PDA

View Full Version : 3D-TV Ende des Brillenchaos



Snitlev
09.08.11, 18:22
Eine Brille für alle Geräte: Drei Hersteller einigen sich auf einen Standard für 3D-Fernseher. Das ist auch dringend notwendig, denn vom einstigen Tiefenblick-Hype ist nicht mehr viel übrig.


Einen neuen Fernseher kaufen sich die Deutschen nicht erst, wenn der alte kaputt. In den Wohnzimmern der Republik wird alle sechs Jahre aufgerüstet. Ein paar Spielereien mehr, das rechtfertigt mitunter schon eine Neuanschaffung. Und eine Spielerei, von der sich die Hersteller zurzeit am meisten erhoffen, ist der Fernsehunterhaltung in der dritten Dimension.
Dafür schmieden sie auch schon mal mächtige Allianzen: Drei große Fernsehersteller wollen sich gemeinsam mit einem Spezialisten auf einen gemeinsamen Standard für 3D-Brillen verständigen. Bislang bietet jeder Markenhersteller zu seinen 3D-fähigen Fernsehern eine eigene Brille an, die bei den Geräten anderer Hersteller nicht funktioniert.

Quelle: 3D-TV - Ende des Brillenchaos - Digital - sueddeutsche.de (http://www.sueddeutsche.de/digital/d-tv-ende-des-brillenchaos-1.1129712)

Es war ja nur eine Frage der Zeit die ersten wohl technisch noch nicht ganz ausgereifte Geräte gibts ja schon, aber jetzt denke ich kann es was werden um ein wirkliches 3D Vergnügen ohne Brille oder starer Haltung zu erhalten, Samsung, Sony und Panasonic wollen diesen Weg gemeinsam gehen indem sie Ihr Wissen untereinander austauschen also eine moderne Sharing Expertise was ich gut finde und denke das dadurch auch die Kosten im Rahmen bleiben und wir schließlich davon profitieren werden.
Wenn ich hier lese das durchschnittlich alle 6 Jahre ein neuer TV gekauft wird, so falle ich wohl nicht darunter unsere 100hz 94" Röhre ist schon gute 14 Jahre alt und er läuft immer noch top...

mfg

BuggerOff
14.04.12, 08:21
Das dürfte aber auch nur für die aktiven Shutterbrillen gelten denke ich mal? Viele LGs z.B. haben die passive Polarisationstechnik, für die man nur Polfilterbrillen braucht.

Trom
01.05.12, 14:01
Wäre schon gut wenn es möglich ist anderer Shutterbrillen zu kaufen, vor allem für meine Tochter sind die mitgelieferten nicht bequem.

flachzange
16.10.12, 19:14
sorry wenn ich das topic mal bumpe..


aber ich finde doch das 3d tv ohne brille irgendwie anders ist als mit brillle

und wirklich teuer sind die auch noch billiger sind die mit brille