PDA

View Full Version : "Gott wird euch sagen: Das Beten war umsonst!"



LongbowArcher
29.10.07, 23:06
Er fuchtelt mit den Armen, faucht ins Publikum: Murat Topal war mal Polizist, jetzt versucht er in Berlins Ghetto-Schulen mit einer ungewöhnlichen Show die Kinder vom Rauben und Prügeln abzuhalten. Mit seinen Sprüchen packt er selbst die härtesten Machos bei der Ehre.
Quelle ist der Spiegel (http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,513790,00.html)


Bitte auch lesen, denn es ist wirklich interessant! So Menschen brauchen wir viel mehr, denn sie sind die Einzigen, die etwas bewegen können!

plentonimus
19.12.07, 21:29
Es bleibt nur die Frage, wie lange sich die Jungs an die Worte von Topal erinnern rsp. versuchen einzuhalten.

Sargeras
21.12.07, 01:00
Da muss ich plentonimus recht geben aber ein richtiger schrit in die richtige richtung:top:

XYZ_CD
16.01.08, 22:59
Das, was er sagt, würde mich kein bißchen überzeugen. Der Typ ist ein Klischee hoch zehn, arrogant wie noch was. Wenn der mal eine sitzen hat, kommt der von seinem Thron runter.

Vieleicht liegt das daran, daß ich einen Diplomabschluß habe und mich zuwenig mit solchen Spastis rumnerven mußte.

0bug
25.01.08, 02:15
Vieleicht liegt das daran, daß ich einen Diplomabschluß habe und mich zuwenig mit solchen Spastis rumnerven mußte.

@XYZ_CD:
Find Deine Einstellung ganz schön assi... Ganz nach dem Motto "Ich hab Diplom, ich bin was besseres".
Meine Schwester hat nicht nur Diplom, nein sie hat auch 4 Jahre studiert, um sich mit solchen "Spastis" - wie Du sie nennst - rumärgern zu DÜRFEN... Jetzt ist sie Sonderschul-Padägogin und vermittelt den Kindern dort unter anderem genau das, was Dir anscheinend auch fehlt: Respekt anderen Menschen gegenüber und die Fähigkeit ein Leben ohne Gewalt und Beleidigungen zu führen...


Das, was er sagt, würde mich kein bißchen überzeugen. Der Typ ist ein Klischee hoch zehn...
Dich vielleicht nicht, aber das liegt daran, dass wir aus einem anderen Kulturkreis kommen... Wenn man diese Kinder fragt wie hoch sie "Ehre" einschätzen und was das für sie bedeutet, dann wärst Du überrascht welche hohen Stellenwert "Ehre" bei denen hat. Problematisch ist nur wie, wie sie sich manche diese Ehre verdienen... Da ist dann gar nichts ehrenhaftes mehr dran, wenn man seine Ehre verteidigt in dem man kleinere Kinder "abzieht" oder ne Schlägerei anfängt... Viele der Kids haben den Blick dafür einfach verloren oder noch nie gehabt...

Und wenn dann so ein Kerl in die Schule kommt, der weiß wovon er redet und die Kids mit seinen Worten genau da trifft, wos denen am meisten weh tut, dann kann ich mir schon vorstellen dass bei dem einen oder anderen vielleicht mal ein Schalter umgelegt wird und er sich mal über seine Handlungen Gedanken macht. Dass er am nächsten Tag als braver Vorzeigeschüler im Unterricht hockt ist unrealistisch, das dürfte wohl jedem klar sein. Aber wenn er anfängt sich Gedanken über sich selbst zu machen, dann ist das schon ein Erfolg....

XYZ_CD
05.02.08, 09:59
Du hast recht! Sonderschulen sind eine Ehre. Inzwischen sollte der Betreuer dich wieder abholen und in den Eurythmiekurs schicken, damit du lernst, was man heutzutage wissen muß.

as22Schinken
09.02.08, 14:23
Du hast recht! Sonderschulen sind eine Ehre. Inzwischen sollte der Betreuer dich wieder abholen und in den Eurythmiekurs schicken, damit du lernst, was man heutzutage wissen muß.
dümmer gehts ja garnicht, wo hast du dir den diplom gekauft?
kein wunder das die jetzt von diplom auf bachelor umstellen.

man muss echt froh sein dass es noch menschen gibt die sich engagieren. das müsste eigentlich jeder machen, vielleicht mal im verein oder andere betreuung von kindern bzw. jugendlichen.

unjekt
14.02.08, 21:50
Ich finde das Engagement von Murat Topal lobenswert. Und es muss mehr solche Leute geben. Ganz besonders Menschen, wie dei Schwester von Obug und die Leute, die man unter das Fach Sozialarbeit bzw. Soziale Hilfe fassen kann. Denn wenn sich die Politik schon überhaupt nicht um diese Entwicklungen und Situation kümmert, so muss es von kompetenten Sozialarbeitern bzw. -pädagogen übernommen werden, um die Karre nicht ganz in den Dreck zu fahren. So besteht wenigstens die Hoffnung noch einigen Jugendlichen und Schülern helfen zu können, oder besser, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Und zu XYZ_CD: Bleib am besten einfach "die leuchtende Pracht des farblosen Lichtes der Leere"