PDA

View Full Version : Vista 64 Bit Version Sinnvoll ?



Superbums
05.07.07, 21:04
Der Bereich ist ja sowas von leer... Da musste ich mal einen Tread eröffnen :biggrin:

Bei mir läuft zu seit eine 32 Bit Version,aber mein Rechner ist auf 64 Bit ausgelegt.

Da ich mit XP 64 soviele schlechte Erfahrungen gemacht habe was Treiber und Kompilation mit Programmen betrifft,scheue ich mich davor auf 64 Bit umzusteigen.

Was meint ihr dazu ?

mc.leon
25.07.07, 15:33
hi, einer meiner rechner ist auch 64bit fähig aber, so richtig fand ich dieses os nicht. das main problem sind natürlich die treiber(die irgendwie gar nicht zu finden sind, zum. die meisten) :D also wenn das interesse besteht, würd ich mal empfehlen dieses bs in einer vm ausprobieren..

Superbums
25.07.07, 23:36
hi, einer meiner rechner ist auch 64bit fähig aber, so richtig fand ich dieses os nicht. das main problem sind natürlich die treiber(die irgendwie gar nicht zu finden sind, zum. die meisten) :D also wenn das interesse besteht, würd ich mal empfehlen dieses bs in einer vm ausprobieren..

Hatte mich jetzt auch schon ein bisschen schlau gemacht zu dem Thema...

Viele Hersteller bieten mittlerweile auch Treiber für 64 bit an,aber leider nicht alle.Programme und Spiele die auf 32 bit ausgelegt sind laufen auch grösstenteils auf 64 bit.Aber halt nicht alles :rolleyes2: Da werde ich noch warten mit dem wechsel.

Ist aber irgendwie schon ein Witz... Das man eine Hardware hat die man nicht voll ausnutzen kann :baeh:

goldenrider
04.08.07, 21:26
ich denke vista ist noch nicht ausgereift, insbesondere die treiber, benutze lieber windows xp 64 bit, das läuft super!

LongbowArcher
04.08.07, 21:44
Vista ist ausgereift!
Das einzige Problem welches besteht ist, dass sich die Hard- und Softwareentwickler viel zu viel Zeit gelassen haben, anstädige Treiber zu entwickeln.
Dies ist aber kein Problem, welches von Microsoft verursacht wurde, sondern dieses Problem wurde von zu trägen Entwicklern anderer Hersteller hervorgerufen!

Ich bin mittlerweile auf Vista Business umgestiegen, Hochschule sei Dank, und bin überaus zufrieden. Alle Programme laufen perfekt und Vista läuft auf meinem Laptop wesentlich runder und schneller als XP Home.
Vista bietet tolle Funktionen und Möglichkeiten und die größten Probleme sollten mittlerweile behoben sein, seitens der Hard- und Softwareentwickler.

Ich kann Vista jedem empfehlen, der etwas Neues sehen möchte und Spass daran hat, sich einmal an eine neue Menüführung und tolle Funktionen zu gewöhnen!
Spass macht es aber nur mit einer registrierten Version, da eine unregistirerte Version einige Funktionen und Effekte nicht freigibt.

Superbums
04.08.07, 22:36
Vista ist ausgereift!
Das einzige Problem welches besteht ist, dass sich die Hard- und Softwareentwickler viel zu viel Zeit gelassen haben, anstädige Treiber zu entwickeln.
Dies ist aber kein Problem, welches von Microsoft verursacht wurde, sondern dieses Problem wurde von zu trägen Entwicklern anderer Hersteller hervorgerufen!

Ich bin mittlerweile auf Vista Business umgestiegen, Hochschule sei Dank, und bin überaus zufrieden. Alle Programme laufen perfekt und Vista läuft auf meinem Laptop wesentlich runder und schneller als XP Home.
Vista bietet tolle Funktionen und Möglichkeiten und die größten Probleme sollten mittlerweile behoben sein, seitens der Hard- und Softwareentwickler.

Ich kann Vista jedem empfehlen, der etwas Neues sehen möchte und Spass daran hat, sich einmal an eine neue Menüführung und tolle Funktionen zu gewöhnen!
Spass macht es aber nur mit einer registrierten Version, da eine unregistirerte Version einige Funktionen und Effekte nicht freigibt.


Da gebe ich dir Recht :wink2: Wenn man sich erstmal an Vista gewöhnt hat,will man es nicht mehr missen.Ich habe beim booten noch XP zur Auswahl drauf,aber das habe ich schon monate nicht mehr angerührt :biggrin: Aber Vista 64 Bit macht leider noch keinen Spass :frown: Da ist es schwierig passende Treiber zu finden usw.

Ich habe mir übrigens mein Vista selber angepasst mit dem Tool vLite.Wer brauch schon 800 MB Drucker Treiber oder Asiatische sprachen die 1 GB an Platz wegnehmen und einiges mehr was kein Mensch braucht :biggrin:?

P.S.
Hast du auch schon das Verbindungslimit unter Vista gepatcht ;-) ?

LongbowArcher
04.08.07, 22:51
Ja, habe ich bereits gepatched :) War das Zweite, was ich gemacht habe ^^

afgane
11.08.07, 01:07
ich will es mal kurz machen, wer einen 64er prozessor hat und nen 32 bit Betriebssystem was läuft, wozu soll man sich den stress machen alles umstellen oder bzw. neu zu installieren? macht keinen sinn.

don´t touched operating system ! ;)

ritzabadie
14.10.07, 16:30
Das interessante ist ja auch, daß ich einen Dell habe und der ist auch nur auf 32bit gesetzt!!!:rolleyes2: Und die von Dell werden sich schon was bei gedacht haben, nehme ich an! :biggrin:

ShNe11
03.11.07, 21:17
Hmm also ich hab mir Vista Ultimate 64 bit raufgeknallt und bin überaus zufrieden damit, weil Programme die nicht auf die 64bit Architektur ausgelegt sind trotzdem benutzt werden können , im 32bit modus, also hat man 2 Programmordner -> ein ganz normalen "Programme" und "Programme (x86)" Ordner, naja die meiste Zeit bin ich sowieso mit linux unterwegs (Ubuntu 7.1 - auch ne 64 bit Version) wobei man sagen muss, dass Ubuntus Version der Windows Version mal sowas von voraus is... - wie immer ;) wobei ich aber immer noch am überlegen bin ob debian oder ubuntu ->ubuntu läuft - auf meinem Server wie auf meinem Rechner und nja wenns läuft dann läufts ^^

Punisher
03.11.07, 21:32
nabend :smile:

laut PCGH, soll Crysis unter Vista 64bit bis zu 15% schneller laufen als auf 32bit. ob's stimmt oder nicht ...keine Ahnung, hab noch xp drauf.

Mfg
P.