PDA

View Full Version : .. hört hier denn irgendjemand auch noch SKA?



$chm0ddad0$e
26.11.07, 10:19
SKA gehört zu der besten gute Laune Musik auf der Welt! Ist nur zu empfehlen.

:banana_2:

Teilt jemand mit mir die Meinung?

Rebound
26.11.07, 16:28
SKA gehört zu der besten gute Laune Musik auf der Welt! Ist nur zu empfehlen.

:banana_2:

Teilt jemand mit mir die Meinung?

Ich weiß nichma was das ist^^

Lad doch ma ne mp3 hoch das ich ma reinhören kann. :wink:

Mfg

Rebound

$chm0ddad0$e
26.11.07, 17:07
es gibt viele verschieden ska richtungen.

ende der dritten welle hat sich ska mit house, techno, rock usw vereint bzw weiterentwickelt.

doch der urspüngliche ska ist nicht verwechselbar.

hier ein paar beispiele ;) aber nur ein paar^^

und das musst du dir auch anguckn:

YouTube - bluekilla : dr. deadlock stylee (1994)

greeeetz

Rebound
26.11.07, 17:27
Naja, das ganze ist mir glaub ich doch einen Tick zu altmodisch. :biggrin:

Das 2. mp3 Lied ist ganz gut, aber im großen und ganzen nicht meine Musik Richtung. :wink:

Trotzdem danke für die Mühe, jetzt kann ich voller Stolz sagen: "Ich weiß was SKA ist"! :tongue:

Vorher wusste ich das nämlich nicht... :top:

Mfg

Rebound

weponsoflove
27.11.07, 12:10
also ich find ska total cool nur kenn ich nicht viele gute songs. Ska ist wirklich zum aufheitern das stimmt!!!! also irgendwie klingen deine Songs wirklich altmodisch aber das muss Ska nicht!!!

$chm0ddad0$e
27.11.07, 13:51
hm ska p kennt ja jeder. deswegen wollt ich die net reinstellen. ausserdem ist es echt schade dass "altmodisch" für viele so abwertend ist.
NJA :banana_2:
Musikgeschmack ist und bleibt Musikgeschmack :stupid:

weponsoflove
27.11.07, 14:36
also ich persöhnlich finds nur so abwertend weil mich das an diese gesamten songs aus der Schlagerszene erinnern. wenn die Songs schon mit solchen Trompeten anfangen dann denk ich mir Oh Gott gleich kommt da so eine Gruppe in lederhosen und singt irgendwas armes über Liebe. Bei manchen Songs ist das aber eh nicht so. leider aber bei den wenigsten.

wie findet ihr diesen Song hier?
ist eine Band die aus der Nähe von mir stammt und die ich auch mal bei einem Konzert Live gesehen habe. Ist in Österreich eigentlich sehr bekannt:

SKAndal
27.11.07, 14:59
so jetzt erstma der, der den ska erfunden hat :jumpy:!

also ich ska anfang 60er erschuf, wurde jamaika gerade unabhänging
ska sah ungefähr so aus:
YouTube - Jamaican Ska Roots - Origens do Ska / Reggae

Bis der ska dann durch jamaikanische einwanderer nach england kam und dort von einer jugendszene "gefressen" wurde, den skinheads. so bevor gier jetzt jemand aufschreit und sagt:" ey scheiß nazis!" der lese hier (http://home.arcor.de/dopamin2002/index.htm), ist auch für die ganz interessant die eigentlich meinen sie wissen was skinheads sind!
naja in england oder UK wurde der ska vom musik label two tone publiziert und die zweite skawelle hatte begonnen und hörte sich dann so an:
YouTube - Madness - One step beyond

das label two tone prägte ein zeichen welches man jetzt auch noch überall auf klamotten usw., von zumeist unwissenden, sieht. das schachbrettmuster

http://web.fccj.edu/~ivanhoof/ska/use_2tone.gif

Dabei sollen die schwarzen und weißen felder symbolisch für zusammenschluß der schwarzen und weißen(menschen) stehen. also klar antirassischtisch! mehr zu antirassismus bei skinheads einfach mal S.H.A.R.P. googlen.
naja dann kam noch die dritte skawelle mitte der neunziger mit bands wie z.b blukilla(im post von schmadda), bad manner, busters ...

zudem gibt es noch viele ska richtungen, wie zb ska-punk mit vertrtern wie SKA-P(hörbeispiel bei weponsoflove im anhang)
aber hier eine "überssichtskarte"
http://www.derdude-goes-ska.de/Skatree.jpg

das ersma in kürze. ich werd noch ma einen richtigen thread über ska machen. im anhang findet ihr noch ein paar ska lieder.

Gruß SKAndal:wavey:

p.s das erste lied ist für die, die meinen "ich kenne kein ska!" :wink:

fromas
27.11.07, 18:59
is leider überhaupt nicht meine Musik :biggrin:
spätestens nach dem 2. song den ich höre fangen
die ständigen offbeats an mich anzukotzen:tongue:
dann wird mir die musik zu anstrengend und irgendwie klingt dann auch
ein lied wie das andere (so emfind ich das jedenfalls:biggrin:)
aber zum glück hat jeder einen anderen geschmack was musik angeht :klatsch_3:

'r3b311!0r'
01.12.07, 22:17
LIVE FAST DIE FUN!°!!!!


MAD CADDIES ---- SKA vom feinsten (das neue album is auch nix so schlecht aber für meinen geschmack einfach zu langsam)

Superbums
05.12.07, 22:45
Hab hier jetzt auch mal rein gehört :smile:

Einiges kannte ich sogar... Aber das es SKA ist wusste ich garnicht :biggrin:

Aber mein Geschmack ist das auch nicht :wink2: Das würde mir beim Einkaufen im Supermarkt noch zusagen,aber nicht privat zu hause :tongue:

Aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden :wink:

SpongebobPx10
06.01.08, 02:51
ja Ska ist geil!
Ich finde aber den modernen Ska, oder Coverlieder in SkaTheme einen Tick besser, als die Oldies :tongue:

Auch wenn Leute einen komisch anschauen, wenn der mp3Player auf 100% läuft :biggrin:

hundekot
08.01.08, 17:38
war letzt auf konzert von russkaja ... absolut der hamma

SKAndal
08.01.08, 23:52
war letzt auf konzert von russkaja ... absolut der hamma

hört sich interessant an. hast vielleicht ein lied von den? wenn ja kannst du das ja mal hochladen:biggrin:
das gilt generell für alle(wobei das ja leider nicht so viele seien werden:heulsuse:) die etwas interessantes haben!
würd mich freuen

Anyway
12.01.08, 00:31
Ich höre nur indirekt SKA! Ich bin musikalisch ziemlich breit interessiert. Ich höre gerne etwas härteres wie Metallica oder Gun’s n Roses, ich höre gerne alte Sachen wie Pink Floyd und Black Sabbath.

Und natürlich auch Reggae. Ganz oben steht bei mir Bob Marley (wie an meinem Avatar nur schwer zu übersehen ist), der diesen Musikstil hoffähig und populär gemacht hat. Reggae entstand übrigens aus den Stilrichtungen SKA, Rocksteady und der afrikanischen Folklore.

Also, wer SKA hört, vielleicht auch mal (wenn man es noch nicht kennt) in die CD von Bob Marley „Legend - The best of Bob Marley“ reinhören. Oder noch besser in die Live CD „Babylon by Bus“! Der Mann war zwar stark religiös angehaucht, was aus allen Texten raus klingt, aber die Musik ist echt klasse!!

SKA als solches ist sehr gut tanzbar und damit für das gern zappelnde Volk hervorragend geeignet. Tanzen inner Disse war aber nun mal nie mein Ding ;-)!! Und wird es jetzt wohl auch nicht mehr werden:biggrin:!

Gruß,
Anyway

Soulfly
21.01.08, 00:42
Also ich find Ska super aber es muss die etwas schnellere Sorte sein wie zum Bleistift No Respect und sowas da ich ja auch gerne mal Punk und CO hör kann das ruhig ne Mischung aus beiden sein zu empfehlen sind auch noch zum Beispiel Distemper aus Moskau und Lareosol aus Frankreich hab ich beide schon Live gesehen echt SUPPI!

kill
21.01.08, 08:18
nix gegen dich Soulfly, aber ich hasse England...

SKA is abgehackter, Punk bei dem es typisch is, dass hauptsächlich auf der 2 vom 4/4 Takt gespielt wird welcher von nicht rechtsradikalen Skinheads und Trompetenjuppies fabriziert wird, also weder facettenreich noch hörenswert.... Rechtsrock is ja schon monoton aber SKA is auch ziemlich scheisse :top:

Jedoch is SKA eines der Musikgenre über welches ich mir eher weniger Gedanken mache, da zieh ich mir lieber "Schwarzbraun is die Haselnuss" von Heino rein...

thenewone
21.01.08, 13:08
Ska ist doch eine super Sache, vor allem wenn man gerade Bock auf Gute-Laune Musi hat. Anspruchsvolle Musik kann halt auch sehr anstrengend werden :wink:

Finde es in dem Zusammenhang ein wenig schade, dass es bei Jamendo nicht wirklich viele gute Skabands gibt und die Stimme von Distemper nervt mich auch, weil sie in den Rest der Mukke wenig hineinpasst. (Nur weil vorher jemand Distemper erwähnt hat.)
Was ich bei (Punkrock)Ska ganz gern höre sind die Locos, die guten alten Aquabats, dann natürlich Ska-P ;), Skarface usw.
Aber eigentlich kaum "normalen" Ska, der fällt ja schon wieder unter anspruchsvoll :D

user132
21.01.08, 19:39
Hab Ska früher eine Zeit lang gehört, doch heute nervst nur noch. Für 'gute-Laune-Musik" müssen bei mir die Ärzte hinhalten:P

gegeliebt
06.02.08, 23:23
Also ich bevorzuge SKA-Punk

lg

mabo
09.02.08, 13:11
Habe noch eine LP von "The Selecter".
Sind 2 gute songs drauf!
Ansonsten kann ich mit SKA nicht so viel anfangen.

gruetzi
20.02.08, 23:30
ich sach nur ska-p
ich liebe diese band
hab die irgendwann mal auf meiner platte entdeckt und gleich alle lieder inne favoriten gepackt :D
das album incontrolable von denn mag ich sehr
ansonsten kenn ich kaum so reine ska bads. (glaub ich^^) vielleciht noch reel big fish. die ham auch son paar ska elemente drin. sonst fällt mir eigenlisch grad nix ein

zapb07
12.03.08, 11:10
SKA gehört zu der besten gute Laune Musik auf der Welt! Ist nur zu empfehlen.

:banana_2:

Teilt jemand mit mir die Meinung?

hab nur'n relativ wenig im fundus (was gutes zu finden - ich hab mal ne zeitlang danach gesucht - ist nicht einfach, scheint mir)
- aber dass das ne gute-laune-musik sein kann, da kann ich auch zustimmen.

RaisedFist
13.03.08, 20:28
Ja SKA is einfach das geilste obwohl ich net nur das höre sondern auch Punk,HC-Punk und so

mfg

SKAot
17.04.08, 17:16
24/7 Tage die Woche! SKA!