PDA

View Full Version : Keine IP-Änderung - Fritzbox 7050



skatoffel
06.04.09, 14:06
Hi Leute, hab folgendes Problem:
Seit heute funktioniert meine Fritzbox 7050 im Bezug auf die IP-Änderung nach einem Neustart nichtmehr!
Hab sie jetzt 3 Tage, und ich bin mir ziemlich sicher dass ich zumindest gestern noch durch neustarten der Box eine neue IP bekommen habe und dadurch die wartezeit bei rapidshare beispielsweise überbrücken konnte!
aber heute, hab ich trotz neustart immer wieder die selbe IP! woran kann das liegen? hab schon ewig gegoogled und bin echt verzweifelt!

kann doch nich sein dass ich eine statische IP hab von heut auf morgen, oder?

fromas
06.04.09, 14:23
kann doch nich sein dass ich eine statische IP hab von heut auf morgen, oder?

nein, außer du hast über nacht von einem dsl zu einem kabelprovider gewechselt^^

versuch es mal mit dem was ich dir da hochgeladen hab
das funzt bei mir 1a:top:

CG!
06.04.09, 14:52
Falls das Programm von fromas nicht hilft, wäre es interessant zu wissen, bei welchem Anbieter Du bist.

skatoffel
06.04.09, 15:05
also ich bin bei bei dconnect.de
das ist ein sogenannter funk-dsl anbieter!

es ist schon möglich dass ich eine statische IP besitze...aber naja ich bin mir eigentlich echt relativ sicher dass es vor ein paar tagen noch problemlos ging!

edit: also das programm funktionert bei mir auch nicht, öffnet sich kurz und schließt danach gleich wieder! wlan verbindung wird nichtmal getrennt!

CG!
06.04.09, 16:50
WLAN wird auch nicht getrennt. Denn Du trennst den Router vom internet und nicht den PC vom Router.
Habe die Vermutung, das Dein Anbieter einen Proxy zwischengeschalten hat.
Bevor wir diesbezüglich aber in's Detail gehen, versuch mal die Fritz!Box über ihr Menü zu trennen und wieder zu verbinden. Denn vllt. wurde auch die FirmWare Deiner Box aktualisiert, wodurch ein Neuverbinden mit den üblichen Programmen nicht mehr möglich ist. Curl könnte da vllt. noch helfen, aber probier erstmal manuell eine neue iP zu erlangen. im Notfall Kabel ziehen (nicht Strom), 5s warten und wieder einstecken.

Eine weitere Möglichkeit, wäre das Deine Box nicht mehr über Fritz.Box erreichbar ist, was die meisten Programme benutzen. Daher wurde das hier (http://www.sb-innovation.de/f105/cg-s-reconnect-v0-4-a-10302/) etwas dynamischer aufgebaut. Einfach mal die Beschreibung durchlesen.

Aber bitte trotzdem vorher die manuelle Methode probieren und dann nochmal Bescheid sagen.

skatoffel
06.04.09, 17:06
also hab die box grad mal vom strom genommen und wieder rangesteckt! ist immernoch die gleiche ip!

meine box erreich ich immernoch über "http**fritz.box"

CG!
06.04.09, 17:09
Wenn ich schreibe "nicht Strom", wieso ziehst Du dann den Strom?
Wer lesen kann ist halt klar im Vorteil. -.-
ich gehe jetzt mal davon aus, das Du dich mit dem Prompt (Eingabeaufforderung) auskennst.
Gib da mal "TracerT www.dconnect.de" ein und schreib mal das Ergebnis.
Und nein, nicht Goole.DE oder sonst was.

skatoffel
06.04.09, 17:17
sry mit Prompt kenn ich mich leider nicht aus! was soll ich machen?

CG!
06.04.09, 17:47
Den Anhang runterladen, entpacken, "Trace.BAT www.dconnect.de" ausführen, das Ergebnis aus dem Editor kopieren, hier einfügen und posten.
Editor schließen damit Trace.BAT beendet wird.

Einfacher bekomm ich's nicht hin, denn wie man etwas entpacktes startet wirst Du ja wohl wissen. Aber den Parameter "www.dconnect.de" nicht vergessen, sonst gibt's nur 'nen Hinweis.


Die " nicht miteingeben, bitte. :/

skatoffel
06.04.09, 18:00
also ich hab die datei entpackt, gestartet..wenn ich jetzt aber was eintippen will, schließt sie sich gleich wieder! kann also gar nix eintippen :/
oder muss ich se vorher in eine txt datei umbennen,öffnen und dann an einre bestimmten stelle diesen paramater einfügen?

CG!
06.04.09, 18:07
AAAARRRRGH!!!
Sag bitte das nächste mal gleich, das wir einen Windows Grundkurs brauchen. -.-

Wir machen uns das jetzt mal einfach.
Trace.BAT nach Laufwerk C: verschieben (direkt auf das Laufwerk, keinen Unterpfad)
1. Start -> Ausführen -> CMD eingeben -> Enter (XP)
1. Start -> CMD eingeben -> Enter (Vista)
2. C: eingeben -> Enter
3. CD\ eingeben -> Enter
4. Trace.BAT www.dconnent.de eingeben -> Enter
5. Warten -> Dein Systemeditor öffnet sich
6. alles darin kopieren
7. hier als neuen Post einfügen -> posten
8. Editor schließen -> Trace.BAT beendet sich
9. abwarten

skatoffel
06.04.09, 18:18
Routenverfolgung zu ( ( ( dconnect.de ) ) ) (http://www.dconnect.de) [212.227.33.38] ber maximal 30 Abschnitte:



1 3 ms 2 ms 2 ms fritz.fonwlan.box [192.168.178.1]

2 90 ms 5 ms 33 ms 85.220.164.254

3 25 ms 47 ms 35 ms gw01-ml.dslmobil.de [213.172.127.105]

4 59 ms 64 ms 72 ms F10-dsl.mk-netzdienste.de [213.172.96.145]

5 42 ms 39 ms 35 ms vl95.C1.mk-netzdienste.de [85.220.169.1]

6 67 ms 53 ms 75 ms decix.bb-c.act.fra.de.oneandone.net [80.81.193.123]

7 70 ms 89 ms 92 ms te-3-3.bb-c.bs.kae.de.oneandone.net [212.227.120.53]

8 61 ms 54 ms 68 ms te-1-2.gw-dista-a.bs.ka.oneandone.net [212.227.121.216]

9 45 ms 39 ms 28 ms vl-999.gw-ps10.bs.ka.oneandone.net [212.227.125.12]

10 124 ms 103 ms 162 ms kundenserver.de [212.227.33.38]



Ablaufverfolgung beendet.

CG!
06.04.09, 18:45
85.220.164.254:
- DSLMOBIL-DYNAMIC-NET2 (teilt iP-Range mit GEMEINDE-ROGGENBURG-NET1)
- Network for DSLmobil Inh. Matthias Korber
- Marktleuthen
213.172.127.105:
- DSLMOBIL-DYNAMIC-NET2 (teilt iP-Range mit GEMEINDE-ROGGENBURG-NET1)
- Network for DSLmobil Inh. Matthias Korber
- Remscheid
213.172.96.145:
- MK-NETZDIENSTE-NET1
- Network for MK Netzdienste GmbH & Co. KG, Minden, Germany
- Nienstädt
= Proxy (proxy1.mk-netzdienste.de) vermutlich benötigter Proxy zur iP-Aufteilung
85.220.169.1:
- MK-NETZDIENSTE-RZ-FFM-NET
- Network for MK Netzdienste GmbH & Co. KG
- Minden
= wird in GoogleAppEngine eingebunden => mögliches Proxy begehren
80.81.193.123:
- DE-CIX-FRA-IXP
- DE-CIX Frankfurt IXP
- Frankfurt Am Main
= Public Peering Point Homepage (http://www.de-cix.net/)
212.227.120.53:
- SCHLUND-NET
- Schlund+Partner AG
- Karlsruhe
= 1&1 RZ (Drittanbieter Anbindung)
212.227.121.216:
- SCHLUND-NET
- Schlund + Partner AG
- Karlsruhe
= 1&1 RZ (gebunden an folgende NameServer: nsa.schlund.de, nsa2.schlund.de)
212.227.125.12:
- ORG-SA12-RIPE
- DE-SCHLUND-980910
- Karlsruhe
= 1&1 RZ Fernschaltung (gebunden an RIPE Network Coordination Centre (iP-Ring))
212.227.33.38 (www.dconnect.de):
- SCHLUND-SHARED
- 1&1 Internet AG
- Karlsruhe
= 1&1 RZ KZ (Geteilte Kundendatenbank)

Meine Kommentare stehen in den Klammern und nach dem =.
Kann keinen "Artifical" Proxy feststellen. Wirst Du wohl bei Deinem Anbieter nachfragen müssen, da ich keinen definitiven Proxy feststellen kann. 1 Proxy wird aufgrund des engen iP-Vergaberaums immer benötigt. Aber ob dieser hier auftauchen sollte, wage ich zu bezweifeln, da dies über einen einheitliches DE->EU-RZ läuft und eigentlich nur zum tragen kommen sollte, wenn Du Deutschland verlässt.

skatoffel
06.04.09, 19:08
ok, habe ihnen mal ne mail geschrieben! gibt es denn jetzt noch eine möglichkeit etwas zum thema rapidshare & co zu machen, oder eher weniger?

CG!
06.04.09, 19:19
Ausser warten? Nicht das ich wüsste. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren, falls jemand eine Lösung kennt.
Eine andere Lösung wäre wohl direkt zu 1&1 zu wechseln, statt Drittanbieter zu nuzen. :P

Eine Danke an fromas und mich wäre übrigens nett. Denn leider ist Hilfe heutzutage nicht mehr ganz so selbstverständlich.