PDA

View Full Version : Defekte Batterie Überhitzungsgefahr: Apple ruft die erste iPod nano-Generation zurück



Snitlev
14.11.11, 10:48
Apple ruft die erste Generation der iPod nanos zurück. Als Grund gibt das Unternehmen Überhitzungsgefahr der Batterie an. Dem Unternehmen zufolge sind nur wenige Problemfälle bisher bekannt, die sich alle auf einen Batteriehersteller zurückführen lassen. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass der iPod nano zurückgerufen werden muss.


iPod nano Besitzern empfiehlt das Unternehmen zunächst zu überprüfen, welche Generation des MP3-Players sie besitzen. Zu erkennen ist das defekte Modell an einer schwarzen oder weißen Plastikfront und einer silbernen Metallunterfläche. Bei neueren iPod nano Modellen ist Vorder- und Rückseite hingegen aus Metall.
Benutzer, die wissen oder erkennen das sie eins der problematischen Modelle besitzen, empfiehlt Apple die Verwendung des Geräts sofort einzustellen. Stattdessen sind die Betroffenen aufgefordert ihren iPod nano an Apple zurückzugeben. Dafür sollen sie dann innerhalb von sechs Wochen ein neues, defektfreies Modell erhalten.
iPod nano-Besitzer können über die Webseite oder einen der Retail Stores des Unternehmens am Ersatzprogramm teilnehmen. Zunächst wird dann die Seriennummer des eingereichten Geräts überprüft, um festzustellen ob das Modell tatsächlich eine der defekt produzierten Batterien beinhaltet. Betroffen sind die iPod nanos der ersten Generation, die zwischen 2005 und 2006 verkauft wurden.

Quelle: Überhitzungsgefahr: Apple ruft die erste iPod nano-Generation zurück - NETZWELT (http://www.netzwelt.de/news/89447-ueberhitzungsgefahr-apple-ruft-erste-ipod-nano-generation-ueck.html)

Man könnte meinen das Apple in letzter Zeit eher Wert auf Masse anstatt Klasse legt, viel zu schnell bringen sie Neue Sachen auf den Markt, aber um sie zuvor ausgiebig zu testen lassen muten sie dieses wohl den Käufern zu, erst die Probleme beim iPhone 4s (Akku-Problem) und jetzt hier beim iPod.
So langsam sollten sich die Apple Macher mal Gedanken machen...

mfg