PDA

View Full Version : Timehsift (Geheimtipp)



xtrey
30.12.07, 18:01
Hi leutz

ich wollt euch mal einen Tipp in Sachen Spiele geben. Hier ein kleiner Ausschnitt aus Timeshift.

Nur Ruinen sind von einem Labor noch übrig, anscheinend hat es eine rießige Explosion gegeben. Während die Polizei noch rätselt wird urplötzlich die Zeit zurückgedreht. Das Labor steht wieder da und man bekommt Fetzen einer Handlung mit. Die Forscher entwickelten gerade einen Nano-Suit (wie wir ihn bereits aus Cysis kennen). Gewaltsam verschafft sich jemand Zutritt, stiehlt den (noch nicht ausgereiften) Suit und sprengt das Labor in die Luft.

Anscheinend sind wir das, während wir die Umgebung erkunden geraten wir zwischen die Fronten von Rebellen und einer Art Polizei. Im nächsten Augenblick kracht ein rießiger Kampfroboter durch die Wand und tötet einen unserer Kameraden. Mit der Maschinenpistole werden wir gegen den nichts ausrichten können, deshalb flüchten wir uns aufs Dach des Hauses, da ein Teil der Decke gerade Kamerad zwei erwischt hat.

Dann mitten im Spiel wieder ein Zeitsprung...und spätestens da wird mir klar, die Nano-Technologie ist längst nicht ausgereift und Timeshift wird ein ausgezeichnetes Erlebnis.

Nicht nur die stimmige Endzeitatmosphäre und die Grafik überzeugen. Konnte man in F.E.A.R und Max Payne die Zeit nur verlangsamen so kann man sie in Timehsift ganz anhalten oder einfach schnell rückwärts laufen lassen. Da ergeben sich feine und vor allem "neue" taktische Möglichkeiten. :smile:

Habt ihr das Spiel oder wie hat es euch gefallen meldet euch doch kurz im Thread ich habs schon durch und find es echt super. :top:

xtrey
31.12.07, 18:55
Ach ja übrigens wollt nur sagen wegen der Verwarnung :confused2: der Text is von mir selbst verfasst, nachzusehen is das unter folgender Seite: bHu!^ Clanseite (http://www.bhu-clan.eu/index.php) unter "News" "Timeshift (Gametip)"

PS: Ich weis, dass ich manchmal so gut schreibe, als wäre es kopiert ist aber ORIGINAL von mir.
Bin auch als bHu!^ C0ll1n bekannt :wink:

hitman
01.01.08, 13:04
habs auch auf der höchsten schwierigkeitsstufe durchgespielt ging eigentlich relativ flott. ein gutes spiel mit einer interessanten story wobei ich das ende nicht ganz verstanden habACHTUNG SPOILER



warum man da vom automatischen programm des anzugs wieder durch die zeit geschickt wird, irgendwie hat man wohl nen paradoxon geschaffen. bin schon auf teil 2 gespannt:wink:

xtrey
01.01.08, 16:38
Also ich finds immer gut wenns ein Open End gibt und man dann auf nen zweiten Teil gespannt sein darf :top:

Vllt dann mit neuen Funktionen im Anzug ^^ wer weis...

ice84
02.03.08, 19:13
timeshift hab ich auch durch gespielt. fand das spiel sehr interessant.
ist echt lustig wie man dort mit der zeit spielen kann. sie zu verlangsamen, für einen moment zu stoppen und für paar sekunden zurück zuspulen ist verdammt cool.

von der story hab ich aber leider nix verstanden, was sie wahrscheinlich deswegen auch so genial macht^^

Adam2nd
09.03.08, 13:26
Bemerkenswert ist auch wie die Jungs aus einer etwas älteren Engine eine recht zeitgemässe und auch flotte Grafik rausholen konnten. Vor allem die Anfangslevel sind beeindruckend. Da könnten sich Crysis und Co. echt mal ne Scheibe abschneiden.
Die SlowMo Funktion gab es zwar schon in FEAR u.A. aber dennoch ist es in Timeshift gelungen dies auf eine Innovative Art und Weise einzubauen.
Alles in allem sehr empfehlenswertes Game!