PDA

View Full Version : Game Kritik: James Cameron's Avatar - Das Spiel



Snitlev
12.12.09, 11:47
Blaue Aliens, blasse Filmumsetzung: Von der viel beschworenen Konvergenz zwischen Hollywood und der Gaming-Branche ist in 'Avatar' nicht viel zu spüren - leider.
Auf James Camerons' neuen Film 'Avatar - Aufbruch nach Pandora' ruhen viele Hoffnungen: Das Science-Fiction-Märchen des 'Titanic'-Regisseurs gilt mit einem Budget von rund 300 Millionen Dollar nicht nur als die teuerste Kinoproduktion des Jahres. Es soll auch der 3-D-Technik zum endgültigen Durchbruch verhelfen - sowohl auf der großen Leinwand als auch später im Home-Entertainment-Bereich.

Quelle mit vielen Screenshots: Game Kritik: James Cameron's Avatar - Das Spiel - Gamers (http://www.monstersandcritics.de/artikel/200950/article_165613.php/Game-Kritik-James-Cameron-s-Avatar-Das-Spiel)

Ich selber bin ja kein Gamer, aber es wäre schön wenn man mal zu der Kritik des Games Stellung nehmen könnte...

Hier sind noch Info's und Bewertungen: James Cameron's Avatar - Das Spiel - Spiele - Informationen, Bilder, Trailer, Kritiken und aktuelle Artikel. - Spiele (http://www.monstersandcritics.de/archiv/item.php/James-Cameron-s-Avatar-Das-Spiel/8752)

mfg

Lumbago
14.03.11, 19:19
Finde die Kritik gut. Hab das Spiel selber gespielt und muss sagen, dass die Grafik nicht sonderlich toll ist und man eigentlich dauerhaft nur eine Taste drücken muss um das Spiel durchzuspielen.