PDA

View Full Version : Portal 2 - Gelungenes Spiel mit doppeltem Boden



Snitlev
28.04.11, 09:23
Das Puzzlespiel "Portal 2" verbindet dunklen Humor mit Spielwitz und beweist, dass sich Action und eine spannende Geschichte nicht ausschließen müssen.




Der Erfolg von Portal hat Spieler und Entwickler gleichermaßen überrascht. Ursprünglich als Konzeptspiel entworfen, gilt es heute als Klassiker der jüngeren Videospielgeschichte: Das misanthropisch-morbide Computersystem GLaDOS war eine interessante neue Form von Spiele-Bösewicht. Der Humor war dunkel und trocken, die Rätsel fordernd, aber nie entmutigend. Der Kritikpunkt, das Spiel sei mit vier Stunden zu kurz gewesen, war in Wirklichkeit das Erfolgsgeheimnis: Portal war eine innovative Idee, prägnant auf den Punkt gebracht.
Als das amerikanische Studio Valve, das mit dem Egoshooter Half Life bekannt wurde, letztes Jahr den Nachfolger Portal 2 ankündigte, waren die Reaktionen gespalten: Würde sich das Spielprinzip bewähren? Könnte die interessante aber magere Story des ersten Teils ausgebaut werden? Kurz nach der Veröffentlichung sind sich die meisten Kritiker einig: Portal 2 übertrifft die Erwartungen in allen Belangen.



Quelle: Portal 2: Gelungenes Spiel mit doppeltem Boden | Digital | ZEIT ONLINE (http://www.zeit.de/digital/games/2011-04/valve-portal-2-spiel)



http://www.youtube.com/watch?v=A88YiZdXugA&feature=player_embedded

Ein treffender Kommentar:

Das gute Spiele auch mal in den Mainstreammedien hervorgehoben werden.
Der Artikel beschreibt ziemlich treffend warum Portal 2 so gut ist wie es ist.
Der zweite Teil mag nicht in gleichem Maße originell und lustig sein wie der erste, aber das darf man vielleicht nicht erwarten, denn Portal war wahrscheinlich für viele das beste Game der letzen 10 Jahre. Und Portal 2 wird als Nachfolger diesem Anspruch durchaus gerecht.
Die neuen Spielmechaniken, Levels, Charaktere, Atmosphäre usw. bestätigen Valve als die wohl originellsten Entwickler unserer Zeit und zeigen auf, wie unispiriert sich die anderen großen Mainstreamentwickler nur noch selbst kopieren.
Besonders der letzte Satz dieses Artikels beschreibt das sehr zutreffend...

mfg

webmi
28.04.11, 11:28
Die Story ist durchaus aufregend und überraschend gestaltet aber nach 5 Std. war alles vorbei - hoffe die Community legt bald mit ein paar weiteren Levels nach

Rebound
28.04.11, 13:50
Also ich hab gerade mit dem ersten Teil angefangen, weil ich gelesen habe das man der Story halber damit anfangen sollte. Bisher finde ich das aber eher langweilig, wirklich spannend ist es noch nicht geworden, hoffe das wird noch besser.

ghostfucker
28.04.11, 20:12
wirds nicht...es bessert sich zwar irgendwann ein bisschen, aber primär gehts darum die rätsel zu lösen (wobei diese auch viel zu leicht sind).

so richtig interessant ist nur der coop modus vom zweiten teil. zwar sehr kurz (hatte es in ca. 3h durch) aber dennoch sehr spaßig. [coop läuft über tungle wie ne eins :)]

Snitlev
01.05.11, 12:34
Portal 2: Erster DLC erscheint im Sommer kostenlos


Doug Lombardi von Valve bestätigte offiziell, dass im Sommer dieses Jahres neuer DLC für den kürzlich erschienenen Titel Portal 2 auf den Markt kommen soll. Der erste DLC soll kostenlos erscheinen, so das 'Escapistmagazine'.
Abgesehen davon werden einige neue Online-Ranglisten und neue Testkammern zur Verfügung stehen. Zudem ist die Rede von einem Herausforderungs-Modus für den Single- und Multiplayer-Modus.


Quelle: Portal 2: Erster DLC erscheint im Sommer kostenlos - WinFuture.de (http://winfuture.de/news,62944.html)

das ist doch mal ein Angebot auch wenn es eher nach einem Lockangebot ausschaut ;)

mfg