PDA

View Full Version : Google speichert Suchanfragen zwei Jahre



fromas
30.05.07, 00:23
Ein tagtägliches Szenario im Internet: Bei der größten und wohl auch populärsten Suchmaschine Google wird eine Suchanfrage gestartet. Nur wenige Nutzer dürften wissen, dass diese Daten inklusive IP-Adresse für ganze zwei Jahre gespeichert werden. Grund genug für die Datenschützer der EU, dieses Vorgehen in einem offenen Brief zu kritisieren...

Weiterlesen... (http://www.onlinekosten.de/news/artikel/25651/0/Google_speichert_Suchanfragen_zwei_Jahre)

ich weiß das is schon jedem bekannt, aber es schadet nichts sich
das immer im Bewusstsein zu halten

Butcho
30.05.07, 19:12
Deshalb am besten Firefox mit dem Plugin customize google und no script verwenden. Dann ist man bei solchen sachen auf der sicheren seite...

customize google (http://www.erweiterungen.de/detail/CustomizeGoogle/)

no script (http://www.erweiterungen.de/detail/NoScript/)

fromas
30.05.07, 19:45
und wer die legendäre Reportage vom NDR noch nicht kennt
der muss sie sich anschaun
das ist quasi "Pflichtlektüre" für jeden der sich im Internet aufhält:wink:

VIDEO (http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_video/0,,OID2667208_VID2690650,00.html)
oder auch HIER (http://video.google.com/videoplay?docid=-1922647762586734970&q=google%20NDR)