PDA

View Full Version : Stiftung Warentest Blu-ray-Player sind sehr gut – aber langsam



Snitlev
19.11.09, 19:46
Abspielgeräte für hochauflösende Filme werden billiger – und liefern dabei eine sehr gute Qualität. Der Nachteil laut Stiftung Warentest: Viele Geräte reagieren zu langsam.


Das Heimkino für zu Hause wird immer erschwinglicher: Im Durchschnitt kosten Blu-ray-Player um die 250 Euro, vor einem Jahr war es mehr als das Doppelte. Die Stiftung Warentest hat für das Dezember-Heft der Zeitschrift „test“ neun Abspielgeräte und eine Spielekonsole mit Blu-ray-Technik getestet. Ebenfalls im Test: vier DVD-Spieler, die ihr Bild per HDMI-Kabel an HDTV-Fernseher übertragen.

Quelle: Stiftung Warentest: Blu-ray-Player sind sehr gut – aber langsam - Multimedia - FOCUS Online (http://www.focus.de/digital/multimedia/stiftung-warentest-blu-ray-player-sind-sehr-gut-aber-langsam_aid_455612.html)

Testsieger ist der Blu-ray-Player BD-P3600 von Samsung

also die Preise gehen so langsam runter man kann nochmal nach Weihnachten mit einem Preisrutsch rechnen.
Evtl. kann ja einer was dazu sagen der das Samsung Model besitzt.

mfg

Bomber
20.11.09, 16:26
BluRay Player??? Wer braucht so ein Schnick Schnack. Ich hebe mir mein Geld für wichtigeres auf!

Snitlev
20.11.09, 16:38
BluRay Player??? Wer braucht so ein Schnick Schnack. Ich hebe mir mein Geld für wichtigeres auf!

ich denke da eher an die Heimkinofans ^^

mfg

x0rax
28.11.09, 20:27
Solange gute Bluray Player noch so teuer sind, ist man selbst Schuld wenn man keine PS3 zur Wiedergabe nimmt