PDA

View Full Version : Strategien für eine gute Ratio bei Alt Tracker



Superbums
09.07.07, 13:39
Ich habe diesen Beitrag möglichst einfach gehalten damit auch die jenigen was Verstehen die sich noch garnicht mit dem Thema beschäftigt haben.

Was sind Al-Tracker ?

Al-Tracker sind Bittorrent Tracker bei denen man sich Anmelden muss und gewisse Regeln einhalten muss.

Die währen z.B. ein gewisses Ratio einzuhalten.Das heisst z.B. 0,7 Ratio einhalten oder meist 24 Stunden Seeden(Wenn Torrent fertig ist weiter im Clienten lassen damit andere bei dir downloaden können).

Weitere Regeln könnt ihr bei euren Tracker nachlesen.

Im Gegensatz zu Offenen Trackern wie z.B. Bitreactor usw. hat das den Vorteil das man auf Alt’s meist einen sehr guten Speed hat und das File lange zur Verfügung steht.Ist wirklich mal kein Seeder (der es fertig hat) mehr da kann man auch eine Nachricht oder PM schreiben an die User um sein File fertig zu bekommen oder um mehr Upload zu bitten.

Es geht auch darum eine gewisse Grund Ratio bei den Trackern der jeweiligen Seite wo ihr angemeldet seit einzuhalten.Dort sieht man neben seinem Profilnamen was man an Upload und Download hat und daneben die Ratio.

Diese Ratio unterscheidet sich jeweils etwas bei den verschiedenen Alt’s.Hält man diese Ratio nicht ein wird man verwarnt und irgendwann gebannt wenn man diese Ratio nicht verbessert.

Es ist wichtig die geforderte Ratio einzuhalten und am besten immer auf ein Ratio von 1 oder drüber zu stehen.Das heisst: was man an Download hat auch an Upload wieder zurück zu geben.

Man steigt auch irgendwann ab einem gewissen Limit an Download und Upload in den User Klassen auf (z.B. Poweruser) und genießt dadurch gewisse Vorteile,z.B. keine Wartezeiten bei neuen Files die angeboten werden.

Gerade mit den Wartezeiten bei neuen Files die man ja auch gerne hätte kommt man schnell in Probleme mit der Ratio.Sobald man nämlich die Wartezeit rum hat und endlich das File Downloaden kann und es dann nachdem es fertig weiter Seeden will um auch die geforderte Ratio einzuhalten,steht es wie schalles Bier im Regal und keiner will es mehr haben

So jetzt komme ich zu ein paar kniffen wie man sich langsam seine Ratio aufbaut und dann auch halten kann.Ich lasse jetzt aber bewusst Fake Upload und Ratio Faker weg.Das muss jeder selber wissen ob und wie er sie einsetzt.

Würde aber nicht unbedingt empfehlen wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat mit dem cheaten,auf guten Alt’s zu cheaten auf die man nur schwer ein Account bekommt.Ganz ausser acht lasse ich das hier aber nicht.
Dazu komme ich später noch.

Erstmal melde ich mich bei möglichst vielen Alt’s an.Man sieht recht schnell ob der Alt gut,mittelmässig oder schlecht ist.Die guten filtert man dann heraus und konzentriert sich später nur auf diese um dort eine gute Ratio zu halten.

Die guten Alt’s haben meist recht lange Wartezeiten bis man endlich Downloaden kann.Da kommen jetzt die weniger guten Alt’s ins Spiel.Da hat man diese Wartezeit beschränkung meist nämlich nicht oder bekommt zum Einstieg sogar noch Upload geschenkt.

Mal angenommen ich habe bei dem guten Alt 24 stunden Wartezeit.Ich lade mir jetzt das Torrentfile runter und lasse es erstmal links liegen.Schreibe mir aber auf wie z.B. der Film den ich haben will für eine Bezeichnung hat und wie viel MB der hat usw.

Jetzt schaue ich in sämtlichen weniger guten Alt’s nach genau diesem Film und hoffe das möglichst viele Seeder dranhängen damit ich einen schnellen Download habe und bei Bedarf cheate ich dort auch um die Ratio dort zu halten.

Wenn mein Download komplett ist Seede ich den Film nicht weiter bei dem nicht so guten Alt sondern stoppe den Film und endferne ihn aus meiner Clienten (z.B. uTorrent) Liste.

Nun gehe ich auf Datei > Öffne Torrent und starte den Torrent von dem guten Alt wo ich noch theoretisch warten müsste um überhaupt zu Downloaden.

Nach der Überprüfung beginnt der Seed und ich kann erstmal bei dem guten Alt Ratio aufbauen um die beknackte Wartezeit endlich zu eleminieren.

Was noch hinzu kommt ist der Seedbonus.Hat man ein fertigen Download möglichst lange im Seed bekommt man stündlich eine gewisse Menge an Punkten gutgeschrieben.Diese kann man dann ab einer gewissen Menge eintauschen gegen GB oder Invites die einen im Upload zugerechnet werden und dadurch die Ratio noch zusätzlich verbessern.

Invites: Das sind Einladungen für andere User.Auf die guten Alt’s kommt man meist nur noch mit Invites weil dort die User Liste voll ist und es sehr schwer ist sich dort überhaupt noch normal zu Regestrieren.Aber Vorsicht.Alles was der jenige macht der dein Invite bekommen hat fällt auch auf dich zurück.Das geht von der Verwarnung bis zum Bann.

Habe ich erstmal die Wartezeit nicht mehr bei meinem guten Alt meiner Wahl ist es auch nicht mehr so schwer die Ratio einzuhalten.Weil meist noch genug Leecher da sind die das File haben wollen was du Fertig hast und weiter Seedest.

Man kann auch z.B. zwei mal den gleichen Film im Seed haben und bei zwei verschiedenen Alt’s Seeden.

Oder wenn ich bei einem Alt mein Ratio verbessern will schaue ich in der Angebotsliste auf der Seite wo noch Leecher dran sind und eventuell habe ich dieses identische File noch auf der Festplatte und kann es dann dort Seeden.

Wir wollen die nicht so guten Alt’s jetzt aber nicht völlig ausser acht lassen.Dort hat man mit Glück auch öfter mal einen schnellen Download wenn genug Seeder dranhängen.Will ich mir meine mühsam aufgebaute Ratio bei meinem guten Alt nicht kaputt machen nehme ich auch schon mal einen anderen Alt.Um nicht ständig gebannt zu werden weil ich Downloade und meine Ratio nicht einhalte cheate ich dort.

Je nach dem was der Alt so zulässt benutze ich natürlich.

No Report: es wird kein Bericht an den Tracker geschickt und Upload wie Download wird nicht gezählt.

Fake Upload: Es wird ein Upload vorgetäuscht und zu dem Tracker gesendet.

RatioFaker: Das ist ein externes Programm was man neben dem Clienten läuft und Download wie Upload vortäuscht und zum Tracker schickt.



Genauere Beschreibungen zu den Optionen findet ihr bei den jeweiligen Leecher Mods hier auf dem Board.

Es funktioniert nicht immer jede Methode bei den Alt’s um zu Leechen.Da muss man halt austesten was so geht bei den Alt’s.Aber übertreibt es nicht mit den Fake Einstellungen.Weniger ist oft mehr


Noch kurz was zu dem Clienten:

Habe mich auch überzeugen lassen von Azureus zu uTorrent umzusteigen.Er verbraucht sehr viel weniger Resourcen vom PC und er ist wie ich auch finde schneller als Azureus.
Azureus ist auch auf den meisten Alt’s nicht mehr gern gesehen.
Warum nur ?

Ein paar Tips:

Zu Azureus und uTorrent gibt es hier ein gutes Tutorial auf dem Board.Stellt den Clienten wie dort beschrieben ein.

SP2 oder Vista Verbindungslimit auf mindestens 50 patchen.Dazu könnt ihr XP Antispy nehmen.Oben Links auf Spezial > Verbindungslimit > auf 50 patchen.

Zum patchen von Vista gibt es hier auch ein Tutorial auf dem Board :wink:

SP2 oder Vista Firewall deaktivieren.

Überprüft regelmässig ob das Verbindungslimit noch gepatcht ist.Weil nach Windows Updates öfter mal das Verbindungslimit wieder auf 10 runter gesetzt wird.Geht es mit eurem XP Antispy nicht mehr dann müsst ihr die neue Version Downloaden.

Alle nötigen Ports in eurer Firewall oder Router freimachen.Beim Azureus bereitet oft das uPnP Pluggin Probleme und das NAT Lämpchen ist Gelb.
Deaktiviert dieses Pluggin einfach mal und schaut ob das Lämpchen Grün wird.
Plugins > uPnP > uPnP Aktivieren den Haken rausnehmen.

Ändert die Standard Ports eures Clienten.Aus dem Grund weil diese Ports bei den Alts geblockt werden und weil einige Provider diese Ports drosseln.Das heisst ihr werdet nie auf den vollen Download und Upload kommen.

So das waren jetzt ein paar Strategien von mir.


Schreibt doch bitte was ihr noch alles so für Tricks und Kniffe auf Lager habt.


Würde mich freuen wenn ihr so Nett seit und meinen Beitrag bewertet :wink2:


Für alle die schreien das es dieses Tut. fast identisch auf 00de gibt...

Sämtliche Tutorials auf 00de unter dem Nick " Superbums " sind von mir erstellt,und ich nehme mir das Recht raus sie auch hier zu posten.

devilyzer
20.11.07, 14:57
Ich habe diesen Beitrag möglichst einfach gehalten damit auch die jenigen was Verstehen die sich noch garnicht mit dem Thema beschäftigt haben.
Super Idee.


Was sind Alt Tracker ?

Alt Tracker sind Bittorent Tracker bei denen man sich Anmelden muss und gewisse Regeln einhalten muss.
Nur leider nicht umgesetzt. Tannenbäume sind Nadelbäume. Ja und was ist nun mit denen, die nicht mal wissen was Bäume sind? Der Unterschied zwischen einem AL-Tracker (bitte nicht ALT-Tracker!) und einem Open-Tracker ist in einem Satz erklärt. BT-Tracker sind sie allerdings beide.


Die währen z.B. ein gewisses Ratio einzuhalten.Das heisst z.B. 0,7 Ratio einhalten oder meist 24 Stunden Seeden(Wenn Torrent fertig ist weiter im Clienten lassen damit andere bei dir downloaden können).

Weitere Regeln könnt ihr bei euren Tracker nachlesen.
Bei unseren Trackern? Wenn wir doch schon auf einem sind, warum sollten wir uns dann noch fragen, was ein AL-Tracker ist? In einem Tutorial auf die FAQ/Rules zu verweisen ist übrigens etwas unüblich.


Es geht auch darum eine gewisse Grund Ratio bei den Trackern der jeweiligen Seite wo ihr angemeldet seid einzuhalten.Dort sieht man neben seinem Profilnamen was man an Upload und Download hat und daneben die Ratio.

Diese Ratio unterscheidet sich jeweils etwas bei den verschiedenen Alt’s.Hält man diese Ratio nicht ein wird man verwarnt und irgendwann gebannt wenn man diese Ratio nicht verbessert.Schon seit mehreren Zeilen redest du von Ratio... Ratio.. Ratio. Aber was ist das? Es ist das Verhältnis von Upload zu Download. Du solltest evtl erwähnen, dass eine negative Ratio (man lädt mehr runter als rauf) genauso schädlich fürs System (welches das Verhältnis von 1:1 anstrebt) ist, wie eine positive Ratio (man lädt mehr raus als runter), da beides dafür Sorge trägt, dass User (egal ob man selbst oder andere) Probleme haben.


Es ist wichtig die geforderte Ratio einzuhalten und am besten immer auf ein Ratio von 1 oder drüber zu stehen.Das heisst: was man an Download hat auch an Upload wieder zurück zu geben.Bei einem Verhältnis von 1:1 okay. Alles was darüber ist, ist genauso schädlich für SB-User wie Overseeding. Du gibst hier Ratschläge, die überhaupt nicht der Philosophie dieser Seite entsprechen. Um SB-User (kleine Bandbreite) vor Webseedern zu schützen, muss jeder die Ratio 1 anstreben. Auch nicht 1.5, wie es Butcho so gern tut.


Man steigt auch irgendwann ab einem gewissen Limit an Download und Upload in den User Klassen auf (z.B. Poweruser) und genießt dadurch gewisse Vorteile,z.B. keine Wartezeiten bei neuen Files die angeboten werden.Super. Also anders formuliert: Ercheatest bzw. erseedest du dir eine Ratio mit der du in eine höhere Userklasse aufsteigst, machst du es aber automatisch anderen Usern kleiner Bandbreiten schwerer ihre Ratio auf 1 zu halten. Wieder einmal total gegen die Philosophie von SB-Innovation.de.


Gerade mit den Wartezeiten bei neuen Files die man ja auch gerne hätte kommt man schnell in Probleme mit der Ratio.Sobald man nämlich die Wartezeit rum hat und endlich das File Downloaden kann und es dann nachdem es fertig weiter Seeden will um auch die geforderte Ratio einzuhalten,steht es wie schalles Bier im Regal und keiner will es mehr haben Um nochmal auf deinen ersten Satz zu kommen: Soll das ein Neuling verstehen?


Erstmal melde ich mich bei möglichst vielen Alt’s an.Man sieht recht schnell ob der Alt gut,mittelmässig oder schlecht ist.Die guten filtert man dann heraus und konzentriert sich später nur auf diese um dort eine gute Ratio zu halten.Vergessen? Du redest hier zu Neulingen. An welchen Faktoren erkennt man gute ALTs? Auf was sollte ich als Neuling achten?
Gute Ratio halten? Sind wir da wieder beim Thema SB-Philosophie?!



Wenn mein Download komplett ist Seede ich den Film nicht weiter bei dem nicht so guten Alt sondern stoppe den Film und entferne ihn aus meiner Clienten (z.B. uTorrent) Liste.Client? uTorrent? Whats that?! Du sprichst gerade zum ersten Mal einen Clienten an... Also soll man deiner Meinung nach User mit geringer Bandbreite auf "nicht so guten Alts" anders behandeln als User mit geringer Bandbreite auf "guten Alts"? Schließlich willst du bei dem einen Tracker den Usern die Möglichkeit zum Seeden geben und bei dem anderen nicht. Damit schadest du nicht nur dem Tracker-System, nicht nur den SB-Usern auf dem guten Tracker, sondern auch der Philosophie dieses SB-Innovation-Boards.


Nun gehe ich auf Datei > Öffne Torrent und starte den Torrent von dem guten Alt wo ich noch theoretisch warten müsste um überhaupt zu Downloaden.Datei? In welchem Programm befinde ich mich als Neuling gerade? Oder ist das irgendwo auf dem Tracker? Ich hab doch keinen Plan als Neuling, verdammt.


Nach der Überprüfung beginnt der Seed und ich kann erstmal bei dem guten Alt Ratio aufbauen um die beknackte Wartezeit endlich zu eleminieren.Egoistisches Denken zum Schaden der anderen User mit geringer Bandbreite. Gehts schlimmer?

[...]



Würde mich freuen wenn ihr so Nett seit und meinen Beitrag bewertet :wink2:


Alles klar. Ich finde deinen Beitrag von der Grundidee richtig. Die Erziehungsabsicht sollte sein, die User dahingehend zu erziehen, dass sie ihren geringen Upload durch Cheaten ausgleichen. Allerdings finde ich deinen Beitrag für einen Neuling viel zu schwierig zu verstehen. Zudem hast du dich insgesamt sehr sehr falsch ausgedrückt und vieles entgegen der SB-Philosophie geschrieben. Das solltest du überarbeiten, denn schließlich legt SB-Innovation, so wie ich es verstanden habe, Wert darauf, dass User mit einer schmalen Bandbreite eine Chance haben. Dadurch aber anderen SB-Usern das Leben schwerer zu machen, halte ich für vollkommen verkehrt, denn dadurch richtet ihr selbst bei den SB-Usern, die ihr doch unterstützen wollt, mehr Schaden an, als bisher schon da ist. Mit der Absicht eine Ratio über 1 aufzubauen machst du dir vielleicht ein schönes und entspanntes Tracker-Leben, bist damit aber nicht besser als andere Overseeder. Das Ziel sollte Ratio 1 sein und nichts anderes. Ansonsten stellt ihr euch selbst ein Bein, wenn ein SB-User dem anderen SB-User das Leben schwer macht, hat diese Seite hier nämlich keinen Sinn mehr.

Rebound
20.11.07, 15:16
Alles klar. Ich finde deinen Beitrag von der Grundidee richtig. Die Erziehungsabsicht sollte sein, die User dahingehend zu erziehen, dass sie ihren geringen Upload durch Cheaten ausgleichen. Allerdings finde ich deinen Beitrag für einen Neuling viel zu schwierig zu verstehen. Zudem hast du dich insgesamt sehr sehr falsch ausgedrückt und vieles entgegen der SB-Philosophie geschrieben. Das solltest du überarbeiten, denn schließlich legt SB-Innovation, so wie ich es verstanden habe, Wert darauf, dass User mit einer schmalen Bandbreite eine Chance haben. Dadurch aber anderen SB-Usern das Leben schwerer zu machen, halte ich für vollkommen verkehrt, denn dadurch richtet ihr selbst bei den SB-Usern, die ihr doch unterstützen wollt, mehr Schaden an, als bisher schon da ist. Mit der Absicht eine Ratio über 1 aufzubauen machst du dir vielleicht ein schönes und entspanntes Tracker-Leben, bist damit aber nicht besser als andere Overseeder. Das Ziel sollte Ratio 1 sein und nichts anderes. Ansonsten stellt ihr euch selbst ein Bein, wenn ein SB-User dem anderen SB-User das Leben schwer macht, hat diese Seite hier nämlich keinen Sinn mehr.

Ja, da hast du völlig Recht. Aber wenn man Tools wie den RatioMaster einsetzt, geht das nicht auf Kosten der anden Tracker User (wenn man sich eine Ratio über 1.0 aufbaut), weil der RatioMaster ausschließlich an den Tracker sendet!!! Das heißt die anderen User werden gar nicht beachtet und denen wird keineswegs Seedmöglichkeit weggenommen, da das nur den Tracker betrifft, nicht aber die anderen Seeder/Leecher.

Und ausserdem sagt dieser Satz hier:


Ich lasse jetzt aber bewusst Fake Upload und Ratio Faker weg.Das muss jeder selber wissen ob und wie er sie einsetzt.

deutlich aus das man zwangsweise Cheaten muss.

Ich halte das "Gerücht" das Cheater den ehrlichen User eine schlechtere Ratio halten Chance geben für Unsinn!

Schließlich werden bei den meisten Mods die Peers eben gar nicht belastet sondern ausschließlich Daten werden an den Tracker gesendet, wie also soll dann bitte den ehrlichen usern geschadet werden? Die können weiter seeden wie es ihnen Spaß macht und kriegen von den Cheatern gar nix mit.

Desweiteren braucht jeder Tracker Cheater! Wo sollen den dann bitte die Ratio´s herkommen? Der Auftrag eines Trackers ist es ja prinzipiell allen die gleiche Chance auf eine Ratio von mindestens 1.0 zu geben. Wenn man aber genau durchrechnet, schadet jeder User der über eine Ratio von 1.0 seedet den anderen!!! Den diese müssen ja die Ratio auch wieder irgentwie reinkriegen, aber wie soll das gehen wenn die Webseeder zum Beispiel alle bis 3.00 seeden? Dann bleibt für die normalen User nix mehr übrig. Wenn man es rein mathematisch betrachtet darf jeder User nur bis 1.0 seeden und muss dan stoppen, sonst können die anderen das nicht schaffen. So werden halt die User mit kleinen Leitungen ausgenutzt und irgentwann gelöscht, nur von sowas kriegen die anderen eine Ratio von über 1.0!

Und genau da kommen die Cheater ins Spiel. Wenn ich z.B. Schwarzleeche, also mich belastet kein Download gebe ich ehrlichen Benutzern die Chance was upzuloaden, was der Tracker zur Ratio dazuzählt. Somit helfe ich einem ehrlichen User mit meinem Schwarzleechen seine Ratio aufzubauen.

Genauso ist es, wenn ich mir eine DVD runterlade von 4.3 GB. Ich verwende den Shu Mod mit eingeschalteter "No Upload" Funktion und einem "Fake-Upload" von vlt 100 Kbits. Der Fake Upload wird aussschließlich an den Tracker gesendet und meine Ratio wird höher. Dadurch das ich aber die "No Upload" Funktion aktiviert habe, gebe ich anderen Usern die Chance meinen "fehlenden" Upload durch ihren zu ersetzen. Nur dadurch kann das System ausgeglichen werden und zwar das einige gar nix Seeden und dafür Faken.

Denk da mal genau drüber nach, es ist wirklich so! :wink:

Mfg

Rebound

devilyzer
20.11.07, 16:44
Zum Thema Ratio = 1 und das höher genauso schädlich wie niedriger ist, sind wir uns also einig. Denn nichts anderes habe ich auch gesagt ;)

Allerdings:

Stell dir vor, du bist Rebound.

Rebound ist auf Tracker "Beliebt" und Tracker "Unbeliebt" registriert.
Rebound möchte auf Tracker "Beliebt" möglichst nicht gesperrt werden, da man dort schwer wieder drauf kommt.

Rebound macht nun folgendes:

Rebound leecht ein File auf Tracker "Unbeliebt", um es dann bei Tracker "Beliebt" zu seeden. Dass er für den Ratioausgleich auf Tracker "Unbeliebt" nun aber cheatet, spielt keine Rolle.

Der Punkt ist der:

Rebound leechte nicht auf Tracker "Beliebt". Das hat zur Folge, dass er es den anderen Usern auf Tracker "Beliebt" erschwert ihre Ratio zu halten, da sie somit mindestens einem User keinen Upload geben konnten. Sollte also jeder User so vorgehen wie Rebound, dann würde jeder auf Tracker "Unbeliebt" leechen, niemand aber mehr auf Tracker "Beliebt"; also würden alle User auf Tracker "Beliebt" seeden wollen, was aber nicht klappt, da niemand mehr leecht.

Rebound schadet also dem Tracker-System und den anderen Usern, die seeden wollen. Denn andere User mit geringer Bandbreite können wegen Rebound weniger seeden, da er seine Files woanders herholt.


Verstehstu? :P

Superbums
21.11.07, 01:19
@ devilyzer

Da hat aber jemand langeweile gehabt... :biggrin:


Bin ja schon etwas länger dabei,und mal ganz ehrlich...

Beim cheaten ist sich jeder selbst der nächste.Da wird auf Teufel komm raus gefakt um möglichst leicht an seinen Stuff zu kommen und seine Ratio ein zu halten um wieder neuen Stuff zu saugen.

Da geht es nicht um irgendwelche philosophien oder anderen usern zu helfen.

Es wird auch gefakt obwohl man locker genug Upload hätte um seine Ratio auch ein zu halten weil es einfach Spass macht :biggrin:

Diese Tracker geblabber habe ich schon so oft gehört... Seit fair zu anderen usern,wenn jeder cheatet würde das p2p system zusammenbrechen usw. usw. ...

Es macht aber nicht jeder,sondern nur ein geringer prozentsatz der user.Die meisten wissen ja nicht mal was ein Tracker ist,aber ziehen regelmässig von Bitreactor und Co mit einem schlecht oder garnicht konfigurierten clienten.

Und mein Tutorial sollte keine Wissenschaftliche Abhandlung sein,sondern nur ein Einblick in die Materie.

Das was du schreibst versteht ja erst recht kein Anfänger :wink:

Dann schreib doch mal ein Tutorial was deiner Philosophie entspricht :hab-woll:

hitman
21.11.07, 15:15
Bin ich hier ins falsche Forum gelandet?

Hab zwar kein Plan von den zeug aber ich werfe einfach mal in den Raum das dass ganze 1:1 gerede hier den wenigsten interessieren dürfte :eek13:

devilyzer
23.11.07, 19:50
Wie bitte? Ich denke, dann bist du verdammt falsch hier und als Träger des VIP-Titels gibst du dich hier nicht dementsprechend vorbildlich. Es geht in diesem Board nicht darum Trackern zu schaden oder andere gleichwertige SB-User zu benachteiligen, sondern darum, SB-Usern bessere Chancen auf eine ausreichende Ratio zu geben. Um dies aber für alle gleichermaßen zu erreichen sollte eine 1:1 Ratio angestrebt werden. Für die Zukunft überlege bitte bevor du schreibst, denn als VIP hast du eine gewisse Verantwortung, da du in gewissermaßen repräsentierst.


Diese Tracker geblabber habe ich schon so oft gehört... Seit fair zu anderen usern,wenn jeder cheatet würde das p2p system zusammenbrechen usw. usw. ...
Habe ich jemals geschrieben, dass ich Cheaten verachte oder kritisiere? Nein. Ich habe geschrieben, dass das Leechen auf anderen Trackern nicht der Philosophie dieses Boards entspricht, denn, wenn du gelesen hättest, wofür dieses Board steht, nämlich für die Unterstützung von Usern geringerer Bandbreiten, wüsstest du, dass deiner und phobos Kommentar nicht dem entsprechen und ihr somit falsch hier seid.

hitman
23.11.07, 22:12
OK was sollten dann User die Ratio Probleme haben deiner Meinung nach tun um doch ein 1:1 zu erreichen?

Seeden?
Spenden?
Faken?

Und natürlich nicht vergessen warum diese user den weg dann hierher gefunden haben

devilyzer
24.11.07, 00:06
Nein, darum geht es doch nicht. Hier wird empfohlen, eine möglichst hohe Ratio aufzubauen, indem man woanders leecht und auf dem Lieblingstracker seedet. Aber damit macht man es den anderen SB-Usern auf dem Lieblingstracker schwieriger selbst zu seeden, da dadurch ja die Leecher ausfallen.

Butcho
24.11.07, 11:12
Cheater schauen doch als erstes auf sich sonst würden sie doch nie betrügen und gegen die ungeschriebenen Regeln des P2P System verstossen. Jedem hier ist klar würde jeder so vor gehen wie wir könnte keiner mehr was saugen bzw. nur mit beschissenem Speed. Wo das endet sieht man ja auf den Publics. Nur in der Realität schaut es doch ganz anders aus. Das ganze kannst du auch als eine art Protest gegen die immer grössere Anzahl von Webseedern und Overseeder sehen. Vorallem wenn du mal genau drüber nachdenkst wirst du sehen das sich das ganze eh wieder ausgleicht, denn wir laden die Files ja auch komplett bei jemanden und durch unsere niedrigen Uploadraten, die mit Fakeupload oder wie auch immer aufgebessert werden, verschaffen wir euren ehrlichen Usern die Möglichkeit mehr richtigen Upload abzubekommen so das die wenigstens eine Change haben ihre Ratio zu halten. Der TS mit seinen ganzen Rootler wäre warscheinlich schon lange untergegangen bzw. hätte nur noch User mit Server würden wir Cheater das ganze nicht wieder ausgleichen. Wenn es euch so darum geht denn Usern zu helfen warum erlaubt ihr dann überhaupt das Seeden von Files die wo anders geladen wurden wenn euch das so ein Dorn im Auge ist und unternemmt nichts wenn die Leute bis zu einer Ratio von 2.0 oder mehr fleissig verteilen? Ganz klar der Speed auf eurem Tracker muss stimmen sonst rennen die Leute weg...

devilyzer
24.11.07, 12:57
denn wir laden die Files ja auch komplett bei jemanden und durch unsere niedrigen Uploadraten, die mit Fakeupload oder wie auch immer aufgebessert werden, verschaffen wir euren ehrlichen Usern die Möglichkeit mehr richtigen Upload abzubekommen

Das ist ja der Punkt! Ihr ladet die Files komplett bei jemand ANDEREM. Damit können die User auf dem bevorzugten Tracker nicht mehr diesen Upload geben. Ihr schadet also mit diesem Prinzip euren Artgenossen.

Und auch nochmal für dich in fett und unterstrichen:

Ich habe nichts gegen Cheater! Ich habe lediglich was gegen DIESE Art des Cheatens, bei der ihr euch selbst ein Bein stellt, weil sie rein egoistisch ist. Dafür brauch man dann nicht im Namen einer Community zu schreiben, wenn man den anderen Community-Mitgliedern die Möglichkeit zum Upload nimmt.

Im Übrigen habe ich einige positive Rückmeldungen zu meinen Einwänden hier bekommen von Usern, die mich wohl still unterstützen.

Butcho
24.11.07, 13:51
Ist klar wie gesagt denkt jeder anders über dieses Thema und hier kann ja auch jeder ohne Problem seine Meihnung vertreten solange es bei einer normalen Diskussion bleibt. Nur verstehe ich nicht ganz warum du dich genau auf diesen Punkt so versteifst. Das sind doch gängige Praktiken auch für nicht Cheater um ihre Ratio wieder aufzubessern. Das wichtige daran ist ja das wir das File von wem laden und auf diesem Tracker helfen wir dem User seine Ratio aufzubessern. Die Realität ist halt so das die Leute auf mehreren Seiten aktiv sind und dadurch gleicht sich das ganze doch wieder auf die ein oder andere Art aus. Man muss die ganze Szene halt als Gesamtbild betrachten und wenn ein Tracker lieber sein eigenes Ding machen will gibt es doch genügend Möglichkeit wie ohne Snatchlist Eintrag auch kein Seed usw.! Auf anderen Seiten wie TranceTraffic klappt es sogar ohne zusätzliche Scripte dort ist man wirklich in einer in sich geschlossenen Community wo fast nichts nach drausen getragen wird. Solange man den Usern die Möglichkeit läst sich auf die weise ihre Ratio zu verbessern darf man sich doch nicht wundern das dieses Angebot viele in anspruch nehmen. Vorallem warum sollte man bei 1.0 aufhöhren wenn man sich ein kleines Polster für den nächsten Leech aufbauen kann...

hitman
24.11.07, 14:26
Ok du hast also nur was gegen cheater die egoistisch sind.... gut dann erzähl mal wie du stattdessen cheaten würdest..

Cheatest du überhaupt selbst oder bist du nur hergekommen um cheater deine Meinung zu sagen?

devilyzer
24.11.07, 15:46
Die Antworten findest du hier (http://www.sb-innovation.de/search.php?searchid=9334):shockkk!:

Rebound
24.11.07, 15:50
Die Antworten findest du hier (http://www.sb-innovation.de/search.php?searchid=9334):shockkk!:

Ich finde da nur das:


Deine Suchanfrage erzielte keine Treffer. Bitte versuche es mit anderen Suchbegriffen.

Mfg

Rebound

Superbums
24.11.07, 16:21
Im Übrigen habe ich einige positive Rückmeldungen zu meinen Einwänden hier bekommen von Usern, die mich wohl still unterstützen.


Bei uns kann doch jeder auch offen seine Meinung sagen.Hier muss keiner Angst haben gebannt zu werden wenn er vernünftig seine Meinung vertritt.


@ devilyzer

Ich habe nur gesagt was die realität ist und wie die meisten user denken oder beziehungsweise sich gar keine gedanken machen.Keiner der irgendwas saugt,macht sich darüber gedanken ob er er damit anderen usern oder dem tracker schadet.


:guckstduhier: :hab-woll: cheaten... und... :und_wech:

Jeder will doch mit so wenig wie möglich realen Upload soviel wie möglich downloaden.Viele haben es ja auch heutzutage garnicht mehr nötig zu cheaten.Es wird aber trotzdem gemacht.

Deine argumentation ist ja in einigen punkten richtig,aber wen interessiert das schon ? So gut wie niemanden.

Mach doch mal einen Thread auf und versuche die User zu bekehren :wink2:

devilyzer
24.11.07, 17:08
Neeeehehe. Ihr hab wohl recht. Viele denken nicht nach. Man muss aber differenzieren. Dieses Forum hat nicht nur User des Typs A, sondern auch viele anderen Typen Cheater. Einige sind egoistisch, andere sind gemeinschaftlich. Einige versuchen durch Cheaten wenig Schaden zu verursachen, andere versuchen gerade durch Cheaten zu schaden. Einige cheaten aus Gründen der Bandbreite, andere aus Gründen der Rache an bösen Staffmitgliedern o. a. Es gibt hier die unterschiedlichsten Typen Cheater, aber ich persönlich würde nur spezielle Typen unterstützen wollen. Da ich hier aber keine Gruppen bilden will, muss ich mir noch überlegen, ob es im Bereich des Möglichen liegt, hier eine gewisse Zielsetzung des Forums mit euch zu formulieren oder ob ihr alles so weiterlaufen lassen wollt und jeder macht sein Ding.

Ihr vergesst nämlich eins: Ihr seid die Vorbilder hier, also werden euch die User folgen indem was ihr sagt, aber auch indem wie ihr handelt. Nicht alle, aber die meisten User folgen ihren Verantwortlichen. Nur bisher ist zwar eine Zielsetzung zu Beginn dieser Seite formuliert, aber nicht eingehalten worden; darum gibts hier so unterschiedliche Typen User. Ihr gebt vor, ihr habt die "Macht". Die User, denen eine Zielsetzung und Befolgung gefallen würde, folgen euch; die anderen werden weniger.

Naja überlegts euch, ich überlegs mir auch. So sollte es sich jeder überlegen welche Absichten er verfolgt und ob man gemeinsam nicht stärker wär...

Anyway
25.11.07, 00:05
Kann ja sein, dass ich mich jetzt zu weit aus dem Fenster lehne, aber zu Dir, Devilyzer, muß ich mich mal äußern….; ein paar Statements von Dir:

*Ihr vergesst nämlich eins: Ihr seid die Vorbilder hier, also werden euch die User folgen indem was ihr sagt, aber auch indem wie ihr handelt.

*User folgen ihren Verantwortlichen.

*Ihr gebt vor, ihr habt die "Macht". Die User, denen eine Zielsetzung und Befolgung gefallen würde, folgen euch; die anderen werden weniger.

*Es gibt hier die unterschiedlichsten Typen Cheater, aber ich persönlich würde nur spezielle Typen unterstützen wollen.

*als Träger des VIP-Titels gibst du dich hier nicht dementsprechend vorbildlich.
__________________________________________________ _________________________

Vorbilder? Euch folgen? Wie bist Du denn unterwegs? Wenn die Wortwahl schon diesen Weg nimmt, denke ich, ich bin im falschen Forum! Du bist ja voll der Kapskopp. Ist das hier ein Haufen Ferngesteuerter oder was?? Deine Posts gehen ja gar nicht.

Hör mal Kollege, hier kriege ich ja bald das Kotzen, wenn ich diese ganze Scheiße lese. Deine Wortwahl ist unter aller Sau!! Macht, Zielsetzung, Befolgung…! Grenzt ja fast schon an brauner Gesinnung. Wohl zu viel 100 Jahre Deutschland geguckt, oder was??

Ich falle bestimmt nicht in das Raster des klassischen Cheaters, obwohl die Art und Weise, in der ich geseedet und geleecht habe, schon eine gewisse Art des Cheatens ist. Nur auf eine andere Art und Weise. Aber trotzdem glaube ich, auf diesem Weg auf Devilyzers Statments antworten zu können.

Devilyzer, versteh mich nicht falsch! Ich kenne Dich und Dein eigentliches Ansinnen und Deine Gesinnung nicht. Aber die Art und Weise, in der Du hier schreibst, liest sich einfach absolut scheiße!! Stelle Deine Wortwahl um, denn sie ist sehr missverständlich.

devilyzer
25.11.07, 00:46
Du kannst meine Statements akzeptieren oder ignorieren, aber für dich ändere ich mich sicherlich nicht.


Jede Community ist hierarchisch geordnet und darum spielen Führung, Zusammenhalt in einem Team, Befolgung von Anweisungen der Höhergestellten, usw. eine bedeutende Rolle. Wenn das Team, einschließlich des Besitzers dieses Forums, eine Richtung vorgibt, hat der User sie zu befolgen oder er ist im falschen Forum und muss gehen. Wenn das Team beschließt, hier werden Cheater unterstützt, dann ist das so und basta. Dann hat der User sich dem anzuschließen oder er muss woanders hingehen. Wenn er lieber über Rotkohl reden möchte, ist er hier falsch und seine Meinung über die Kochkunst beim Rotkohl nicht unbedingt gern gesehen.


Also wenn du keine Ahnung hast und jede Hierarchie mit Hitler vergleichst, solltest du mal eine "Willkommen im 21. Jh."-Kur machen und ein wenig darüber nachdenken, dass eine Plattform, die bereitgestellt und bezahlt wird, nicht dem deutschen Staate ähnelt und somit auch nicht einer Demokratie. Viel Erfolg bei der Kur. :rolleyes2:

Anyway
25.11.07, 00:59
Befolgung von Anweisungen….; Du hast ja voll einen an der Waffel. Sorry, habe einen sitzen, komme aber gerade aus dem Lachen nicht mehr raus.

Befolgung von Anweisungen……. in nem Forum....

Muhahahahhha

devilyzer
25.11.07, 01:47
Nur so funktioniert ein Forum.

Ich denke es ist besser wenn du das Schreiben sein lässt, zum Wohle der Allgemeinheit.

Schon im Voraus danke für dein Verständnis.

Butcho
25.11.07, 03:02
Da siehst du das ganze Problem an der Sache, Jeder denkt echt anders drüber und deshalb kann man Leuten nicht vorschreiben was sie zu tun haben. Ich denke so wie das ganze hier läuft ist es schon in Ordnung warum sollte man da was ändern...

devilyzer
25.11.07, 11:17
Ich habe die Erfahrung gemacht und dadurch die Erkenntnis gewonnen, dass eine Community stärker zusammenwächst, wenn sie gemeinsam ein Ziel anstreben bzw. einer Sache folgen, die vom Team vorgegeben oder auch zusammen mit dem Team erarbeitet wurde. Verfolgt jeder seine eigene Sache, besteht nicht dieser enorme Zusammenhalt und der innere Stolz dazuzugehören und sowas schwächt eine Community.

Das ist doch bei Unternehmen nicht anders. Nur wenn man sich fragt, was man erreichen will und für was dieses Unternehmen stehen soll, kann man auch etwas erreichen und dementsprechend Gewinn erwirtschaften.

Nehmts mir nicht böse, so sind einfach meine Erkenntnisse aus der Vergangenheit und die versuche ich euch weiterzugeben. Ob es angenommen wird, ist dann eure Entscheidung bzw. die eines jeden einzelnen.

Anyway
25.11.07, 13:39
Du kannst meine Statements akzeptieren oder ignorieren, aber für dich ändere ich mich sicherlich nicht.


Ich danke Dir für die Entscheidungsfreiheit, die Du mir in diesem Falle lässt. Ich ergreife jedoch dreisterweise eine dritte Möglichkeit, die es Gott sei Dank noch in diesem Forum gibt, und reagiere auf Deinen Beitrag!

Ich habe in keinem meiner Comments eine Hierarchie mit Hitler verglichen. Ich habe lediglich die Art und Weise Deines Geschreibsels kritisiert. Dass Du auch anders kannst zeigst Du ja in Deinem letzten Beitrag. Geht doch…

Ein Forum sollte sich eben nicht ausnahmslos auf ein Thema beschränken. Natürlich ist hier das Hauptthema cheaten. Und das ist auch gut so. Ich stelle gerade auf Rapidshare um und dazu nehme ich dieses Forum zur Hilfe. Doch sollte mir danach sein, bin ich gerne bereit und Willens, zur Auflockerung und zur Abwechslung mit den Usern Rotkohl- oder Sauerkrautrezepte auszutauschen.


Nur so funktioniert ein Forum.

Ich denke es ist besser wenn du das Schreiben sein lässt, zum Wohle der Allgemeinheit.

Schon im Voraus danke für dein Verständnis.

Devilyzer, suche den Widerspruch in Deiner Aussage. Wenn Du ihn findest, dann wirst Du merken, dass Du Dich mit solchen Sprüchen geradezu selbst als Verantwortlicher einer Community disqualifizierst.

Schönen Tach noch…