !!!

Rebound
11.04.17, 23:30
Aber muss man deswegen der BF Community öffentlich androhen irgendwelche Daten zu veröffentlichen weil die ihre Meinung äussern ?

Zitat : "Dann muss ich deine IP-Verbindungsdaten und Torrenthistorie wohl mal veröffentlichen, um die Situation etwas zu verschärfen."

alleine mit diesem Satz habt ihr euch schon komplett widersprochen ...

Das geht definitiv zu weit !! das wäre für mich Verabscheuungswürdig !!! Hochverrat hoch 10 !!!

Wenn du schon zitierst, dann doch bitte auch mit dem entsprechendem Zusammenhang. Der sieht nämlich doch etwas anders aus.

https://www.sb-innovation.de/attachment.php?attachmentid=17642

Es wäre ggf. sinnvoller seine Wut und Verachtung auf die Person zu übertragen, die das alles zu verantworten hat. Das sind nämlich nicht wir, sondern der SysOp von BF. Oder hat er sich etwa schon blicken lassen? :P

Aloyze
12.04.17, 00:01
Guten Abend zusammen.

Zunächst erstmal...
Das habe ich als comment bei BF geschrieben:


Klar, vielleicht steckt in der Nachricht von SB-Innovation viel Wahrheit drin. Ich frage mich an dieser Stelle nur, wieso man die Intention Geld zu verdienen so extrem in den Dreck zieht?
Jeder möchte für die Arbeit die er macht, bezahlt werden. Würden wir für die ganzen Torrents, die wir ziehen, ganz gleich ob über BF, BC reloaded usw usf, den reallen Preis bezahlen, wären wir ein Vermögen losgeworden. Die Alternative ist also ab und zu mal etwas zu...hust..."spenden", weil wir wissen, dass wir auf diesem Weg

a) eine Menge Kröten sparen
b) den Betreiber für seine Arbeit bezahlen (unabhängig von der in der Tat fragwürdigen Qualität)
c) an eine Menge Titel herankommen, die wir uns sonst in dieser Anzahl nicht leisten könnten.

Wollen die SB-Innovation Kollegen etwa kein Geld verdienen? Arbeiten die gerne "umsonst"?

Ich glaube, dass die Meisten hier genau wissen, worauf sie sich eingelassen und womit sie sich mit der Zeit abgefunden haben. Ich persönlich habe nahezu immer wenig Zeit und möchte mich in den freien Minuten die ich habe nicht mit der Beschaffung von Invites für konkurrierende Seiten abquälen. Ich bin damals bei Bit-City eingestiegen, habe mit dem Wechsel des Teams auch durchaus bemerkt, dass die Qualität gesunken und die Gleichgültigkeit der User gegenüber gestiegen ist und dennoch bin ich froh, dass ich mir die Titel die ich haben möchte über BF immer ziehen kann. Welch Ironie, gelle?

Ich schließe meinen Post einleitend mit den Worten der SB-Innovation Kollegen ab: Lange Rede, kurzer Sinn: So naiv und blöd sind die Meisten hier meines Erachtens nach nicht. Ich denke, dass es viele wie mich gibt, die ihre Zeit nicht mit dem Betteln um Invites vergeuden wollen, weil so trotz der Pros und Contras letzten Endes das bekommen, was so möchten und somit einen gewissen Grad der Zufriedenheit erreichen.

Ach und übrigens, ganz so egal sind wir den BF Betreibern glaube ich auch nicht, weil es an Feiertagen immer wieder coole Aktionen gibt, die ich persönlich zu schätzen weiß und zwar ungeachtet dessen, dass BF damit auch monetarisieren will.

So wie ich das sehe, ist defr wahre Hintergrund nicht der, den Leuten die Augen zu öffnen, sondern User abzuwerben. Vielleicht steckt auch ein persönlicher Krieg dahinter. Wir sind hier im World Wide Web. Was ist da schon glaubhaft. Ein Hack Angriff und ein darauf folgender Post??

Ach ja, Internet ist realität!

Im Namen des Herren und...

Leute, wir sind hier im Internet. Offen gesagt erwarte ich da mehr, wenn man Usern mit seiner pseudo guten Tat (Hack Angriff auf den so bösen BF Tracker) die Augen öffnen möchte. Die meisten BF Usern kennen die BF Betreiber nicht, kennen deren Hintergründe nicht, wissen nicht was BF Admins den ganzen Tag machen. Vielleicht sind sie Vollzeit Berufstätig und betreiben die BF page nebenbei und haben deswegen nicht so viel Zeit um die Seite zu pflegen. Vielleicht haben sie aber auch alle Zeit der Welt, aber es ist ihnen scheiß egal. Wen juckt das schon? Ich könnte massenweise Betreiber nennen, bei denen es ebenfalls nicht rund läuft. Keiner ist perfekt.
Die SB-Innovation Admins hacken den BF Tracker bzw. Server und posten eine Nachricht, die den Usern die Augen öffnen soll, wie böse BF ist. Nun, ich möchte Euch nicht zu nahe treten, aber ich glaube nicht an Eure Intention den BF Usern helfen zu wollen. Dazu ist die Nachricht zu auffällig verfasst. Dazu fehlt mir die Möglichkeit mich zu diesem Thema zu äußern, ohne dass ich mich irgendwo registrieren und meine Daten preisgeben muss. Hättet Ihr ein Portal zur Verfügung gestellt, über das man als Gast mit disskutieren darf, wäre das glaubwürdiger. Stattdessen muss ich mich mit meiner echten Email registrieren, meine Hobbys, meinen Beruf usw nennen, einen Bestätigungslink klicken usw. Da wird manch einer den Eindruck haben, dass da ganz andere Ziele verfolgt werden, als den Usern die Augen zu öffnen. Vielleicht wollt Ihr nur User gewinnen, vielleicht seid Ihr aber tatsächlich die Mutter Theresa des world wide webs. Wer weiß das schon. Was mich jedoch besonders stutzig gemacht hat: Wwarum kann ich nicht denselben Nick benutzen wie auf BF und vor allem, woher wisst Ihr das??? So viel zum Thema Datenschutz und Sicherheit.
Wenn Ihr mich fragt, ist es der falsche Weg eine Seite zu hacken, den Usern die Zugänge zu den Torrents zu verweigern und mit einer simplen Nachricht Klarheit schaffen zu wollen. Keine überzeugenden rhetorischen Mittel, keine fehlerfreie Nachricht (Ihr könnt eine Seite hacken aber keine Sonderzeichen anzeigen lassen???), keine Möglichkeit zur Teilnahme an der Diskussion ohne sich irgendwo registrieren zu müssen. Wenngleich ich keine Spekulationen über die wahren Hintergründe anstellen möchte, halte ich diese Aktion für genauso fragwürdig wie die Arbeit der BF Betreiber. Ich könnte noch viel mehr dazu schreiben, meine Vermutungen detailierter äußern und mit entsprechenden Belegen begründen, aber das würde eine wall of Text werden, die die Meisten so oder so nicht lesen würden. Dieser Post ist ohnehin schon fast ein Roman. Wie dam auch sei, habt Ihr mit dieser Aktion bei den Usern vermutlich mehr Frust ausgelöst als Einsicht oder Erkenntnisse.

Viele Grüße,
Aloyze a.k.a Aloises

P.S. Da ich so lange geschrieben habe, hatte ich schon befürchte, dass die session endet bevor ich antworten kann. Daher habe ich vorsichtshalber den Text zwischengespeichert und was ist passiert? Ich klicke auf "antworten" und lande beim Login. Natürlich wäre der ganze Text weg, hätte ich nicht gesichert, obwohl ich das Häkchen bei "angemeldet bleiben" gesetzt habe. Das ist sehr schwach, Leute. Aber wie heißt es so schön: Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät (Achtung: geheime Botschaft!).

jumbolippe
12.04.17, 01:43
Achso , das macht es jetzt schöner und rechtfertigt solch eine aussage ?

ich erinnere grad nochmal was ihr oben schreibt : "Noch ein paar abschließende Worte an den einen oder anderen verstörten BF-User, der nun völlig überrumpelt wurde. Diese Aktion ist in erster Linie eine symbolische. Wir werden keine sensiblen Daten veröffentlichen die auch nur einen einzigen User in irgendeiner Weise gefährden könnten."

tut mir leid , sowas bringt mich echt voll auf die Palme...

Idee top ! Umsetzung allerletzte Schublade !!

Erkläre mir doch jetzt mal bitte warum du den ganzen tracker blockst ? deine Message gilt doch nur dem Betreiber ?

die Community hat es jetzt doch mitbekommen und wurde gewarnt ? schick noch ne Massenmail und du kannst dir sicher sein das es jeder lesen wird ?

winesquad
12.04.17, 16:47
Also die langen ausfälle waren schon immer krass, da ist mir eigentlich schon klar geworden ,dass sich nicht mehr wirklich um den tracker gekümmert wird.
Aber auch 2 tage später tut sich dort noch nichts, das ist schon eine frechheit. Kann daher jedem nur raten sich wo anders zu bewerben.
https://bitworld.to/signup.php
Bin hier gut aufgenommen worden. Screenshot machen, fertig und zu einer netten Community beitragen.

jumbolippe
12.04.17, 17:20
wer weiß , vielleicht ist er wirklich grad im Urlaub xD besseren Zeitpunkt dafür gäb es ja nicht^^

Rebound
12.04.17, 17:22
wer weiß , vielleicht ist er wirklich grad im Urlaub xD besseren Zeitpunkt dafür gäb es ja nicht^^

Und am Ende von Regenbogen steht ein Topf voll Gold.

jumbolippe
12.04.17, 21:07
was mich jetzt mal wirklich interessiert , du wirst dich ja sicher damit beschäftigt haben , und mit sicherheit fakten haben , sonst würde es die aktion nicht geben ...

wieviel steckt der sich denn monatlich so ein ? um was für summen redet man da ?
also abzüglich was man da auch immer so an umkosten hat

schon klar das die spenden wahrcheinlich krass variieren , aber auf irgendwelche fakten sollte deine aktion ja basieren .

und was machen andere tracker mit dem überschuss an geld , falls es überhaupt einen gibt ^^

Jackson312
12.04.17, 22:49
Bei vielen kommt das monatliche Ziel ja nichtmal zusammen und das team zahlt die differenz :\ und wenns mal mehr sein sollte, dann kommts zur seite für den nächsten monat, man weiss ja nie wieviel da wieder kommt ;)

jumbolippe
12.04.17, 23:53
ja mir sind auch 1-2 bekannt wo das ziel nie erreicht wird , von daher frage ich mich wie viel Geld soll sich der BF Betreiber denn wegstecken ?

Diese zahlen sollten wohl vorliegen ? falls nicht .....naja .... heiße Luft ..

R00R
13.04.17, 00:27
also, ohne jetzt ein insider oÄ zu sein, schätz ich mal den Betrag, ohne serverinvestitionen/sicherheit/backup..., was er ja nicht macht auf 4stellig....nettes nebeneinkommen allemal.

darfst ja die kickiklickiwerbung ned vergessen

Aloyze
13.04.17, 09:34
Also zunächst sei mal gesagt, dass BF sicherlich gut verdient mit dem Tracker... und zwar so wie viele andere Tracker bzw Anti-leech Tracker auch. Welch eine Schande, dass Tracker Betreiber Geld verdienen wollen. Schande über diese Leute, Asche über ihre Häupter! Der Mensch führt eine Arbeit aus und will auch noch Geld dafür und so die erforderliche (und qualitative) Support/Service Arbeit im Keim ersticken .. pff.
(Ich hoffe, ich konnte meinen Sarkasmus gut verdeutlichen)
Mal andersherum gefragt: Wie viel ALT gibt es, die alles komplett umsonst machen?

Wie ich bereits geschrieben hatte, halte ich es für genauso sinnfrei einen Tracker zu hacken nur um eine Botschaft an dessen Community zu schicken. Dass Ihr Euch damit der Community gegenüber asozial benimmt, merkt Ihr ernsthaft nicht? Nichts gegen die Botschaft an sich (wenngleich ich es jemanden schreiben lassen würde, der sich gewandter ausdrücken kann bzw. ein Talent hat mit rhetorischen Mitteln zu überzeugen. Andererseits sind wie alle PC Nerds und keine Text, also schwamm drüber), aber die Art und Weise wie Ihr Eure Web-Mutter-Theresa Aktion ausgeführt habt, ist leider nicht in Ordnung und sorgt viel mehr für Frust, als das die message wirklich wahrgenommen wird und die User sich ernsthaft anfangen Gedanken zu machen. zufällig weiß ich wovon ich rede. Ich war Community Manager in der Games Branche und habe in vergleichbaren Situationen viel Erfahrungen sammeln können.

Vielleicht solltet Ihr ein zusätzlich Statement posten, in dem Ihr die User wirklich davon überzeugt, dass Ihr damit nicht eine schwache Marketing Aktion für Eure page verfolgt bzw. user abwerben, sondern tatsächlich helfen wollt. Versucht dabei bedingt sachlich zu bleiben. Seht das bitte als konstruktive Kritik an und nicht als trash, Vorwürfe oder sonstiges sinnfreies Gerede. Denn sollte Eure Intention tatsächlich die Qualitätssicherung und Verbesserung der Sicherheit zu Ziel haben, dann Daumen hoch. Dazu solltet Ihr allerdings auch einsichtig sein und eingestehen, dass Ihr zu extreme Geschütze mit dieser Aktion aufgefahren habt. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Ein- und Nachsicht seitens der Betreiber häufig positiv von den Usern angenommen werden.

Wegen meines Zeitmangels (Euphemismus für Faulheit) für's Betteln nach Invites werde ich zwar weiterhin bei BF bleiben, wenn die Page wieder online gehen sollte (nach alter Manier) aber vielleicht nehme ich langsam einen Wechsel vor, was ich davon abhängig mache, wie aufwendig es ist Invites für eine andere "gute" Seite zu kriegen bzw. wie kompliziert der Registrierungsvorgang ist. Hängt viel von einer eventuellen weiteren Erklärung Eurerseits ab. Dazu muss ich jedoch ergänzend äußern, dass ich mir die Zeit sofort nehmen würde, wenn das alte BitCity Team tatsächlich noch irgendwi aktiv einen Tracker betreibt.

Viele Grüße,
Aloyse a.k.a Aloises


P.S.
Das habe ich gerade auf dem Tracker als Comment von Euch gelesen:

Du hast unsere Intention leider nicht so richtig verstanden. Diese Aktion richtet sich gegen die Seitenbetreiber, nicht die User

Und das macht Ihr indem Ihr die User aussperrt? Habt Ihr Euch dazu ernsthaft vorher Gedanken gemacht, welchen impact das Ganze haben könnte? Ich meine intensiv Gedanken gemacht, so wie es für so eine Aktion angebracht wäre. :rolleyes:
Und mir Unvermögen vorzuwerfen, was Ihr schlichtweg mit der Aussage, ich hätte Eure Intention nicht verstanden, nun mal tut, finde ich offen gesagt frech. Ihr mögt saukluge Köpfe und sehr gute IT Nerds (liebevoll gemeint) sein, aber Worte sind nicht Eure Stärke. Meine allerdings auch nicht - ich versuche nur rücksichtsvoller zu formulieren.



Ob Hacken einfach oder schwierig ist, sei mal dahin gestellt. Das wir hier nach drei Tagen immer noch schalten und walten können wie wir wollen, zeigt nur eins: Nämlich, dass die Verantwortlichen kein Interesse an dieser Seite zeigen und sie auch nicht pflegen. Die Liste mit Alternativen schützt unser eigenes Forum nur vor massig Spamposts und rumgeheule. Die meisten kennen SB-I gar nicht und brauchen es auch nicht zu kennen. Nur setzen wir nicht extra eine Seite für den Unfug hier auf oder achten 110%ig auf Rechtschreibung und Grammatik, wenn das für diese Seite nur verschwendete Zeit ist.

Jeder kann und darf sich über unsere Aktion seine Meinung bilden. Sobald der SysOp wieder da ist, wird hier alles laufen wie bisher, da könnt ihr sicher sein. Aber dann sollte man sich doch vielleicht mal hinterfragen, wieso einfach immer weitergemacht wird, obwohl hier keiner mehr aktiv im Staff tätig ist?

Geh' einfach mal vor die Tür und genieß die frische Luft und verschwende deine Zeit hier nicht mit Romanen (das machen wir schon). Nächste Woche läuft vielleicht schon wieder alles wie gewohnt, da gibt es keinen Grund hier melancholisch zu werden.

Nun, wofür ich meine Zeit nutze solltet Ihr mir überlassen und anstatt pseudo Ratschläge zur Zeiteinteilung der User zu geben, solltet Ihr mal darüber nachdenken, einen Community Manager einzustellen. Und bevor Du/Ihr mich wieder indirekt angreift... ich meine das keineswegs böse, sondern ernst und ohne negative Hintergedanken oder Vorurteile. Ihr übt Kritik, seid aber selbst nur begrenzt dazu in der Lage mit derselben umzugehen. Ich meine, was habt Ihr denn erwartet nach so einer "Maßnahme"? Dass die User Euch Küßschen Smileys zuwerfen und virtuell die Hand schütteln? Wenn Ihr so etwas von Anfang bis Ende durchziehen wollt, solltet Ihr den Usern gegenüber in keinsterweise unhöflich wirken (ich schreibe bewusst "wirken" und nicht "sein") und mit irgendwelchen Ratschlägen zur Freizeitgestaltung der konternden User reagieren. Damit geht Eure ganze Glaubwürdigkeit den Bach runter, Leute. Warum bemerkt Ihr komplexe Sicherheitsmängel irgendwelcher Tracker aber nicht einmal, dass Ihr mit Euren Statements, die weit am Ziel Eurer Aktion vorbeischießen, hauptsächlich negative Reaktionen auslöst? Und mit langen Posts, oder Romanen, wie Ihr es einigen vorwerft, solltet Ihr in so einer Situation im Übermaß rechnen. Dass user dafür noch leicht angefahren werden, finde ich schade. Wenn Ihr keine Lust habt auch lange Texte zu lesen, öffnen eine Voice Chat Plattform, ansatt ein Forum. :smile:

waffi
13.04.17, 11:04
Wenn ich hier die einten Komentare durchlese, frage ich mich was in den Köpfen abgeht :/

mumu
13.04.17, 11:17
Sehr gut geschrieben Aloyze ...DANKE

Ich verstehe den Hintergrund dieses Hacks durchaus, habe aber im Hinterkopf den faden Beigeschmack das es sich um einen Privaten "Rosenkrieg" zwischen den Owner seinen SysOps und den ehemaligen Staffs oder was ihr bei BF auch immer sein gewesen mögt,handelt.
Ich bin dankbar dafür das ihr die User auf diese Sicherheitslücke aufmerksam gemacht habet (zum wiederholten male). Aber ist es der richtige Weg die User mit einem Aussperren zu bestrafen ? Ich habe mittlerweile ein anderen Tracker gefunden der mich aufgenommen hat. leider läuft es nicht so wie ich "Noob" es gerne hätte (keine Connection zum Server) aber auch das bekomme ich noch hin. Es kann aber doch nicht der richtige Weg sein die User mit "nicht Zugang zu den Torrents zu bestrafen"! Setzt euch doch bitte mit dem Owner persönlich auseinander und bestraft nicht Menschen die nichts dafür können ;-) Ich verstehe was ihr mit dem Hack ausdrücken wollt und bin auch wirklich dankbar dafür aber irgendwann muß doch mal gut sein :-) Wir sind alles nur Menschen und nicht fehlerfrei.
Sorry nicht böse gemeint...ich will nur wieder meine Serien weiter schauen können :klatsch_3:

jumbolippe
13.04.17, 11:18
also, ohne jetzt ein insider oÄ zu sein, schätz ich mal den Betrag, ohne serverinvestitionen/sicherheit/backup..., was er ja nicht macht auf 4stellig....nettes nebeneinkommen allemal.

darfst ja die kickiklickiwerbung ned vergessen


Aber wieso sollte ein tracker der kaum angebot (und das nicht seit gestern) , wenig mitglieder .... mega unsicher... generell abgrundtief schlecht (eurer meinung nach)..... jeden monat seine kosten damit decken können ? was einige andere nicht mal schaffen ?

wenn man solche Behauptungen stellt sollte das auch auf fakten berufen ^^ und das würde mich echt mal interessieren , stutzig macht mich das weil diese frage komplett ignoriert wird ....
und ich denke wenn ihr hier was aufdecken wollt , und das wollt ihr , solltet ihr mit offenen karten spielen und nicht nur mit dem finger auf wen zeigen .....

darkKyle
13.04.17, 11:22
Hallo,
ich bin einer dieser User. War dort 9 Jahre aktiv, musste nie was Spenden habe durch fleiß und PC länger anlassen stets meine Ratio gehalten.

Ich bin auch kein Freak, der sich Stunden mit dem Thema beschäftigt hat, eher der absolute Gelegenheitsuser. Jetzt hab ich nichts mehr. Eure Tipps für Alternativen bringen mir nichts. Schon beim ersten Link (Torrent Syndikat) komme ich nicht weiter, die Seite scheint es nicht zu geben. Der Chat geht nicht - so dass ich mich da erst gar nicht bewerben kann.
Klar ist es nicht toll, wenn das ganze System hinter dem Tracker veraltet und unsicher ist, davon hab ich als normaler User aber keine Ahnung. Als die Seite letztes Jahr down war, war ich froh überhaupt etwas zu finden wegen Infos.
Wenn ihr also wirklich das Wohl derUser im Fokus hattet mit ihrer Aktion, wäre ich froh, wenn mir jemand helfen kann und mir verrät wie ich in diesen Chat komme um auf den anderen Tracker zu gelangen.
Danke, und schöne Feiertage.

Jackson312
13.04.17, 11:50
Klar gibt es TS :) nur der Login zur Seite ist halt nicht so offensichtlich ;) und das irc geht genauso, bin da auch drin

Rebound
13.04.17, 18:13
Zunächst: Danke Aloyze für deinen (sehr) langen Beitrag. Wir sind für konstruktive und sachliche Kritik immer empfänglich und machen sicherlich auch Fehler. Andererseits darfst du nicht vergessen wo du dich hier befindest. Du bist hier auf einem "Cheaterboard", die dunkle Seite des Trackergeschäfts. Wir sind auf vielen Trackern verhasst und sind häufig viel Hass ausgesetzt.


Also zunächst sei mal gesagt, dass BF sicherlich gut verdient mit dem Tracker... und zwar so wie viele andere Tracker bzw Anti-leech Tracker auch. Welch eine Schande, dass Tracker Betreiber Geld verdienen wollen. Schande über diese Leute, Asche über ihre Häupter! Der Mensch führt eine Arbeit aus und will auch noch Geld dafür und so die erforderliche (und qualitative) Support/Service Arbeit im Keim ersticken .. pff.
Mal andersherum gefragt: Wie viel ALT gibt es, die alles komplett umsonst machen?

Mittlerweile verdient der BF nicht mehr viel. Die fetten Jahre sind vorbei, als im Monat durch Werbung und Spenden Beträge im vierstelligen Bereich erwirtschaftet wurden. Dazu fehlen mittlerweile die User, kompetenter Staff, eine Führung die aktiv am Tracker arbeitet und die Werbeeinnahmen. Heute dürften die Spenden im niedrigen dreistelligen Bereich liegen und tatsächlich eher kostendeckend sein. Da halte ich die Aussagen des SysOps durchaus für plausibel. Ich werde später noch mal einen Screenshot posten mit ein paar genaueren Zahlen dazu (wurde ja hier schon mehrfach gewünscht). Allerdings darf man nicht vergessen, dass der SysOp den Tracker zu Hochzeiten übernommen hat. Jahrelang wurden jeden Monat vierstellige Summen aus den Usern "rausgequetscht". Der Tracker geriet immer mehr in den Hintergrund und war nur noch Mittel zum Zweck. Das können ehemalige Staffer und Betreiber bestätigen.



Wie ich bereits geschrieben hatte, halte ich es für genauso sinnfrei einen Tracker zu hacken nur um eine Botschaft an dessen Community zu schicken. Dass Ihr Euch damit der Community gegenüber asozial benimmt, merkt Ihr ernsthaft nicht? Nichts gegen die Botschaft an sich (wenngleich ich es jemanden schreiben lassen würde, der sich gewandter ausdrücken kann bzw. ein Talent hat mit rhetorischen Mitteln zu überzeugen. Andererseits sind wie alle PC Nerds und keine Text, also schwamm drüber), aber die Art und Weise wie Ihr Eure Web-Mutter-Theresa Aktion ausgeführt habt, ist leider nicht in Ordnung und sorgt viel mehr für Frust, als das die message wirklich wahrgenommen wird und die User sich ernsthaft anfangen Gedanken zu machen. zufällig weiß ich wovon ich rede. Ich war Community Manager in der Games Branche und habe in vergleichbaren Situationen viel Erfahrungen sammeln können.

Wieso sollte uns die Community interessieren? Was ist das überhaupt für eine ominöse "Community"? Eine Community, die in Kommentaren nicht diskutieren darf, kein Forum hat und wo im IRC 10 Leute rumhängen und nie jemand etwas schreibt? Das würde ich nicht im entferntesten als Community bezeichnen. Dass du Community-Manager warst mag interessant sein und vielleicht weißt du besser wovon du redest als wir, aber dann solltest doch auch du erkennen, dass es sich beim BF um keine typische Community handelt oder?



Vielleicht solltet Ihr ein zusätzlich Statement posten, in dem Ihr die User wirklich davon überzeugt, dass Ihr damit nicht eine schwache Marketing Aktion für Eure page verfolgt bzw. user abwerben, sondern tatsächlich helfen wollt. Versucht dabei bedingt sachlich zu bleiben. Seht das bitte als konstruktive Kritik an und nicht als trash, Vorwürfe oder sonstiges sinnfreies Gerede. Denn sollte Eure Intention tatsächlich die Qualitätssicherung und Verbesserung der Sicherheit zu Ziel haben, dann Daumen hoch. Dazu solltet Ihr allerdings auch einsichtig sein und eingestehen, dass Ihr zu extreme Geschütze mit dieser Aktion aufgefahren habt. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Ein- und Nachsicht seitens der Betreiber häufig positiv von den Usern angenommen werden.

Wir betreiben das hier als Hobby und haben alle Jobs. Wieso sollten wir unnötig viel Zeit in so etwas investieren? Da haben wir doch nichts von. Außerdem ist es sehr ungewöhnlich, dass nach fast 5 Tagen immer noch niemand reagiert hat. Wie unseren Security-Reviews zu entnehmen, machen wir so eine Aktion nicht zum ersten Mal. Bei fast allen Trackern wurde aber innerhalb von 24 Stunden reagiert! Nebenbei bemerkt ohnehin sehr merkwürdig, dass nur eine einzige Person Zugriffe auf sämtliche Geschicke und Daten vom BF Tracker hat. Der Tracker könnte schon längst wieder laufen, aber das ist nun mal nicht unsere Aufgabe.



Und das macht Ihr indem Ihr die User aussperrt? Habt Ihr Euch dazu ernsthaft vorher Gedanken gemacht, welchen impact das Ganze haben könnte? Ich meine intensiv Gedanken gemacht, so wie es für so eine Aktion angebracht wäre. :rolleyes:
Und mir Unvermögen vorzuwerfen, was Ihr schlichtweg mit der Aussage, ich hätte Eure Intention nicht verstanden, nun mal tut, finde ich offen gesagt frech. Ihr mögt saukluge Köpfe und sehr gute IT Nerds (liebevoll gemeint) sein, aber Worte sind nicht Eure Stärke. Meine allerdings auch nicht - ich versuche nur rücksichtsvoller zu formulieren.


Wer kann denn damit rechnen, dass diese Aktion solange dauert? Unter normalen Umständen (wie weiter oben geschrieben), reagiert der Verantwortliche innerhalb von 24h, fährt den Webserver runter und analysiert die Problematik und informiert im Idealfall auch noch die User mit einer entsprechenden Meldung. Das sind Faktoren die wir nicht vorhersehen können und auch nicht geplant sind/waren. Wir haben noch anderes zu tun als uns mit so einem Theater aufzuhalten. Wenn der SysOp nicht da ist, ist das nicht unser Problem.

berooo
14.04.17, 12:48
Hallo,


Ich kann die Aktion von SB eigentlich nur gut heissen. Ich war selbst ca. 2007 od. 2008 im BF Staff, habe dann aber das Team Verlassen und wurde vom Server gekickt weil ich Team Internes hier veröffentlich habe, dass damals immer wieder mehr KB/MB vom User abgezogen werden als effektiv gezogen wurde, ist irgendwo hier im Forum mit Screenshots von mir und Logfiles bestätigt.
Es war aber auch schon damals so, dass sich die Führung nie od. nur selten blicken lassen hat, ~ 1x pro Woche und das man Kritikpunkte bzw. Verbesserungsvorschläge im Keim erstickte weil man es nicht hören wollte oder es eh niemanden Interessiert hat.

Lang ists her, ich find die Aktion sogesehen gut, aber das wars auch schon.

Ich genieße nun meinen "Ruhestand" bzw. mein leben als normaler User.




Lieben Gruß


IceAge

Flux
14.04.17, 12:50
Hallo Best Friends,

wie einige von euch wohl schon mitbekommen haben, wurde vor einigen Tagen unser Tracker durch Mitglieder der Plattform sb-innovation gehackt.

Für uns stand über alle Jahre die Sicherheit unserer Mitglieder an erster Stelle.
Wir bedauern sehr, dass wir letztendlich unser Versprechen - ein sicherer Tracker für euch zu sein - nicht einhalten konnten.
Wir hätten uns gewünscht, dass man vor der Veröffentlichung des Hacks diskret auf uns zugekommen wäre um die Sicherheitslücke zu diskutieren und zu beheben. Das wäre guter Stil gewesen.
Leider kam es anders.
Seit BF (sei es ehemals als BitFactory oder nun als Best Friends) bestand, war immer klar die Ansage, dass die Sicherheit der User vor allen neuen Features und Trends stand. Und mehrfach wurde im Rahmen von Teamsitzungen klar besprochen, dass wir diese nicht aufs Spiel setzen wollen.

Da wir für die Sicherheit unserer Nutzer nun nicht mehr garantieren können, haben wir die Entscheidung getroffen, den Tracker abzuschalten.

Nach über 12 Jahren ist es jetzt Zeit Abschied zu nehmen.

Zum Zeitpunkt dieser Nachricht haben wir alle Torrentdateien gelöscht und die komplette Datenbank inclusive aller Datensicherungen vernichtet.

Wir fordern diejenigen, die uns gehackt haben, auf, zur Sicherheit aller User ebenbenfalls alle Kopien der Benutzerdaten sicher zu löschen. Euer Ziel sollte ja jetzt erreicht sein, und die Daten nicht weiter benötigt werden.

Abschließend bleibt mir nur eine letzte Gelegenheit, mich bei allen zu bedanken, die mich und den Tracker seit 2005 begleitet haben:

Vielen Dank an alle, die über die Jahre in unserem Tracker Team aktiv waren.
Vielen Dank an alle Uploader, die unermüdlich für Nachschub gesorgt habe.
Vielen Dank an alle unsere Mitglieder, die uns in guten wie in schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben.
Vielen Dank an unsere Wettbewerber, die nun unseren Mitgliedern eine neue Heimat bieten

Und zuletzt: Vielen Dank an diejenigen, die uns gehackt haben: Manchmal braucht es einen solchen Schuss vor den Bug.

"Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, steige ab"

In diesem Sinne wünschen ich euch allen für die Zukunft alles erdenklich Gute und hoffe ihr behaltet BF in einer guten Erinnerung.

Best friends are for eternity...but sometimes you have to go.

Macht's gut. Euer BF SysOp
john9doe9

Quelle: http://bf.dyn.pl
dann kann man es ja closen hier

xaserx
14.04.17, 12:56
oh das ist schade das ein guter Tracker schließt wegen sowas, Anstatt die Sicherheitslücken einfach zu schließen :frown:, ich denk es würde einige User geben die gerne geholfen hätten das Problem zu beseitigen.

Bazinga
14.04.17, 12:59
Schade um den Tracker, aber wenigstens hat er Einsicht...

Flux
14.04.17, 13:00
besser spät als nie ... aber trotzdem traurig so ein Abgang ........

BF-Tracker
14.04.17, 13:03
Hallo zusammen,

warum ich mich erst jetzt melde liegt daran, dass ich lange überlegt habe, ob und wie es jetzt weiter geht.
Das früher oder später mal der Tag kommen würde, an dem wir gehackt würden war zwar klar, aber schade, dass es schon so früh passierte.

All die Jahre haben wir den negativen Kommentaren zum Trotz immer weiter gemacht, tot gesagte leben länger.

Aber beim Thema Sicherheit hört der Spaß für uns einfach auf.

Sicherlich ist sich jeder der einen Tracker benutzt bewusst, dass da mal etwas schief gehen kann, insbesondere erwartet man so etwas aber durch Behörden, Anwälte, etc.

Auch wenn Cheater Communities nicht gerade der Freund eines Trackerbetreibers sind, so stehen wir doch eigentlich auf der selben Seite und es ist bedenklich und schade, dass wir uns da selber an den Karren fahren.
Ein persönlicher Hinweis auf eine Sicherheitslücke hätte es auch getan, das hätte man dann fixen können. So etwas wäre guter Stil gewesen.

Mit "hätte" und "wäre" kommen wir aber nicht weiter.

Was zählt sind die Fakten. Und Fakt ist:

Ihr habt gewonnen.

- Bildet euch gerne etwas darauf ein, mehreren Tausend Benutzern ihre bevorzugte Möglichkeit genommen zu haben, den Content den sie gerne haben, einfach zu beziehen.

- Bildet euch gerne etwas darauf ein, den bösen "pay4warez" Jungs von BF das Geschäft kaputt gemacht zu haben. (Inzwischen ist der Tracker sowieso ein Zuschussgeschäft gewesen, da hättet ihr Jahre früher anfangen müssen)
- Und bildet euch gerne etwas darauf ein, dem SysOp und seinem Team es heimgezahlt zu haben, dass Teammember ausgeschlossen wurden.

Euer Ziel ist erreicht, und BF ist Geschichte.

Ich wünsche unseren ehemaligen Usern alles Gute und bedanke mich bei allen meinen ehemaligen Teammitgliedern, die loyal - teilweise über viele Jahre - an meiner Seite den Tracker und seine User betreut haben.

Macht's gut, Freunde.

john9doe9 - Ex-SysOp BF

hansdampf
14.04.17, 13:04
oh das ist schade das ein guter Tracker schließt wegen sowas, Anstatt die Sicherheitslücken einfach zu schließen :frown:, ich denk es würde einige User geben die gerne geholfen hätten das Problem zu beseitigen.

ich denke der admin hatte keine andere wahl, da sb-innovation die datenbank mit den userdaten rausgetragen hat.
hoffen wir das sb-innovation die daten jetzt auch vernichtet.

xaserx
14.04.17, 13:07
Da muss es doch ne Sicherung geben, kein Dump der Datenbank gemacht? Debian 4 is aber schon arg alt^^. Ich werd in Zukunft bei unsicheren Tackern ein Spam Email eingeben. Wenn sie nix lernen werd ich auch nix mehr saugen von denen. Können mich dann auch gern Bannen oder Account löschen. Ich werd nur noch auf den sicheren Seeden. Hab schon die ganzen RSS Feeds von den unsicheren rausgeschmissen.
Jetzt mit der neuen kommenden Vorratsdatenspeicherung "mir zu heikel".

Flux
14.04.17, 13:15
was ist schon sicher ???

wenn sicher sein willst bzw zu 99% dann muss man aus dem www fernbleiben ^^

Darkman1965
14.04.17, 13:43
Done gerade gesehen

Flux
14.04.17, 13:45
lese mal was bf-tracker geschrieben hat @darkman1965

schotte
14.04.17, 14:13
bye bye
best friends

Jodito
14.04.17, 15:06
Dann kann man den Thread hier ja jetzt in [Safe] ändern. :biggrin:

hansdampf
14.04.17, 15:07
bye bye
best friends

das ist alles sehr schade ... ich weine dem tracker auch nach ...

salat212
14.04.17, 15:52
Ist hier zufällig noch jemand, der sich beim BF und auf Amazon mit der gleichen Mailadresse registriert hatte und dem Amazon jetzt das Passwort zurückgesetzt hat?

Kann natürlich zufall sein, aber der zeitliche Zusammenhang macht das irgendwie sehr verdächtig.

hansdampf
14.04.17, 16:18
wundern würde mich das alles nicht ... aber wer verwendet denn für amazon die gleiche email ????

salat212
14.04.17, 16:44
wundern würde mich das alles nicht ... aber wer verwendet denn für amazon die gleiche email ????

Ich weiß, ist dämlich.
Das ist jedenfalls die Mail, die ich von Amazon bekommen habe:


Guten Tag salat212,

Bei Amazon.de nehmen wir die Sicherheit Ihrer Daten und Ihre Privatsphäre sehr ernst. Im Rahmen einer Routineüberprüfung haben wir im Internet eine Liste mit E-Mail-Adressen und dazugehörigen Passwörtern entdeckt. Diese Liste steht zwar in keinerlei Verbindung zu Amazon, aber wir wissen, dass viele Kunden die gleichen Passwörter auf verschiedenen Websites verwenden. Wir glauben, dass sich Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort auf der im Internet veröffentlichten Liste befanden und haben deshalb Ihr Amazon.de-Passwort als Vorsichtsmaßnahme zurückgesetzt. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten, aber wir wollen Sie und Ihr Amazon.de-Kundenkonto mit dieser Maßnahme schützen."

Ryden85
14.04.17, 17:37
Also das Ihr den Tracker jetzt komplett einstampft, finde ich nach 12 Jahren echt schade. Ihr solltet vielleicht mal über eine beue Software nachdenken und allgemein die Seite mal überarbeiten. Einen Shredder für Upload braucht niemand, das Spiel "Doppelt oder nichts" hat einen kaum gewinnen lassen.

Führt auch das Forum wieder ein oder wenigstens eine Shoutbox. Man kam sich durch den wenigen Kontakt mit den anseren Usern sehr verloren vor.

Also, überlegt es euch bitte nochmal!

jumbolippe
14.04.17, 18:26
Herzlichen Glückwunsch ! Ziel erreicht ! Steht schon fest welcher Tracker als Nächstes kaputt gemacht wird ?

quecksilber
14.04.17, 18:49
Traurig. Ich hätte nun eher ne "Jetzt-Erst-Recht" Reaktion erwartet.

Bazinga
14.04.17, 19:20
Traurig. Ich hätte nun eher ne "Jetzt-Erst-Recht" Reaktion erwartet.
Hätte auch nicht gedacht das er es jetzt down macht, vielleicht mit SB in Verbindung setzten und die Lücken schließen.
Aber vielleicht hat er ja auch keine zeit und lust mehr ?

quecksilber
14.04.17, 19:49
Hätte auch nicht gedacht das er es jetzt down macht, vielleicht mit SB in Verbindung setzten und die Lücken schließen.
Aber vielleicht hat er ja auch keine zeit und lust mehr ?

Vermutlich beides. Vielleicht ist ihm auch nicht klar, wieviele von uns ihm den Rücken gestärkt hätten.

jumbolippe
14.04.17, 19:59
ich würde gerne einen haben, kann dir leider nicht privat schreiben, da ich hier neu bin und erst 10. posts verfassen muss :frown:

muss ich auch xD sorry ...deswegen hab ich es wieder raus gelöscht ^^ sobald ich 10 beiträge habe biete ich die nochmal an ^^


Ist das denn wirklich soviel arbeit den Tracker sicher zu machen ?
hatte eig auch eher mit gerechnet das er down geht und dann irgendwann wiederkommt ...

dermo
14.04.17, 22:28
unglaublich wieviele leute mit einer rosarote brille durch die gegend laufen....ist ja schrecklich

hansdampf
14.04.17, 23:12
der tracker war trotzdem ok ...

Jupiter1985
15.04.17, 00:23
so und wie findet man jetzt nen neuen tracker wenn die seite down ist und man keinen screenshot mehr machen kann?

Instab
15.04.17, 00:43
Für uns stand über alle Jahre die Sicherheit unserer Mitglieder an erster Stelle.
ach tatsächlich? das zeigt der zustand des servers ja auch ganz deutlich :P


Wir hätten uns gewünscht, dass man vor der Veröffentlichung des Hacks diskret auf uns zugekommen wäre um die Sicherheitslücke zu diskutieren und zu beheben. Das wäre guter Stil gewesen.
guter stil wäre es gewesen keine software zu benutzen für die seit jahren erhebliche sicherheitslücken bekannt sind.


Seit BF (sei es ehemals als BitFactory oder nun als Best Friends) bestand, war immer klar die Ansage, dass die Sicherheit der User vor allen neuen Features und Trends stand.
siehe oben


Da wir für die Sicherheit unserer Nutzer nun nicht mehr garantieren können, haben wir die Entscheidung getroffen, den Tracker abzuschalten.
das zeigt worum es primär ging.

ein team, das an seinem tracker interesse hat, setzt sich mit der anderen partei (in dem fall uns) sofort in verbindung und behebt die fehler. einfach abzuschalten allerdings macht deutlich, daß am tracker kein interesse besteht. wenn die kuh nicht mehr gemolken werden kann wird sie halt geschlachtet. schade.

aCer1st
15.04.17, 00:45
so und wie findet man jetzt nen neuen tracker wenn die seite down ist und man keinen screenshot mehr machen kann?

bin auch auf der suche nach einem neuen tracker

badboy1973
15.04.17, 10:13
Versuche es mal bei torrent-syndikat

jumbolippe
15.04.17, 10:53
Bit-City war diese wochen auch offen , bzw nur nen screen schicken

JoKoP
15.04.17, 12:17
Schade einfach schade.... bin auch auf der suche nach neuem Tracker... screens sind auch vorhanden... über eine PN würde ich mich freuen... Gruß

Flux
15.04.17, 14:21
mal schauen welcher als nächstes ein Review bekommt zum 1.ten oder 2.ten mal

Mavig
15.04.17, 15:34
Und die Infos dazu soll ich mir jetzt im Internet zusammensuchen?
Ich kann in die Liste nur Tracker aufnehmen, die für die BF-User ohne Umstände zu erreichen sind.

Ich wollte nur eine kurze Info hier lassen.

Bei Gods ist im Moment das Invitesystem geöfnet.


Über das Osterwochenende findet vom Samstag, dem 15. April, 0:00 Uhr bis Montag, dem 17. April, 23:59 Uhr, eine Inviteaktion statt.

Das Team vergibt keine Invites, aber man könnte sich im Forum mal vorstellen. Dort geben Mitglieder auch schon mal Invites raus.
https://forum.gods.lu/

Ich gehöre dort nicht zum Team! Ich bin nur ein normales Mitglied und möchte nur dabei helfen, dass zu Ostern vielleicht noch ein paar Leute einen neuen Tracker finden. Ich kann natürlich nichts versprechen, aber einen Versuch ist es sicher wert.

xtm
15.04.17, 17:15
https://opentrackers.org/tag/german/

wenn Ihr deutsche Tracker haben wollt findet ihr sie hier

schotte
15.04.17, 17:29
ja toll hab mal angeklickt userlimit erreicht oder nur mit invit

NRW-Team
15.04.17, 17:44
Hi wie oben schon im Review steht kann man sich gerne bei invite@mail.nrw-tracker.eu melden.

Wenn aufgrund das der Tracker nun Offline ist und kein Screen gemacht werden konnte ruhig melden.

Grüße

Darkman1965
15.04.17, 20:08
Ich wollte nur eine kurze Info hier lassen.

Bei Gods ist im Moment das Invitesystem geöfnet.



Das Team vergibt keine Invites, aber man könnte sich im Forum mal vorstellen. Dort geben Mitglieder auch schon mal Invites raus.
https://forum.gods.lu/

Ich gehöre dort nicht zum Team! Ich bin nur ein normales Mitglied und möchte nur dabei helfen, dass zu Ostern vielleicht noch ein paar Leute einen neuen Tracker finden. Ich kann natürlich nichts versprechen, aber einen Versuch ist es sicher wert.

Empfehle ich den Leuten von BF die noch auf der Suche sind

Pics eurer alten Profs nicht vergessen !!

Done

aCer1st
15.04.17, 20:30
bei welhen trackern muss man den nicht die dateien stundenlang seeden sowie eine gewisse ratio erreichen bevor ich es löschen kann sowie einen wochenplan erstehlen, wann ich genau seede? sowas kenne ich garnicht von bf und daswegen habe ich bf aus so gemocht!!!

Darkman1965
15.04.17, 20:44
tja dann solltest du dich auf keinen ALT registrieren ... sondern DDL betreiben !!!!!!!!



bei welhen trackern muss man den nicht die dateien stundenlang seeden sowie eine gewisse ratio erreichen bevor ich es löschen kann sowie einen wochenplan erstehlen, wann ich genau seede? sowas kenne ich garnicht von bf und daswegen habe ich bf aus so gemocht!!!

aCer1st
15.04.17, 21:22
wie soll ich den z.b. einen wochenplan erstehlen, wann ich genau seede? bin doch nicht 24h on! sondern gucke ab und zu rein ob es was neues gibt, wen es sich ergibt seede ich natürlich mehrere stunden mit, wen nicht dann habe ich eben etwas -ratio.

Mavig
15.04.17, 22:29
Von dir erwartet niemand einen genauen Zeitplan, wann du seedest. Und niemand erwartet von dir, 24h am Tag on zu sein. Wo liest du denn so was?
Mit der Einstellung wird dich auf keinem Tracker jemand einladen. Immer haben wollen, aber nichts zurückgeben; genau so Leute braucht kein Tracker. Und mit der Einstellung hast auch BF geschadet, ob nun eine Ratio erwartet wurde oder nicht.

aCer1st
15.04.17, 23:00
würde nicht sagen das ich bf nach 10 jahren je geschadet habe "BF Rang: EXTREME USER" sowie gewisse spenden getätigt habe "FREIWILLIG"!!! ich denke mir doch sowas wie ein wochenseedplan nicht selber aus sonder bin damit konfrontiert worden!!!

böserjunge
16.04.17, 00:02
es gibt auch tracker die ahben ein seed zeit system was ich eigentlich ganz ok finde du musst z.b. 48std. gesamt seeden und hast dafür 10 tage zeit wie du dann wie wo wann seedest is egal ......

Bazinga
16.04.17, 00:14
Wenn du auf einem Tracker was findest was neu ist und du es downloaden tust, wo ist denn das Problem im seed zu bleiben bis du eine positive ratio hast? so schadest nur dem Tracker. Es ist ein geben und nehmen und nicht nur nehmen!

aCer1st
16.04.17, 00:30
das ist schon klar das es ein geben und ein nehmen ist sonst wehre ich kein extreme user! ich möchte einfach nicht unter druck gesetzt werden jetzt unbedingt zu seeden!!! den ein tracker besteht nicht aus einer person sondern aus 1000ten.

Bazinga
16.04.17, 00:52
Naja extrem user bei bf konnte mann sich erkaufen, von daher....

aCer1st
16.04.17, 01:01
ich gebe NICHT für jeden scheis geld aus! von daher... ;)

dermo
16.04.17, 10:04
wenn ich das hier so lese sollten sich manche von alt's fernhalten ^^

Jackson312
16.04.17, 12:07
:klatsch_3:

Flux
16.04.17, 14:39
:klatsch_3:

:klatsch_3:

quecksilber
16.04.17, 14:56
Alles in allem war BF super unkompliziert. Aber das geht hier ja einigen über den Horizont! Hier wird nur von den Problemen geschwafelt, die positiven Seiten werden unter den Tisch fallen gelassen. Ich habe mir ja auch mal BC-Reloaded angeschaut. Sowas von übertrieben, überall nur Hindernisse, kaum Leecher um überhaupt ne Ratio hinzubekommen. Aber Hauptsache ihr habt uns unsere Heimat plattgebombt. Ach was seid ihr Gutmenschen. Das ist jetzt mein letzter Post, meinetwegen könnt ihr mich auch bannen oder euch mit meinem Acc den Allerwertesten abwischen.

P.S.:

An ner neuen Heimat, mit der Ihr zu tun habt, habe ich nicht das geringste Interesse. Von daher, oder wie es schon ein anderer User bei BF geschrieben hat, man sieht sich immer zweimal im Leben.

Aloyze
16.04.17, 22:25
Zunächst: Danke Aloyze für deinen (sehr) langen Beitrag. Wir sind für konstruktive und sachliche Kritik immer empfänglich und machen sicherlich auch Fehler. Andererseits darfst du nicht vergessen wo du dich hier befindest. Du bist hier auf einem "Cheaterboard", die dunkle Seite des Trackergeschäfts. Wir sind auf vielen Trackern verhasst und sind häufig viel Hass ausgesetzt.

Mittlerweile verdient der BF nicht mehr viel. Die fetten Jahre sind vorbei, als im Monat durch Werbung und Spenden Beträge im vierstelligen Bereich erwirtschaftet wurden. Dazu fehlen mittlerweile die User, kompetenter Staff, eine Führung die aktiv am Tracker arbeitet und die Werbeeinnahmen. Heute dürften die Spenden im niedrigen dreistelligen Bereich liegen und tatsächlich eher kostendeckend sein. Da halte ich die Aussagen des SysOps durchaus für plausibel. Ich werde später noch mal einen Screenshot posten mit ein paar genaueren Zahlen dazu (wurde ja hier schon mehrfach gewünscht). Allerdings darf man nicht vergessen, dass der SysOp den Tracker zu Hochzeiten übernommen hat. Jahrelang wurden jeden Monat vierstellige Summen aus den Usern "rausgequetscht". Der Tracker geriet immer mehr in den Hintergrund und war nur noch Mittel zum Zweck. Das können ehemalige Staffer und Betreiber bestätigen.

Wieso sollte uns die Community interessieren? Was ist das überhaupt für eine ominöse "Community"? Eine Community, die in Kommentaren nicht diskutieren darf, kein Forum hat und wo im IRC 10 Leute rumhängen und nie jemand etwas schreibt? Das würde ich nicht im entferntesten als Community bezeichnen. Dass du Community-Manager warst mag interessant sein und vielleicht weißt du besser wovon du redest als wir, aber dann solltest doch auch du erkennen, dass es sich beim BF um keine typische Community handelt oder?

Wir betreiben das hier als Hobby und haben alle Jobs. Wieso sollten wir unnötig viel Zeit in so etwas investieren? Da haben wir doch nichts von. Außerdem ist es sehr ungewöhnlich, dass nach fast 5 Tagen immer noch niemand reagiert hat. Wie unseren Security-Reviews zu entnehmen, machen wir so eine Aktion nicht zum ersten Mal. Bei fast allen Trackern wurde aber innerhalb von 24 Stunden reagiert! Nebenbei bemerkt ohnehin sehr merkwürdig, dass nur eine einzige Person Zugriffe auf sämtliche Geschicke und Daten vom BF Tracker hat. Der Tracker könnte schon längst wieder laufen, aber das ist nun mal nicht unsere Aufgabe.

Wer kann denn damit rechnen, dass diese Aktion solange dauert? Unter normalen Umständen (wie weiter oben geschrieben), reagiert der Verantwortliche innerhalb von 24h, fährt den Webserver runter und analysiert die Problematik und informiert im Idealfall auch noch die User mit einer entsprechenden Meldung. Das sind Faktoren die wir nicht vorhersehen können und auch nicht geplant sind/waren. Wir haben noch anderes zu tun als uns mit so einem Theater aufzuhalten. Wenn der SysOp nicht da ist, ist das nicht unser Problem.

Hi.

Alles klar, danke für Deinen aufschlussreichen Beitrag und entschuldige bitte meine walls of text. Um Euch nicht erneut mit einer wot zu erschlagen, halte ich mich kurz (für meine Verhätnisse) :gredface:


Andererseits darfst du nicht vergessen wo du dich hier befindest. Du bist hier auf einem "Cheaterboard", die dunkle Seite des Trackergeschäfts. Wir sind auf vielen Trackern verhasst und sind häufig viel Hass ausgesetzt.

Das habe ich in der Tat außer Acht gelassen und nehme es als gutes Argument an. Da ich generell wenig Freizeit habe, versuche ich keine Zeit zu "vergeuden". Daher muss ich in diesem Zusammenhang gestehen, dass ich mich überhaupt nicht über Euch informiert hatte.
-Wer o. was ist SB-Innovation? Was machen die (usw)?
Damit hatte ich mich leider nicht befasst, stattdessen einfach registriert und wie ein wilder drauf losgeschrieben.
Als Ex-Community Manager sollte ich es besser wissen --> ERST die Emotionen abklingen lassen, DANN antworten (zumindest wenn man sich konstruktiv beteiligen möchte, sprich auf der objektiven/sachlichen Ebene) *An dieser Stelle wäre jetzt ein rot angelaufender Smiley mit einem Heiligenschein* ..wenn ihr einen solchen in Eurer Smiley Datenbank hättet :)


Wieso sollte uns die Community interessieren? Was ist das überhaupt für eine ominöse "Community"? Eine Community, die in Kommentaren nicht diskutieren darf, kein Forum hat und wo im IRC 10 Leute rumhängen und nie jemand etwas schreibt? Das würde ich nicht im entferntesten als Community bezeichnen. Dass du Community-Manager warst mag interessant sein und vielleicht weißt du besser wovon du redest als wir, aber dann solltest doch auch du erkennen, dass es sich beim BF um keine typische Community handelt oder?

Ja, das tue ich tatsächlich. Ich wollte das eigentlich in meinem Beitrag (zwischen den Zeilen) erkenntlich machen, aber wie gesagt, auch ich gehöre nicht zu den besten Rednern/Schreiberlingen :)
Aber ganz gleich wie ominös die Community sein mag, jede Community besteht aus usern, Menschen... Selbst die SB-Innovation Community wird etwas ominöses an sich haben, gelle? :) (und btw, was ist schon eine typische community?)
Das dort fürwahr nicht diskutiert werden darf und es kein Forum gibt, halte ich für ein Unding.
Die einzige Kontakt Möglichkeit: IRC.. (Das kommentiere ich nicht einmal, weil ich sonst eine Forumsperre für vulgäre Ausdrücke erhalte)
Aber das alles ist nicht die Schuld der Community, die sicher sehr wohl diskutieren möchte und/oder gerne ein Forum hätte, in dem sie ihre Gedankengänge posten können ;)


Wir betreiben das hier als Hobby und haben alle Jobs. Wieso sollten wir unnötig viel Zeit in so etwas investieren? Da haben wir doch nichts von.

Is'n nachvollziehbares Argument. Akzeptiert.


Außerdem ist es sehr ungewöhnlich, dass nach fast 5 Tagen immer noch niemand reagiert hat.
Nein, das ist nicht ungewöhnlich; das ist einfach nur schlecht und unfair den spendenden Usern gegenüber.


Wer kann denn damit rechnen, dass diese Aktion solange dauert? Unter normalen Umständen (wie weiter oben geschrieben), reagiert der Verantwortliche innerhalb von 24h, fährt den Webserver runter und analysiert die Problematik und informiert im Idealfall auch noch die User mit einer entsprechenden Meldung. Das sind Faktoren die wir nicht vorhersehen können und auch nicht geplant sind/waren. Wir haben noch anderes zu tun als uns mit so einem Theater aufzuhalten. Wenn der SysOp nicht da ist, ist das nicht unser Problem.

Über die Dauer der Aktion habe ich auch nicht gequängelt, sondern über die Art und Weise, die, wie mumu in seinem Post bereits bemerkte, tatsächlich den faden Beigeschmack eines privaten Rosenkriegs hat. Oder wie eine verschleierte Werbekampagne wirkt, oder... was weiß ich. Jedenfalls kam die eigentliche bzw. von Euch beschriebene Intention dieses Hackangriffs bei mir persönlich und auch bei einigen anderen BF membern nicht so an, wie Ihr es Euch vielleicht gewünscht hättet. Das mag allerdings auch mit dem vorangegangenen "Schock" zusammenhängen, den ich offen gestanden anfänglich hatte (oder mit der durch das Ganze enstandenen Frustration).

Leider muss ich gestehen, dass ich davon überzeugt war, dass BF sehr wohl ziemlich safe sei. Mir geht es beim Thema "Sicherheit" jedoch viel mehr darum nicht "erwischt" zu werden. Ich möchte wegen meinem P2P sharing nicht eines Tages eine Abmahnung in meinem Briefkasten vorfinden. Eine echte Abmahnung, meine ich. So eine, bei der man wirklich ein teures Buß- bzw. Strafgeld zahlen muss.
Aber ja, so leicht kann man sich irren.

Wie dem auch sei, möchte ich noch zwei Dinge loswerden und eine Frage stellen.


Vorschlag für Eure Smiley Datenbank: Schön, dass Ihr so viele Smileys habt. Vielleicht könnt Ihr ja noch einen Smiley mit einem Heiligenschein hinzufügen. Eine Art "Oops" Smiley oder "Ich bin mir meiner Schuld bewusst aber tue so, als sei ich im Kern lieb und brav"
Communities: Heutzutage gibt es keine typischen Communities. Jede Community ist individuell, hat ihre eigenen Interessen sowie ihre "dunklen" und "hellen" Seiten. In jeder Community gibt es Idioten und coole Leute. Bitte urteilt nicht über Communities und ihre Interessen oder, viel wichtiger: stempelt sie nicht aus negativer Sicht als ominös o.ä. ab, wenngleich es sicherlich Communities gibt, die zum größten Teil tatsächlich aus arroganten Spackos bestehen, wie z.B. Transfermarkt.de.. oops, gegen Forumregel verstoßen? *Heiligenschein Smiley*


Und meine Frage:
Wie in drei Teufels Namen kann ich mich auf einem anderen (guten) ALT registrieren, ohne komplizierte und langwierige invite Bettel-Aktionen starten zu müssen? Ich meine einen ALT, der mind. dasselbe Auswahl Angebot hat wie BF? Am liebsten würde ich zum alten BitCity Team gehen - das hattet Ihr doch irgendwo an einer Stelle erwähnt, oder? (Gerne pm)

Mist.. ist doch eine wall of text geworden. Sorry :und_wech:

Viele Grüße und schöne Ostern noch,
Aloyze

mumu
16.04.17, 23:11
Ich schließe mich Aloyze Frage mal ganz Dezent an und würde auch gerne wieder zum alten BitCity Team gehen:rolleyes: Ich habe nie schlechte Erfahrung auf BestFriends gemacht ..auch wenn es sich bescheuert anhört, ich habe mich dort Pudelwohl gefühlt :frown:

Rebound
16.04.17, 23:34
Der TS-Tracker besitzt einen IRC-Invitechannel, in dem man mit entsprechendem Proof einen Invite bekommt. Mehr Infos dazu hier: https://www.sb-innovation.de/f271/torrent-syndikat-32730/#post333912

BitCity-Reloaded (wohl eine alte Abspaltung vom ehemaligen BitCity Tracker). Die haben ein entsprechendes Bewerbungsformular: https://bc-reloaded.net/bewler.php

MyAmity (https://ttv2.myamity.info/) - Die Statistiken sind etwas besser als bei BF- Invites gibt es in deren Forum: https://smf.myamity.info/

NRW-Tracker - Kenne ich nicht, kann dementsprechend nichts zu sagen. Der Staff hat mich aber kontaktiert und nimmt gerne BF-User auf. Es genügt eine E-Mail an invite@mail.nrw-tracker.eu mit einem Screenshot vom BF-Profil!


Persönliche Empfehlungen spreche ich lieber nicht aus, dann wird mir nur wieder irgendwas in den Mund gelegt.

seppo4
17.04.17, 12:09
Hi,

es ist schade, das BestFriends nicht mehr da ist. Ich war fast von Anfang an dabei. Auf dem Tracker war wenigstens was los. Da konnte man schon eine gute Ratio erreichen. Auf anderen Tracker, z. B. BitCity ist ja gar nix los, wie quecksilber schon geschrieben hat. Sehr viele Torrents mit 1-2 Seedern und 0 Leechern.

BestFriends war mein Lieblings-Tracker. Das er unsicher war ist natürlich nicht so gut. Man meldet sich dort aber bestimmt nicht mit Echnamen-Mailadresse an.
Das Sicherheitsproblem hätte bessr gelöst werden sollen. Jedem war dort klar, dass es nicht legal ist und deshalb auch gefährlich die Filme, Spiele, Apps etc. runterzuladen und anzubieten.

Wenn die Betreiber jetzt einen Schlußstrich gezogen haben, muss man das akzeptieren. Es war ja ihre Zeit, die sie investiert haben.

Vielleicht sieht man sich woanders wieder.

MfG

Killaschwamm
17.04.17, 12:32
Tracker wo in jedem Fall was los ist (und definitv mehr als bei BF): Gods, BTF, TS

waffi
17.04.17, 13:37
Moin Zusammen

Ich bin auf Gods, BTF, TS unterwegs und kann euch TS empfehlen, finde ich den besten Tracker :)

Es gibt auch einen Invite Channel:

https://www.sb-innovation.de/f271/torrent-syndikat-32730/#post333912

kenvelo
17.04.17, 13:51
Ich schmunzel mir ein.

Nachten
18.04.17, 23:09
Ich biete "gestrandeten Opfern" die noch auf der Suche sind gerne ein Plätzchen auf Andraste an.

dragonbeat
19.04.17, 00:01
bin leider auch ein opfer :) und andraste hört isch nicht verkehrt an

Thero
19.04.17, 00:03
Moin Nachten,

würde dein Angebot gerne annehmen.

Nachten
19.04.17, 09:19
Hi Thero, dann schreib mir mal eine Pn dann lässt sich da sicherlich was regeln.

DiBS
19.04.17, 10:04
Moin Nachten,

würde dein Angebot auch gerne annehmen.
Gruß DiBS
(kann leider noch keine PMs schreiben)

Nachten
19.04.17, 11:43
Ich hab euch mal eine geschrieben. Da ihr die 10 Posts ja nicht erreicht habt hier.

salat212
20.04.17, 11:13
Tracker wo in jedem Fall was los ist (und definitv mehr als bei BF): Gods, BTF, TS

Also im Invitechannel vom TS ist leider gar nichts los.

Flux
20.04.17, 13:49
na überlege mal ... invite chan is nur dafür da das man dort jemand invitet wenn sich jemand vorstellt. danach hat man den chan zu verlassen löl

Drumpipe
20.04.17, 18:51
probiers mal abends - dann klappt das auch.

Jackson312
21.04.17, 09:48
Wie Flux bereits sagte, der Invitechan ist nur da um auf den Tracker invited zu werden, danach verlässt man diesen channel wieder und kann dem main channel joinen, sobald man sich auf dem Tracker regged hat.
Ist eigentlich immer was los da, auch wenn im Spamm Channel fast mehr los ist :D
Aktuelle User im irc 82, da kann man nicht sagen, dass da nix los ist^^

sn1pes
24.04.17, 09:58
Ich hab euch mal eine geschrieben. Da ihr die 10 Posts ja nicht erreicht habt hier.

Ich wäre ebenfalls für eine PN dankbar

Flux
25.04.17, 17:55
kann man diese Unsafe Sache nicht einfach Closen ... sonst hat das ja kein ende ....... außer der Betreiber kommt neu hoch mit ein neuen alt fg

Instab
25.04.17, 18:57
lassen wir in solchen fällen offen damit die ehemaligen mitglieder eine möglichkeit haben anderweitig unterzukommen

Unschuldig
28.04.17, 03:36
@Aloyze du hast dich ja hier ganz schon ins Zeug gelegt ....:D

wenn du noch auf der suche bist, setz dich mit mir in Verbindung habt ein TS-Invite für dich, ...damit du einen richtigen Tracker und Community kennen lernst

@rest bitte keine PM's an mich Angebot gilt nur für Aloyze

Instab
28.04.17, 08:27
@Aloyze
...
setz dich mit mir in Verbindung
kann er hier nicht da er noch keine 10 beiträge hat.

5xxxxx
28.04.17, 12:00
Ist hier zufällig noch jemand, der sich beim BF und auf Amazon mit der gleichen Mailadresse registriert hatte und dem Amazon jetzt das Passwort zurückgesetzt hat?

Kann natürlich zufall sein, aber der zeitliche Zusammenhang macht das irgendwie sehr verdächtig.


Bei mir kam am Sonntag (23.04) auch eine Mail das mein Passwort zurückgesetzt wurde. :confused::confused:
Da ich seit Jahren PW Manager benutze ist mir das nicht aufgefallen... (Wie dumm von mir...)

Vorsicht Leute!

Unschuldig
28.04.17, 16:20
kann er hier nicht da er noch keine 10 beiträge hat.

Kann er auf PM's antworten?

DDMOS
28.04.17, 17:09
War auch fast 10 Jahre auf dem Tracker und würde mich über nen invite Code bei TS freuen.

Schönes Wochenende und einen sonnigen 1 Mai

mfg

O.S

Instab
28.04.17, 19:07
Kann er auf PM's antworten?
nein. mit weniger als 10 beiträgen gehen nur private konversationen mit staffern.

XOR
03.05.17, 01:06
Hallo zusammen,

auch ich war seit ca. 8 Jahren auf dem BF Tracker unterwegs. Da dieser nun down ist suche auch ich nach einer Alternative. Im TS-Tracker IRC-Channel habe ich mein Glück versucht, hatte allerdings keinen Erfolg da ich keine Screens von einem andere Tracker vorweisen konnte (da mittlerweile der BF down ist und ich leider keine Screens gemacht habe bevor dies geschehen ist.
Auf dem NRW-Tracker hatte ich ebenfalls kein Glück, da sie dort auch Screens vom Proof eines andere Trackers fordern.

Leider weiß ich nicht mehr wo ich mich hinwenden soll da ich keinen Tracker mit open Invite gefunden habe und ich für alle anderen eine Screen von Proof des bisherigen Trackers benötige, den ich nicht mehr machen kann.

Falls mir der User "Unschuldig" oder sonst jemand helfen kann wäre dafür sehr dankbar.

Instab
03.05.17, 01:20
Falls mir der User "Unschuldig" oder sonst jemand helfen kann wäre dafür sehr dankbar.
ein guter start ist immer erstmal lesen. und zwar wenigstens die letzten paar beiträge.
das sollte deine frage automatisch beantworten.

XOR
03.05.17, 01:31
@rest bitte keine PM's an mich Angebot gilt nur für Aloyze

Aus diesem Grund habe bzw. werde ich Unschuldig auch keine PM schicken.

Ich bin einfach verzweifelt auf der suche...

foxfighter
03.05.17, 10:37
Hallo
Sorry das mich erst jetzt melde.
Ich war auch User von BF und bin nun auf der suche nach einem neuen Tracker.
Bei wem kann ich mich melden um vielleicht einen invite bzw. auf einen neuen tracker zu gelangen?
Bei bedarf kann ich auch meinen Profilnamen von BF Preisgeben. An mein Profil komme ich ja nicjht mehr ran.
Ich danke euch.

Rocsta
03.05.17, 12:43
Hiho an alle.
Bin auch Jahrelang BF User gewesen .... ca. seit 2009
Es war auch der einzige Torrent Tracker bei dem ich dabei war.
Lieber nur einen, anstatt überall seine Spuren zu hinterlassen:)
Als der Stress bei BF begonnen hat, habe ich zur Sicherheit mal ein Sreenshot vom Profil gemacht.
Was zu der Zeit auch immer wieder gesagt wurde !!!!
DL:2,80TB
UL:7,02TB
Das war aber noch 09/16

Habe hier im Forum ein wenig gestöbert und wurde sofort durch IRC Kontakt bei einem anderen Tracker aufgenommen.
Also... einfach mal ein bisschen auf Suche gehen....

blackscorpion
04.05.17, 20:40
Hallo
Sorry das mich erst jetzt melde.
Ich war auch User von BF und bin nun auf der suche nach einem neuen Tracker.
Bei wem kann ich mich melden um vielleicht einen invite bzw. auf einen neuen tracker zu gelangen?
Bei bedarf kann ich auch meinen Profilnamen von BF Preisgeben. An mein Profil komme ich ja nicjht mehr ran.
Ich danke euch.

Das gleiche gilt für mich

MfG

thedaywalker
06.05.17, 11:36
Hallo
Sorry das mich erst jetzt melde.
Ich war auch User von BF und bin nun auf der suche nach einem neuen Tracker.
Bei wem kann ich mich melden um vielleicht einen invite bzw. auf einen neuen tracker zu gelangen?
Bei bedarf kann ich auch meinen Profilnamen von BF Preisgeben. An mein Profil komme ich ja nicht mehr ran.
Ich danke euch.

Ich bitte euch um hilfe schreibt mir einfache eine pm
viele lieben dank

NRW-Team
06.05.17, 12:53
NRW-Tracker - Kenne ich nicht, kann dementsprechend nichts zu sagen. Der Staff hat mich aber kontaktiert und nimmt gerne BF-User auf. Es genügt eine E-Mail an invite@mail.nrw-tracker.eu mit einem Screenshot vom BF-Profil!

Es reicht auch ein Screen von einem anderen Tracker...
Wir haben die Reg nicht offen damit nicht jeder reinkommt der auf der Seite landed...

Die Mails werden zu 100% beantwortet.
Schau auch ruhig mal in eurem Spamordner...

Grüße

NRW-Staff

Daden
06.05.17, 20:04
Es reicht auch ein Screen von einem anderen Tracker...
Wir haben die Reg nicht offen damit nicht jeder reinkommt der auf der Seite landed...

Die Mails werden zu 100% beantwortet.
Schau auch ruhig mal in eurem Spamordner...



Grüße

NRW-Staff
Schade das Rebound euch noch nicht getestet hat.

NRW-Team
06.05.17, 21:38
Schade das Rebound euch noch nicht getestet hat.

Er ist dabei uns zu testen...
Da wir auch auf die Sicherheit bedacht sind...
Natürlich dauert dies ein wenig aber stehen im regen kontakt mit ihm..

Grüße NRW-Staff

Daden
07.05.17, 08:50
Er ist dabei uns zu testen...
Da wir auch auf die Sicherheit bedacht sind...
Natürlich dauert dies ein wenig aber stehen im regen kontakt mit ihm..

Grüße NRW-Staff



Das ist echt super von euch:top:

blazzek
07.05.17, 16:25
Hi Leute. Wie auch vielle, war ich auch lange jahre bei BitFactory/BestFriends von ca 2007 und hatte eine sehr gutte ratio. Ich binn noch auf einen anderen tracker angemeldet wo ich eine ratio von 3,82 habe ( UP 5,9 TB und 1,5 TB DOWN - Power user ) habe.Ich habe eine optische leitung von 100/10 Mb/s . Ich kann ein proof image posten. Ich wuerde mich wahnsinig uber ein invite code freuen bei einen gutten deutschen tracker (gods,ts,...)und wehre allen sehr sehr dankbar :)

---------- Post Merged at 15:25 ---------- Previous Post was at 13:51 ----------

Ich hatte auch 4 invites von 3dtorrents.org zu tauschen, wen jemand interesse hat :)

Rockhound1309
12.05.17, 11:03
Guten Morgen, Leider ist BF Down- hatte dort immer ein gute RATIO - Gibt es einen guten und soliden anderen Chanel? Wenn ja hat einer ein Invite übrig? habe jetzt leider gar nix mehr und bekomme schon Zuckungen :-)

Kirmeswatz
16.05.17, 00:28
Moin zusammen!
Jetzt bin ich aber mal richtig traurig! Ich war geschätzte 10 Jahre bei BF. Und jetzt muss ich bei 0 anfangen. Natürlich kann auch ich keinen Screenshot meines Profils vorweisen. Über einen guten Tipp für einen neuen, sicheren und guten Tracker würde ich mich sehr freuen. Und vielleicht hat ja auch Jemand eine Einladung für mich.

Gruß und schon mal vielen Dank!
Kirmeswatz

herkules159
25.05.17, 16:50
Hallo,

mich hat es auch erwischt. War seit Jahren dort dabei. :smile:

Vielleicht hat jemand einen guten neuen Tracker für mich. Hab Seedbox und würde mich über eine Einladung freuen. :smile:

Grüße
herkules159

Doeksn
30.05.17, 16:39
Moin zusammen,

ich bin auch durch die bitfactory/bestfriends Geschichte auf euer Forum gestoßen und suche passenden Ersatz. Bin durchweg ein zuverlässiger User gewesen mit etwa 4TB Gesamt Traffic bei Ratio von etwa 1,7.

Kann mir wer Hilfe anbieten? Das wäre super geil! Nach so vielen Jahren seinen Tracker zu "verlieren" ist schon sehr hart und echt ungewohnt.

Vielen Dank,

Doeksn

hit1038
07.06.17, 12:29
Hallo,

auch ich benötige einen neuen und zuverlässigen Tracker, der auch solches Sortiment wie BestFriends beinhaltet.
Ich war dort seit 2005 und meine Ratio war um die 1,8 und Download war ca. 1,8TB und Upload um die 4-5TB.
Ich war um diese Zeit wenig online, als SB den Tracker hochgenommen hat, daher bin ich von dieser Überraschung auch sehr wenig bis gar nicht begeistert und konnte nichts sichern, was mein Profil anging.
Ich konnte 45 Torrents seeden und 10-15 downloaden und hatte mehr als 10invites über.
Ist nun alles weg :mad:

Ich brauche einen guten Tracker, kann mir jemand einen Invite zukommen lassen?
Danke :smile:

Jackson312
08.06.17, 02:02
Mit screenshots von deinen trackerprofilen kannst du dich bei einigen bewerben, aber wenn du natürlich nix mehr vorhanden hast sieht das wohl eher schlecht aus...

Flux
10.06.17, 21:39
wenn ich das hier so teilweise so lese wie spät manche sich hier melden. und es mal gescheckt haben das BF down ist. würde ich mir dreimal überlegen so manchen usern ein invite zu geben :biggrin::rolleyes:

moncho
11.06.17, 15:29
:-) da hast du aber gut recht. Wäre ja genauso wenn ich fragen würde ob Old-Man-Bits down ist

Pentax
13.06.17, 23:28
Es gibt sicher genügend Gründe aus denen man mal eine Weile nicht auf einem Tracker vorbeischaut. ;)