PDA

View Full Version : Usenet-Provider haften nicht für Kunden



fromas
20.01.08, 14:27
Usenet-Provider haften nicht für Urheberrechtsverletzungen - dies bestätigte jetzt das Düsseldorfer Oberlandesgericht (AZ: I-20 U 95/07) in einem aktuellen Urteil und hob damit eine Entscheidung aus der Vorinstanz auf.
...
In einem ähnlichen Verfahren von Sony BMG gegen den Usenet-Betreiber widersprach auch das Oberlandesgericht München der Rechtsauffassung der Musikindustrie.
"Das Urteil ist ein Schritt in die richtige Richtung und bestätigt erneut, dass Usenet-Providing nichts anderes als die rechtlich neutrale Vermittlung des Zugangs zu Informationen ist", sagte United Newsserver-Betreiber Heinz-Dieter Elbracht nach der neuen Entscheidung. Das Usenet sei ein Ort für den Austausch von Informationen aller Art geworden.


Weiterlesen auf Onlinekosten.de (http://www.onlinekosten.de/news/artikel/28268/0/Usenet-Provider_haften_nicht_für_Kunden)

find ich krass das Urteil...
auch wenn mich das nicht betrifft, weil ich für derartiges NIE
Geld ausgeben würde:wink: